Langsam reicht's...

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von GeekGirl, 13.11.2003.

  1. #1 GeekGirl, 13.11.2003
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wer sich heute noch nicht ob der einmaligen Unverschämtheit von SCO aufgeregt hat, kann das hier tun:

    http://www.heise.de/newsticker/data/jk-13.11.03-001/

    Danach will SCO u.a. Linus Torvalds und Richard Stallman als Zeugen vor Gericht laden, obwohl sie selbst an den angeblich geklauten Kernel-Code-Zeilen gar nicht mitgewirkt haben...

    Dieses Politikum nimmt immer bizarrere Formen an. Hoffen wir, dass Verfechter des uneingeschränkten Kommerzes bald empfindlich eins auf die Nase kriegen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Jupp das iss die Antwort auf eine Vorladung die IBM ausgeschickt hat
     
  4. #3 erathosthenes, 13.11.2003
    erathosthenes

    erathosthenes my love

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde das ganze mittlerweile einfach nur noch lächerlich.
    Aber mal ehrlich, wer weiß was SCO noch für mist verzapft, mittlerweile
    ist denen glaube ich alles egal, die würden sogar code einschmuggeln.
    Da sieht man es mal wieder, wer wagt gewinnt.
    Amerika ist doch ein tolles land, mit unbegrenzten möglichkeiten.
     
  5. #4 damager, 13.11.2003
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    das wird sich sicher noch jahre hinziehen. ich schätze mal solange bis jemand SCO den geldhahn zudreht.

    ich verstehe bloß nicht das es wohl tatsächlich unternehmen gibt die den mist glauben und gebühren zahlen :-/
     
  6. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    sagt mal, hat sich SCO nicht auch mit Hollywood-Firmen angelegt, zumal diese Linux benutzen? gebe da Geekgirl recht, langsam reichts!! X(
     
  7. #6 GeekGirl, 13.11.2003
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ja haben sie... stand kürzlich bei heise...
     
  8. #7 GeekGirl, 13.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2003
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Es gibt immer Unterbelichtete, die kuschen, sobald einer nur "Muh" sagt... die Firmen, die zahlen, geben lieber ein paar Tausender umsonst her, als ihre Rechtsabteilung wochenlang mit intensiven Recherchen zu beschäftigen...

    Im Endeffekt ist das Ganze doch eh nur eine sehr aggressive Aufforderung an "Big Blue", dass sie SCO übernehmen sollen...

    <ironie>Hat irgendwie was von Schutzgelderpressung, nach dem Motto: gebt uns Geld, dann halten wir den Mund...</ironie>
     
  9. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @Geekgirl - wer weiß, ob die Behauptung, daß es mittlerweile Kunden gibt, die Lizenzgebühren an SCO bezahlen, überhaupt der Wahrheit entsprechen, im Bluffen scheint SCO nicht schlecht zu sein, gell...und ich kann mir gut vorstellen, wenn jemand SCO übernimmt, dann M$, vermute ja eh, daß Gatus die Fäden im Hintergrund zieht, zumal Linux denen ein Dorn im Auge ist.
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeekGirl, 13.11.2003
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gates hat seine schmierigen Finger doch sowieso überall drin... ich glaube, die brauchen SCO nicht mal kaufen, um die Marionetten tanzen zu lassen. Und überhaupt kaufen, wäre das nicht zu offensichtlich? Ich kann mich natürlich auch täuschen... just my 2 cents...
     
  12. #10 GeekGirl, 13.11.2003
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    noch zu den zahlenden Kunden: natürlich ist es recht wahrscheinlich, dass sich McBride & Co. das aus den Fingern gesogen haben, das schliesst aber leider nicht aus, dass es wirklich solche "Unschuldslämmer" gibt, die lieber im vorauseilenden Gehorsam zahlen, um ja nicht die weisse Firmenweste zu beflecken... und darauf zielt SCO ja ab: auf die Halbinformierten, die es dann mit der Angst zu tun bekommen. Und davon gibts bestimmt genug...
     
Thema:

Langsam reicht's...

Die Seite wird geladen...

Langsam reicht's... - Ähnliche Themen

  1. Langsam geworden: Firefox (Mint 17.1)

    Langsam geworden: Firefox (Mint 17.1): Hallo zusammen, entweder bin ich viel ungeduldiger geworden oder Linux wird langsam! Ich habe den Eindruck, dass der Browser (FF) immer langsamer...
  2. Portugals Hinwendung zu Open Source langsamer als erwartet

    Portugals Hinwendung zu Open Source langsamer als erwartet: Portugal kommt mit der Einführung von Open-Source-Software in der Verwaltung des Landes langsamer voran als erwartet. Weiterlesen...
  3. Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam

    Opensuse 13.1 Download Geschwindigkeit zu langsam: Hallo zusammen, ich habe momentan OpenSuse 13.1 installiert und hat auch bis jetzt immer alles geklappt. Aber jetzt habe ich seit einigen Tagen...
  4. Open VPN -> Samba langsam

    Open VPN -> Samba langsam: Hallo, ich habe folgendes Problem, das ich absolut nicht nachvollziehen kann. Folgenden Konstellation, da meine Fritz box Samba blockt... -PC...
  5. Tizen hebt ganz langsam ab

    Tizen hebt ganz langsam ab: In San Francisco fand diese Woche die »3. Tizen Developer Conference« statt. Dort stellte Samsung mit dem Samsung Z offiziell das erste...