LAN-Problem!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von ##Tom##, 14.09.2004.

  1. #1 ##Tom##, 14.09.2004
    ##Tom##

    ##Tom## Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehringshausen
    Hi bin Neuling!!!!!!!!!!!
    Hab jetzt versucht, mein Lokales Netzwerk zu konfigurieren!!!
    Aber es hat nicht geklappt!!!
    Habe ein Notebook mit win98 und einen Desktop mit SuSe Linux 9.1 professional!!!!
    Möchte internet vom Größen PC auf mein Notebook erhalten!!!
    Zusätzlich möchte ich den Datentransfer von Windows auf Liunux und andersrum!!!
    Könnt ihr mir sagen, was ich machen muss, damit meine Erwartungen erfüllt werden?????????

    mfG
    ##Tom##
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hier fehlt noch ein wenig Background-Info. Soweit ich mich erinnere, gehts Du ja mit isdn ins Netz, richtig :-) ?
    Ich gehe jetzt mal davon aus, das Du folgende Konstellation hast:

    - Desktop-Rechner mit ISDN + Ethernet Adapter
    - Notebook mit Ethernet Adapter
    - Koppelung der Rechner über Hub/switch oder per Crossover

    Der Desktop soll als Gateway arbeiten, d.h. nur er baut bei Bedarf die Verbindung ins Internet auf. Das Notebook soll auf Resourcen der Desktop-Platte zugreifen können, bzw. der Desktop auf Bereiche der Notebook Platte.

    Soll es genau so sein ?
     
  4. #3 damager, 14.09.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ...und Datenaustausch über:
    - SAMBA
    oder
    - FTP evtl. NFS
     
  5. #4 ##Tom##, 14.09.2004
    ##Tom##

    ##Tom## Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehringshausen
    @Cybermarc
    Hi!!!!!!!
    genau so ist dass!!!!!!!!!!!!!!
    mfG
    ##Tom##
     
  6. #5 ##Tom##, 14.09.2004
    ##Tom##

    ##Tom## Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehringshausen
    Hi!!!!!!!
    die Koppelung erfolgt über einen switch!!!
     
  7. niLs

    niLs òle òle

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wie hast du vor auf deine Daten zuzugreifen?????????????????????????????????????????????????????????? Samba???????? oder FTP, evtl. NFS????????

    Gruß nils

    PS: Die ? sind beabsichtigt ... :)
     
  8. #7 ##Tom##, 14.09.2004
    ##Tom##

    ##Tom## Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehringshausen
    is mir mir eigentlich egal!!!
    hauptsache es fuktioniert!!!
    von Samba hab ich schon was gelesen, da gibt es ein Ikon in Yast!!!
    mfG
    ##Tom##
     
  9. niLs

    niLs òle òle

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Such dir ein paar gute Howto`s zu Samba und kompilier dir das selber. Die installation über Yast finde ich nicht so gelungen, wenn ich ehrlich bin.

    Linktip: www.samba.org :)
     
  10. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Bevor Du Dich jetzt gleich in Samba stürzt, wärs erstaml hilfreich wenn Dein Netzwerk laufen würde. Da ich nicht weiss ob es das tut, oder ob es richtig eingestellt ist, wären mal ein paar Angaben Deinerseits notwendig.

    - IP-Adresse, Net-Mask, Gateway vom Desktop
    - IP-Adresse, Net-Mask, Gateway vom Notebook
    - Konfiguration des Switches (VPN usw, falls managed switch)
    - Firewall aktiviert bei Desktop / Notebook ?

    Wenn das alles mal läuft und passt kommt Samba dran.
     
  11. #10 ##Tom##, 14.09.2004
    ##Tom##

    ##Tom## Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ehringshausen
    Hi!!!
    also ip von Notebook:192.168.0.1
    ip von Desktop:192.168.0.2
    Was is Gateway???
    Was is Net-Mask???(is dass 225.225.225.0)????
    Wie bekomme ich die Konfiguration vom switch heraus????
    Desktop hat die standart firewall von Linux aktiviert!!!!
    Notebook hat keine firewall!!!
     
  12. #11 Cyber, 14.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2004
    Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Was ist das denn für ein switch? Hersteller und Modellbezeichnung?

    Die Adresse 192.168.0.1 für einen Rechner zu vergeben ist schonmal nicht ganz so optimal, weil viele Consumer-Switches/Router genau diese Adresse aufgestempelt haben.

    //EDIT:

    Ja, das mit der 255.255.255.0 ist die Netzmaske
     
  13. #12 Hendrik, 14.09.2004
    Hendrik

    Hendrik .........................

    Dabei seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ##tom## :

    vielleicht solltest du dich erstmal grundlegend mit netzwerktechnik/technologie auseinandersetzen und deinen speziellen anwendungsfall analysieren und genau den hier mal detailiert hineinschreiben.

    das, was du bislang hier reingeschrieben hast, zeugt a) von absoluter planlosigkeit bei der vorgehensweise und b) problemen, die vor dir stehen, die du nichtmal ansatzweiser erkennst.
     
  14. #13 Xanti, 15.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2004
    Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich dem Vorredner nur anschliessen. Vielleicht solltest Du Dir erstmal

    http://www.linux.org/docs/ldp/howto/Net-HOWTO/index.html

    zu Gemüte führen. Wenn Du dann noch spezielle Probs hast, wird man Dir hier gerne helfen.

    Gruss, Phorus

    P.S.: Zur Not kann man auch für 30 Euro nen Hardware-Router erstehen.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Sorry ich muss jetzt kurz offtopic werden.. ich wuerde dir ja echt gerne helfen Tom, aber deine "????????" und "!!!!!!!!!!!!!!" machen mich _SOWAS_ von nervoes, dass ich den Thread wieder schliessen musste beim ersten mal! Als ich dann mal andere Posts von dir angeschaut habe, und die alle von dir ge'!!!!!!!!! wurden, dachte ich, jemand sollte dir das vielleicht sagen.
    Mit Rechtschreibung, klarer Ausdrucksform und Maessigung kommst du bei Foren am besten ans Ziel.
     
  17. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Tom:
    Damit dieser Thread nicht in einem Marathon (wie beim ISDN-Prob) endet, schlage ich Dir vor, dass Du Dich erstmal ein wenig in die Materie einliest. Es gibt hierzu auch deutschsprachige HowTo's, von denen ich Dir die passenden Links dazu beifüge.
    Lese sie durch, schaue parallel dazu bei Dir im System wie deine Dateien die in den Howtos erwähnt werden aussehen und mache Dir ggfs. Notizen von Punkten die Dir suspekt erscheinen oder Du nicht genau verstanden hast.
    Die kannst Du dann gerne hier stellen und werden auch mit großer Wahrscheinlichkeit beantwortet werden, denn im großen ganzen deckt sich meine Meinung mit derer meiner Vorredner.

    Hier mal die Links:
    Netzwerk Howto: http://www.manpage.ch/howto/net_howto.html
    Samba Howto: http://www.manpage.ch/howto/samba_howto.html
    Masquerading: http://www.manpage.ch/howto/ipmasq_howto.html

    Lass Dich nicht dadurch stören, dass manche HowTo's schon 3 Jahre oder älter sind.
     
Thema:

LAN-Problem!!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

LAN-Problem!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. WLAN-Problem opensuse 11.1

    WLAN-Problem opensuse 11.1: Hei, Ich habe eine Opensuse 11.1 von der kde4.2-live-CD auf meinem laptop installiert und bekomme keine Verbindung zum WLAN. Ich benutze den...
  2. WLAN-Problem

    WLAN-Problem: Ich bin ein Linux-Anfänger und habe ein Problem mit meiner WLAN-Karte. Ich habe eine Netgear WG311T WLAN-Karte. Bei der...
  3. Kubuntu 7.04 noch ein seltsames Wlan-Problem

    Kubuntu 7.04 noch ein seltsames Wlan-Problem: Kann mit Kubuntu jetzt auf meine Fritbox zugreifen aber nur mit der IP der Namen ist nicht aufzulösen. Auch Internetseiten lassen sich anpingen,...
  4. WLAN-Problem unter Suse 10.0

    WLAN-Problem unter Suse 10.0: Hi, ich habe ein Acer-Laptop(Aspire 1694WLMI) mit Suse 10.0 drauf. Bis jetzt bin ich mit der Fritz!Box Fon 5050 ins Internet gegangen und das...
  5. WLAN-Probleme

    WLAN-Probleme: Hallo zusammen, ich habe hier ein kleines Problem mit meinem WLAN. Ich habe SuSe 10.1 installiert. WLAN läuft über einen USB-Stick von...