Lan mit Centrino will nicht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von hehejo, 12.01.2004.

  1. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Hallo.
    Ich kaufte mir ein Samsung Centrino (Samsung X05 XTC 1400 II) und bin (bisher) glücklich damit!
    Leider hab ich ein Problem mit der LanKarte.
    Sie wird nicht erkannt. Auf dem Notebook läuft Debian 3.0_r1 2.4.18_bf2.4.
    Das hier hab ich noch mit "msinfo32" vom XP gezogen bevor ich es gekillt habe:
    Code:
    Intel PRO/100 VE Network Connection
    ein lspci -v bringt mir das hier:
    Code:
    02:08.0 Ethernet controller: Intel Corp.: Unknown device 103d (rev 81)
     Subsystem: Samsung Electronics Co Ltd: Unknown device c009
     Flags: bus master, medium devsel, letency 66, IRQ 5
     Memory at e0201000 (32-bit, non-prefetchable) [size=4K]
     I/O ports at 3000 [size=4k]
     Capabilities: [dc] Power Management version 2
    An Modulen habe ich sämtlilche mir zur Auswahl stehende installiert und bin jetzt bei folgendem Stand:
    Code:
    aironer4500_core
    aironet4500_proc
    bonding
    bsd_comp
    dummy
    eql
    plip
    ppp_async
    ppp_deflate
    ppp_generic
    slhc
    stnp
    tun
    Wie man leicht erkennen kann, hab ich keinen großen Plan von der Materie.

    Das Notebook soll nicht selbst ins Internet gehen, sondern über meinen alten Rechner (welcher dann als Gateway dienen soll).

    Könnt ihr mit helfen? Ich komm nicht mehr weiter.
    Ich werde einen Kumpel bitten, mir die neuesten 2.6.1er Sourcen zu brennen und dann kommt auf dem Notebook ein neuer Kernel drauf.
    Vll. hilft das ja schon.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Centrino wird treibermäßig bislang von Linux nicht unterstützt. Es gibt nur irgend einen umgebauten Windowstreiber der aber wohl was kostet.
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Falsch :D

    schau mal hier -> http://ndiswrapper.sourceforge.net/
     
  5. #4 hehejo, 12.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2004
    hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    gut zu wissen.
    Die Seite schau ich mir grad an..

    edit:
    Ist die Seite nur für WLAN? Weil ich bräuchte ja auch "normales" Ethernet.. DIe Karte erkennt er ja nicht...
     
  6. #5 codc, 12.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2004
    codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich nehme alles zurück. Aber alt ist das noch nicht oder ?

    Berichte bitte wenns klappt habe das gleich NB und würde auch gerne Linux drauf nutzen.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @codc
    Ne nicht so alt .. sehr neu eigentlich *g*

    @hehejo
    Ne der Driverloader ist eignetlich nur für WLAN treiber ....
    Aber deine Intel Karte muß doch gehen ...
     
  8. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Ja sie MUSS gehen, aber sie macht es nicht. Das ist es ja, was mit so stutzig macht. Ich hab kein Modul gefunden, so dass es geht und ein
    Code:
    /etc/init.d/networking restart
    bringt mir dies hier:
    Code:
    Reconfiguring network interfaces: SIOCDELRT: No such device
    SIOCSIFADDR: No such device
    eth0: ERROR while getting interface flas: No such device
    SIOCSINETMASK: No such device
    SIOCSIBRDADDR: No such device
    eth0: ERROR while getting interface flas: No such device
    eth0: ERROR while getting interface flas: No such device
    done. 
    Hm, mir fehlen also die Devices.. Bestimmt gibt es einen einfachen Trick..
     
  9. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Dann lag ich ja nur relativ falsch ;)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hehejo, 15.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2004
    hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Es funktioniert! Aber nicht mehr alles

    So, nun ist der Kernel 2.4.24 am Laufen und die Netzwerkkarte funktioniert prächtig.
    Leider hab ich beim zusammenstellen der Module die Module für den Framebuffer und für die Notebookfunktionstasen nicht "mitgenommen".
    Gestern hab ich mich wegen dem Framebuffer blutig gesucht und das Modul einfach nicht gefunden...Bestimmt kann mir jemand sagen wo ich es finde.

    Das weitaus größere Problem, ist dass nun die Notebook-Funktionstasten nicht mehr gehen!
    Was hab ich denn da vergessen..

    Schonmal Danke
     
  12. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Ok, das Problem mit den Funktionstasten liegt wiedermal an "acpi".
    Aber auch wenn ich es ausschalte, wird die notebookeigene Batteriestandanzeige (liegt auf einer FN-Taste) falsch dargestellt. Sind nur noch Punkte..
     
Thema:

Lan mit Centrino will nicht

Die Seite wird geladen...

Lan mit Centrino will nicht - Ähnliche Themen

  1. linux-phc: Unterschied zwischen acpi-cpufreq und speedstep-centrino

    linux-phc: Unterschied zwischen acpi-cpufreq und speedstep-centrino: Hallo zusammen, ich versuche gerade, meinen Kernel mit linux-phc zu patchen. Damit soll es dann möglich sein, dem CPU-Kern andere Spannungen...
  2. Speedstep auf Centrino Duo mit SMP-Kernel?

    Speedstep auf Centrino Duo mit SMP-Kernel?: Weiss irgendwer, ob es möglich ist Speedstep zu nutzen, wenn man auf einem Centrino Duo einen SMP-Kernel laufen hat? Hab hier so'nen netten...
  3. WLAN Centrino ipw2200 Acer Travelmate 291 lmi

    WLAN Centrino ipw2200 Acer Travelmate 291 lmi: Hallo zusammen, ich bin Linux Neuling und habe mir Suse Linux 10.1 für mein o.g. Notebook runtergeladen und zuerst einmal die Life DVD auf dem...
  4. Samsung/Centrino ACPI => Falsche temperatur

    Samsung/Centrino ACPI => Falsche temperatur: Hi, mein ACPI funktioniert soweit wunderbar. dsts tabelle ist auch korrekt. das einzige was nicht stimmt ist die ausgelesene CPU temperatur,...
  5. centrino problem fedora 4

    centrino problem fedora 4: kann mir jemand erklären wie ich einstellen kann, dass der centrino bei eingestöpselten netz mit voller power läuft und auf akku nur mit minimaler...