LAMPP-Server und PHProjekt einrichten

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von anda00, 06.01.2007.

  1. anda00

    anda00 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich plane in meiner debian umgebung das einrichten eines LAMPP-servers sowie des projektes PHProjekt. Brauch ich neben den herstellerpaketen xampp-linux und phpprojekt sonst noch irgendwelche pakete ? bzw. muss ich noch irgendwelche konfigurationen vornehmen ?
    möchte dann im mozilla browser zugriff auf localhost via HTTP herstellen ... ist dabei etwas zu beachten ? oder brauch ich den dienst dann nur zu starten mit lampp start ?
    Desweiteren welche grundlegenden Einstellungen müssen bei PHProjekt vorgenommen werden und wie lautet die phprojekt-standardseite ? auch hier möchte ich über den mozilla browser zugriff haben.
    kann mir da jemand weiter helfen ? das wär super

    sry aber kenn mich damit noch net so aus drum die dummen fragen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du willst in einer produktiven Umgebung XAMPP einsetzen? Dir ist schon klar, dass XAMPP zu Testzwecken gedacht ist und nicht für den produktiven Einsatz? Einen unsicheren Webserver könntest du dir nicht aussuchen. Kannst du ja gleich IIS nehmen. Und zu phprojekt solltest du vielleicht einfach mal die Anleitung lesen. Alle deine Fragen sind dort erläutert: http://www.phprojekt.com/documentation.php
    Achja und wie bei ziemlich jeder Webapplikation, die in PHP geschrieben ist, ist die Index-Seite natürlich die index.php. :rolleyes:
    Sorry, aber lern erstmal die Basics, bevor du einen Server aufsetzen willst, mit dem offenbar ein Projekt gemanaged werden soll.
     
  4. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    naja Xampp oder Lampp is wirklich nur was zum testen.. das soll auch nich großartig stabil sein oder so (Was ein server ja benötigt) sondern ist eigentlich zum starten, testen, abschalten gedacht. Außerdem finde ich das is doch schon ne ziehmliche Bremse wenn man das an hat... also auch von der Performance her kommt mir das nich gerade servergeeeignet vor.

    versuch doch den Apache und sql server selber zu installieren sollte unter debian eing. kein problem darstellen mit apt-get oder aptitude
     
  5. #4 Jehova1, 07.01.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Theton hat ein "er" im Wort "unsicheren" vergessen *anmerk*
    Aber sag uns doch mal, warum du ausgerechnet Lampp benutzen willst.
     
  6. anda00

    anda00 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    naja von wollen ist ja garkeine rede ... eher ein muss als aufgabenstellung ... aus heutiger sicht bleibt im studium keine zeit um basics beigebracht zu bekommen wie was funktioniert ... und da ich auf dem gebiet mehr als unerfahren bin hab ich auf gebiet kaum eine ahnung ... heutige kürzungen von lehrplänen und stratgegisch ausgebremste lerhpläne machen es nicht möglich den schritt zu gehen: erst bei bringen und dann können ... sondern es geht nach dem motto: beibringen ist nicht drin und können ... naja ach is auch egal.
    benutzen will ich das nur in einer virtuellen umgebung bzw. muss ihn einrichten.
    drum wollt ich fragen worauf explizit geachtet werden muss bzw ob andere packete dafür notwendig sind außer die oben genannten
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Um Doku lesen wirst du trotz ausgebremster Lehrpläne nicht herum kommen.
     
  8. anda00

    anda00 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hab nie gesagt ich will bzw les keine dokus ... habe nur betont für ein ausführliches basicwissen bleibt keine zeit ... sowas lässt sich nicht in 5 tagen erlernen ..
     
  9. #8 Floh1111, 08.01.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    och wie man einen Php Server mit Mysql aufsetzt das kann man doch relativ schnel lernen.
    Natuerlich ist das dann kein Profiserver.

    Lampp reicht fuer deine Verhältinisse denke ich mal völlig aus.
    Du lädst dir Das *tar Archiv runter, und entpackst es nach "/opt/" wie in der Anleitung beschrieben. Starten tust du es dann mit "/opt/lampp/lampp start". Steht alles in der Anleitung. Zusätzliche Pakete brauchst du nicht.
    Die Startseite ist in "http://localhost/deinprojekt" zu finden.
    Dein Projekt speicherst du in "/opt/lamp/htdocs".

    Ich selbst benutze lampp auf meinem eigenen Rechner zum ausprobieren meiner Projekte und hatte damit noch keine Probleme.

    Möchtest du einen richtigen Server aufstetzen wollen für irgendein Webprojekt wie dieses Forum, der dann auch dauerhaft zu erreichen sein soll, solltest du dich mal näher mit dem Thema Beschäftigen.

    MFG
    Floh1111
     
  10. anda00

    anda00 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ok gut thx, mit dem installieren hab ich verstanden und auch nochmal auf den seiten nachgelsen ... aber ist /opt ein vorgeschriebenes verzeichnis ? oder kann ich das so ändern wie unter win C:\Programme in zb C:\Utilities ?
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wo du das installierst spielt keine Rolle. Ledigliche die Pfade in der Konfiguration müssen dann stimmen.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Floh1111, 08.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Da du in einem Unix/Linux forum gefragt hast, bin ich eigendlich davon ausgegangen, dass du lammp auch auf einem linuxrechenr installieren willst.

    Ich sehe aber, dass ic da anscheinend falsch liege.
    ich gehe mal davon aus, dass du lampp hier runtergeladen hast. Dort gibts es, ohh wunder, auch eine installationsanleitung oder sollte die wieder erwarten jemand entfernt haben.

    Aber vieleicht klärst du uns mal auf, was du willst, und was du hast, woher du was hast, und wie/wo du das installieren willst.

    //EDIT: Ich glaub ich hab da was in den Falschen hals gekriegt kann das sein? Wohin du das ganze installierts ist natuerlich egal. /opt ist nur eben das geignetste verzeichnis, weil es fuer programme vorgesehen ist.

    MFG
    Floh1111
     
  14. anda00

    anda00 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @floh1111
    wir arbeiten mit wirtuellen umgebungen über den vmware player und geladen hab ich das xampp-linux packet von der seite die du auch verlinkt hast. anstellen will ich persönlich damit nix ... es soll halt nur gemacht werden und das es im endeffekt läuft. klinkt komisch ... is aber so
     
Thema:

LAMPP-Server und PHProjekt einrichten