Ladestatus von Webseite via Shellscript?

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von M-ko, 17.01.2011.

  1. M-ko

    M-ko Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Ich habe einen nächtlichen Cron laufen, der alle 2 Minuten per lynx eine webseite aufruft, welche ein php-script lädt. Dieses wiederum befüllt eine Datenbank. Aber je nach Datenmenge benötigt das skript mehrere webseitenaufrufe(20 - 100).

    Jetzt meine Frage: ?(
    Ist es möglich die "Fertig"-Meldung des Browsers abzufragen, damit ich erst den nächsten Seitenaufruf starte, wenn der Vorige komplett abgeschlossen war?

    Falls ja, würdet Ihr mir nen riesen Gefallen tun, wenn Ihr mir sagt, wie ich das anstelle..

    Vielen Dank im Vorraus
    M-ko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    einfach per wget abrufen geht nicht?
     
  4. M-ko

    M-ko Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi marce,
    wget lädt die angegebenen files doch nur herunter, oder? der sinn ist ja der aufruf von dem php-skript, welches auf nem anderem server liegt.Und erst nachdem es einmal durchgelaufen ist, kann es wieder aufgerufen werden. Trotzdem schonmal danke für die schnelle Antwort!
     
  5. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    Ob Du die Seite auf dem Server mit einem Browser, telnet oder per wget lädst ist dem Server egal - es ist aus seiner Sicht nur ein anderer Client.

    Ich verstehe dich so: Du hast auf dem Server ein php-Script, welches recht lange läuft, in einem Durchgang aber nicht alles erledigt. Das rufst Du per Browser auf? Und wenn im Browser "fertig" steht rufst Du es nochmals auf.

    -> Das sollte meiner Meinung nach auch per wget gehen. Vorteil daran wäre - wget ist auch erst dann fertig (bzw. als Prozess beendet), wenn der "Download" der Datei fertig ist. Und das ist bei solchen Dingen (auch wenn am Ende nur "fertig" da steht) auch die Laufzeit des Scriptes.
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    wenn das Skript auf deinem Server liegt, warum rufst du es nicht direkt per php CLI auf?
     
  7. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    Mit würde dazu einfallen: manchmal kann man das nicht :-)

    (Webhostingpaket ohne shell-Zugriff z.B.)
     
  8. M-ko

    M-ko Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.
    Direkt-Aufruf geht nicht - Kein Shell Zugriff(Marce hat vollkommen Recht).
    Ok also wget. Habe ich gerade zunächst einfach mal wget http://meineseite.de/blascript?u=123456&pw=123456!45678 getestet
    Dann erhalte ich folgende antwort: bash: !45678: event not found
    Was soll mir das sagen?hinter dem Ausrufezeichen steht die Aktion, die das Script ausführen soll und klappt so bei lynx und jedem anderen Browser..
     
  9. M-ko

    M-ko Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du Recht :)
    Ok, also wget. Habe gerade mal versucht, aus der shell heraus mit wget den aufruf zu starten, sprich: wget http://meinserver.de/phpscript?u=blabla&pw=blabla!aktion.
    Leider kommt dann die Meldung:
    !aktion: event not found

    Alle anderen Browser inkl lynx haben mit diesem Aufruf kein Problem. Was tun?
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. M-ko

    M-ko Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    also nochmal: Danke für eure antworten. Marce hat Recht. Kein shell zugriff.
    also wget: Habe ich gerade getestet mit wget http://www.meinserver.de/meinskript.php?u=bla&pw=123!aktion
    Liefert leider den Fehler: !aktion: event not found. Was soll mir das sagen? der aufruf klappt so aber in jedem browser
     
  12. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    Quote die URL.
     
Thema:

Ladestatus von Webseite via Shellscript?

Die Seite wird geladen...

Ladestatus von Webseite via Shellscript? - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...
  2. Ubuntu 14.04 Squid3 zum Webseiten sperren

    Ubuntu 14.04 Squid3 zum Webseiten sperren: Hallo, ich habe mich nun nochmal an ein kleines Projekt rangemacht zum sperren von Webseiten über Squid. Folgende Konfiguration habe ich in...
  3. Artikel: Statische Webseiten mit Pelican erstellen

    Artikel: Statische Webseiten mit Pelican erstellen: Heutzutage werden viele Webseiten im Internet dynamisch generiert, seien es Nachrichten-Seiten, Social Networks oder auch Blogs. Statische...
  4. Canonical mahnt Ubuntu-kritische Webseite ab

    Canonical mahnt Ubuntu-kritische Webseite ab: Wie der Betreiber der Webseite »Fix Ubuntu« bekannt gab, wurde er von dem Sponsor der Ubuntu-Distribution, Canonical, gebeten, das Logo der...
  5. Tine-2.0-Gemeinschaft bekommt neue Webseite

    Tine-2.0-Gemeinschaft bekommt neue Webseite: Metaways hat die Webseite tine20.org einem Relaunch unterzogen. Sie fungiert künftig ausschließlich als Plattform für die Gemeinschaft der...