Kurze Frage zu Suse 10.2 und Acer TM291

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von MHuber80, 13.02.2007.

  1. #1 MHuber80, 13.02.2007
    MHuber80

    MHuber80 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    bin auch ein linux neuling und hab mir vor ein paar des suse 10.2 gezogen und auf meinem notebook acer tm 291 installiert. hat soweit alles gut geklappt. bloss hab ich mit meiner grafikkarte ati radoen 9700 ein paar probleme zwecks 3d unterstützung gehabt. hab ich aber hingekriegt mit diveresen anleitungen.

    jetzt hab ich aber nebenbei nie gemekt, dass mein wlan nur funktioniert, wenn ich vorher windows gebootet hatte, weil der switch on/off schalter anscheinend software gesteuert ist. soweit so gut. hab mich dann auf die suche gemacht.
    diverse anleitungen zu ndiswrapper acerhk und fsam7400 hab ich dann gefunden und ausprobiert, hat aber nix wirklich geklappt.

    ich werde linux nochmals neu drauf spielen, weil ich gar nicht mehr weis welche pakete, firmware ich überhaupt drauf habe, bzw, was ich alles genau gemacht hab. fakt ist, dass mein intel 2200bg modul nach der installtion einwandfrei funktioniert. nur wenn ich laptop ausschalte geht es nicht mehr, muss dann zuvor einmal windows booten, damit des funktioniert.

    was soll ich jetzt machen?
    ndiswrapper mit treiber installieren
    oder acerhk oder fsam744 oder beides? muss ich von den intelsource seiten irgendeine neue firmware und treiber aufspielen? bin total verwirrt. wie gesagt wlan funktioniert einwandfrei nach neuinstalltion nur nach neustart geht nix mehr, weil der schalter nicht geht


    vielen dank für jede hilfe

    gruss martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MHuber80, 14.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2007
    MHuber80

    MHuber80 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    habe jetzt nochmal die ganze nacht rumprobiert mit acer_acpi und acerhk. hab es aber leider nicht geschafft.

    egal, werd jetzt linux neu aufsetzen ich denke das sollte dann schon irgendwie hinhauen. vielleicht kann mir jemand bestätigen, ob das so richtig ist, wie ich das vorhabe?

    ich werde zusätzlich zu opensuse 10.2 installieren
    kernel-sources
    gcc

    weil nach der installtion wlan mit intel2200bg mit softwareswitch einwandfrei funktioniert, sollte es doch genügen acerkh zu installieren, oder?

    denn jedesmal wenn ich vom akku boote und vorher nicht windows gebootet habe funktioniert mein wlan nicht mehr

    jede hilfe wäre super, denn ich habe jetzt alles ausprobiert und habe keine ahnung was genau ich jetzt installieren muss, damit es funktioniert

    gruss martin
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    so jetzt bin ich nochmal. hab ich mich umsonst so lange damit befasst.
    des rätsels lösung ist ein bio update, dass aber nicht von www.acer.de zu bekommen ist sondern von einer anderen seite

    http://www.tm290-drivers.com/biosupdates.html

    beim acer tm290 kann man hiermit das wlan per bios aktivieren und des ganze problem mit acerhk und acer_acpi oder ndiswrapper gibt es nicht mehr, fallsman auf die 2 tasten verzichten kann

    vielleicht haben noch andere leute des gleiche problem und ich konnte ihnen damit helfen

    gruss martin
     
Thema:

Kurze Frage zu Suse 10.2 und Acer TM291

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zu Suse 10.2 und Acer TM291 - Ähnliche Themen

  1. kurze windbind frage

    kurze windbind frage: Hallo, wenn ich eine bestehende Umgebung habe und uidNumbers von 1000-3000, muss ich dann die idmap uid in dieser range setzen oder auf keinen...
  2. Kurze Frage zu cgi

    Kurze Frage zu cgi: Hallo, kann mir einer von euch eine Liste geben welche Module bei Apache2 und welche Prgramme ich brauche um .cgi ausführen zu können. Derzeit...
  3. Kurze Squid Frage

    Kurze Squid Frage: Hallo, würde es sich lohnen als "einzelner" User Squid zu installieren? Szenario: Mein Desktop PC ist mit meinem "Server" verbunden". Über den...
  4. Kurze frage...

    Kurze frage...: erstmal sorry für die rechtschreibfehler... also ich hab win und linux suse 10.0 auf meinem desktoprechner. da ich den nichtmehr benutze und...
  5. Kurze Frage

    Kurze Frage: Bin dabei mein Java auf Debian zu installieren, bin wie folgt vorgegangen: 1. Datei gesaugt: Linux (selbstextrahierende Datei) -->...