Kubuntu: Probs bei der Netzwerkkonfiguration

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von vincent742, 21.01.2007.

  1. #1 vincent742, 21.01.2007
    vincent742

    vincent742 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bin soeben auf Kubuntu 6.10 umgestiegen.
    Mein Problem ist nun, dass ich nicht mehr ins Internet komme, obwohl ich das Netzwerksetup genau gleich wie bei meiner früheren Ubuntu-Distri vorgenommen habe:
    Netzwerkschnittstellen
    Adressvergabe manuell 192.168.1.13
    Netzwerkmaske 255.255.255.0
    Beim Systemstart aktivieren
    Broadcast-Adresse 192.168.1.255
    Gateway 192.168.1.1
    Routing
    Standardgateway 192.168.1.1
    Namensauflösung
    Rechnername linux-home
    Domänenname: Nichts eingetragen

    Die anderen Rechner im Netzwerk lassen sich übrigens ansprechen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 21.01.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert ping 192.168.1.1?
     
  4. #3 Goodspeed, 21.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Schau mal in die /etc/resolv.conf ... eventuell fehlt Dir nur der DNS-Eintrag ...
     
  5. #4 vincent742, 21.01.2007
    vincent742

    vincent742 Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hat sich erledigt. Ich hatte bei der Installation die Netzwerkkarte deaktiviert. Und da sind wohl einige DNS-Einträge nicht gemacht worden, wie Goodspeed sagte. Danke vielmals für Eure prompte Hilfe trotzdem!

    @Keruskerfürst
    Ping an alle meine anderen Rechner (192.168.1.11-14), meinen Router (192.168.1.1) und sogar meinen Access Point (192.168.1.2) hat immer verzögerungslos funktioniert. Herzlichen Dank auch für Deine Hilfe!
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    zur erklärung: die pings an die ips haben geklappt da diese nicht aufgelöst werden mussten, du hättest also auch ins internet gekonnt, nur hätte du die websetien immer mit der ip aufrufen müssen ;)
     
Thema:

Kubuntu: Probs bei der Netzwerkkonfiguration

Die Seite wird geladen...

Kubuntu: Probs bei der Netzwerkkonfiguration - Ähnliche Themen

  1. Grub Probs - XP=Kubuntu=Vista

    Grub Probs - XP=Kubuntu=Vista: Hallo! Also, ich habe jetzt etwa 2 Stunden hier gelesen, aber leider keine passende Lösung für mein Problem finden können... (oder es war mir...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10: Am 22. Oktober war es wieder einmal so weit, und eine neue Version von Ubuntu ist pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem...
  4. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  5. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...