Kubuntu ohne Windows CD entfernen

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von mvoelkl, 15.08.2006.

  1. #1 mvoelkl, 15.08.2006
    mvoelkl

    mvoelkl Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich glaub, ich hab schon halb google auf den kopf gestellt, aber ich finde nichts. Ich habe auf meiner Festplatte einmal WinXP und Kubuntu. Jetztmöchte ich gerne Kubuntu entfernen. Ich habe aber leider keine Windows CD um irgendwas mit fixmbr auszuführen. Kann ich auch dann irgendwie GRUB entfernen?

    Michael Völkl

    EDIT: Ich möchte Windows XP nicht löschen, weil sich dort wichtige daten befinden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sim4000, 15.08.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Probier es doch mit deiner kubuntu cd. Is doch gleichzeitig ne Live cd.
    Damit kannst du glaub ich auch den Grub gearbeiten.

    Mfg, sim4000.
     
  4. #3 supersucker, 15.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Äh,

    euch ist aber schon klar, das, wenn er den Grub aus dem MBR löscht, sowie keine Möglichkeit hat fixmbr bzw. fixboot auszuführen, weder windows noch linux booten wird.
     
  5. #4 Goodspeed, 15.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Windows booten und dann

    Code:
    fdisk /mbr
    
    Sollte das gleiche ergeben wie "fixmbr" ...
    Anschließend kannste dann die Kubuntu-Partiton löschen, formatieren, weiß-der-geier-was ...
     
  6. #5 supersucker, 15.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja,

    mir ist gerade noch eingefallen, das du durch Drücken von F8 beim Booten von Windows auch in die Wiederherstellungskonsole kommst.

    Da kannst du dann fixmbr ausführen.
     
  7. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Geht auch mit Knoppix fdisk/mbr in der Konsole.

    Vegeta
     
  8. #7 DennisM, 15.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Du kannst doch auch über Windows den Datenträger löschen.

    MFG

    Dennis
     
  9. #8 mvoelkl, 16.08.2006
    mvoelkl

    mvoelkl Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also nommal alles zusammengefasst:

    Wenn des doofe Windows XP Logo beim Starten kommt, soll ich F8 drücken und dann fdisk /mbr und fixmbr eingeben

    Stimmt das? Wenn nicht korrigiert mich
     
  10. #9 Nemesis, 16.08.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    ;)
     
  11. #10 supersucker, 16.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Naja,

    es gibt halt viele Wege.......:-)

    Aber der von Goodspeed wird wohl am einfachsten sein.
     
  12. #11 Goodspeed, 16.08.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nein, isser nicht ... XP hat kein fdisk :(
     
  13. #12 mvoelkl, 16.08.2006
    mvoelkl

    mvoelkl Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ichs denn jetzt hinbekommen. IChhabe auch noch Zugriff auf Linux, falls eu das weiterhilft
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 supersucker, 16.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Xp hat kein fdisk?

    Nja,

    dann mach es so wie ich gesagt habe.

    - Windows booten
    - während des Bootens F8 drücken
    - in die Wiederherstellungskonsole wechseln
    - fixmbr und fixboot eingeben
     
  16. #14 mvoelkl, 16.08.2006
    mvoelkl

    mvoelkl Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    so würd ichs gern machen, aber ich finde in dem F8 teil keine WIederherstellungskonsole
     
Thema: Kubuntu ohne Windows CD entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grub entfernen ohne windows cd

Die Seite wird geladen...

Kubuntu ohne Windows CD entfernen - Ähnliche Themen

  1. Kubuntu ohne internet nach dem Start

    Kubuntu ohne internet nach dem Start: Hi ich weiss das es das schon öfter hier gab! aber ich brauch dennoch eure hilfe wollte halt ein frisches Thread aufmachen nach meinen Start...
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  3. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10: Am 22. Oktober war es wieder einmal so weit, und eine neue Version von Ubuntu ist pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem...
  4. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  5. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...