Kubuntu "interfaces" und "wpa_supplicant.conf" benötigt

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von MindFreak2008, 03.08.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MindFreak2008, 03.08.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand noch die unkonfigurierten originalen interfaces und wpa_supplicant Dateien?
    Ich habe meine versehentlich falsch konfiguriert, was ich jetzt gerne rückgängig machen will.
    Die Dateien befinden sich in folgenden Verzeichnissen:

    /etc/network/interfaces
    /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf

    Im Vorraus schonmal danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

  4. #3 MindFreak2008, 03.08.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Tschuldigung, aber das verstehe ich nicht ganz genau. Was genau muss ich machen?
    Ich habe unter Kubuntu noch kein Internet!
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Lesen, was da steht und auf Dein Problem anwenden.

    Und was hat das damit zu tun?

    Greetz,

    RM
     
  6. #5 MindFreak2008, 03.08.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich will doch kein Paket reparieren, welches ich noch nicht einmal habe. Ich will doch nur die Dateien in original haben.

    Muss ich jetzt dpkg -S /etc/network/interfaces ausführen oder wie?
     
  7. #6 Gast1, 03.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2007
    Gast1

    Gast1 Guest

    Mal etwas selbst nachdenken oder selbst suchen ist nicht, oder?

    http://wiki.ubuntuusers.de/Network-...s&action=fullsearch&context=180&titlesearch=0

    http://www.google.de/search?q=/etc/network/interfaces+Ubuntu&ie=UTF-8&oe=UTF-8

    1. Treffer:

    http://wiki.ubuntuusers.de/interfaces

    Da werden sich 100%ig genügend Beispiele finden.

    Und wenn Du schon willst, daß man Dir alles vorkaut, wieso postest Du dann nicht zumindest Deine "fehlerhaften" Dateien, daß man sie sich mal ansehen kann?

    Nachtrag:

    http://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/wpa_supplicant?highlight=(wpa_supplicant.conf)

    *Ohne Worte*

    Wenn sie selbst erzeugt und fehlerhaft ist, wieso LÖSCHST Du sie dann nicht?

    Mit der wpa_supplicant.conf eines anderen Users kannst Du eh nix anfangen.

    Greetz,

    RM
     
  8. #7 MindFreak2008, 03.08.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ich glaube das hilft mir weiter.
     
  9. Lord_x

    Lord_x Guest

    @Rain_Maker
    Bleib mal ein bisschen auf dem Teppich...
     
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Und was war da nicht auf dem Teppich?

    Wenn ich auch noch Suchmaschine für den TE spiele und ihm das verlinke, was man mit 2 Sekunden Googlen selbst finden könnte?

    Wenn Du schon meinst, hier Belehrungen aussprechen zu müssen, wieso kommst Du dann nachdem die Sache gegessen ist und bietest keinerlei Hilfestellungen an?

    Postcount +1 und das wars dann, oder?

    *Kopfschüttel*

    Greetz,

    RM
     
  11. #10 Lord_x, 03.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2007
    Lord_x

    Lord_x Guest

    Evtl. weil ich kein Debian/Ubuntu benutze?

    Ja darum wird es mir wohl gehen, bin ja erst seit ein paar Stunden hier bei diesem Board angemeldet...

    Hätte da nicht ein einfacher Hinweis gereicht?
    Finde ja gut wenn du hilfst aber so eine Antwort möchte wohl niemand bekommen oder?
    Es gibt halt User, die sich noch nicht so gut auskennen...

    Nichts für ungut Sorry!

    Lord_x
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Goodspeed, 03.08.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Jungs, lasst gut sein ... oder klärt das per PM.
     
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Short Statement ...(deshalb auch öffentlich)

    Und?

    Ich auch nicht.

    Den gesamten Thread gelesen? Wohl kaum.

    Oder verstehst Du unter einem "einfachen Hinweis", ich hätte ihm statt des einen Satzes und allen Links lieber ein "STFW" an die Birne klatschen sollen?

    Genauso wenig wie ich z.B. solche Antworten hören will:

    die genau zeigen, daß die verlinkten Hilfen nicht gelesen wurden.

    Das hat nichts mit wenig Ahnung sondern mit "zu faul zum selbst suchen" zu tun, denn was ich da gepostet habe, kann man auch als Anfänger innerhalb von wenigen Minuten selbst finden und eine Datei, die man selbst zuvor explizit angelegt hat, kann man auch wieder löschen, wenn sie vergurkt ist, auch das hat nichts mit wenig Ahnung, sondern mit "etwas Mitdenken" zu tun.

    So viel erwarte ich von jemandem, wenn er Hilfe will und wenn ich das nicht sehe dann kommentiere ich das entsprechend und gehe _NICHT_ den bequemen Weg des "Och das ist mir zu blöde, da antworte ich eben nicht mehr", damit man ja nichts böses sagt.

    IMHO ist solche ein Board dazu da, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, auch wenn es ab und zu etwas "rüde" klingen mag, aber das "irgendwann gar nicht mehr Antworten" oder den Kurs "Immer schön brav zum 1000. mal das selbe erklären" bringt den Hilfesuchenden (sic!) längerfristig nichts, denn irgendwann MÜSSEN sie anfangen, selbstständig zu denken, mal ganz davon abgesehen, daß man auf ein gelöstes Problem, daß man sich zumindest teilweise selbst erarbeitet hat, auch stolz sein kann im Gegensatz zu einem Problem, was einem Zeile für Zeile von anderen gelöst wurde.

    Ich schreibe das bewusst öffentlich, denn ich habe nicht vor, diese Art zu ändern, wer sich ein wenig anstrengt, der bekommt auch entsprechende Hilfe, wer einfach nur meint, er bekomme den Puderzucker in den Allerwertesten geblasen, der weiß nun Bescheid, was dann als Antwort kommen wird.

    Sollte das nicht der Philosophie des Boards entsprechen, so bitte ich um Benachrichtigung, damit ich mich hier zurückziehen kann, bevor ich "den Frieden störe".

    //EOT

    Greetz,

    RM
     
Thema:

Kubuntu "interfaces" und "wpa_supplicant.conf" benötigt

Die Seite wird geladen...

Kubuntu "interfaces" und "wpa_supplicant.conf" benötigt - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10: Am 22. Oktober war es wieder einmal so weit, und eine neue Version von Ubuntu ist pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem...
  3. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  4. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...
  5. Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?

    Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?: Kann mir Jemand eine Information zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ? Es geht um das Paket Libavcodec-extra-54 , da steht in der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.