Kubuntu ähnlich wie SuSE?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von moongoose, 12.12.2006.

  1. #1 moongoose, 12.12.2006
    moongoose

    moongoose Eroberer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit fast einem Jahr SuSE Linux auf meinem Rechenr und will nun mal Kubuntu ausprobieren. Allerdings habe ich so einige Erfahrungen beim Einrichten von SuSE, vor Allem die Multimedia-Sachen wie mp3 Unterstützung, Video-Unterstützung oder DVD-Wiedergabe.
    Erstens: Funktioniert das alles auch unter Kubuntu??

    Und zweitens: Wird es da genauso eingerichtet? Bei SuSE habe ich für mp3 Wiedergabe libxine1, xine-ui,w32-codecs und amarok-xine runtergeladen. Sind das bei Kubuntu die gleichen Pakete???

    Wäre echt voll cool, wenn ihr mir da helfen könntet.
    mfg moongose
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redtiger, 12.12.2006
    redtiger

    redtiger Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hi
    Jo, die Libs sind die gleichen, ich musste nur noch die xine-lib installieren sonst OK.
    Wenn Amarok keine Mp3 wiedergeben kann, wird er es melden und Du gibst das Admin PWD ein, und er regelt es von alleine :D
    Mit den DVDs ist das ja eigentlich illegal Dir dabei zu helfen, oder in einem Forum...:think:
    Kannst mir dan ne Mail schreiben wenn Du so weit bist, ich hilf Dir dann
    mfg redtiger
     
  4. #3 StyleWarZ, 12.12.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Das Helfen illegal ist wäre mir wohl neu! Amarok (MP3) läuft bei mir Out of the Box!
     
  5. #4 redtiger, 12.12.2006
    redtiger

    redtiger Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    nee, nicht das helfen, aber der weg wie man DVDs zum laufen bringt ist illegal. Da naehmlich die Libs die DVD entschluesseln. Wenn Dus mir nicht glaubs, dan geh mal unter wiki.ubuntuusers.de unter dem Stichwort DVD schauen :D Aber auch im Google muesstest Du fuendig werden...
    mfg redtiger
     
  6. #5 supersucker, 12.12.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Jo, du brauchst die lib um bei dvd s den Kopierschutz namens css zu umgehen.

    Offtopic:

    Das ist das lächerlichste Stück Lobbyarbeit von Seiten der Unterhaltungsindustrie seit langem, und ich persönlich hoffe das möglichst viele Leute dieses Gesetz nicht beachten, mit anderen Worten brechen.
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    http://ubuntuguide.org/ <- hier finden sich Anleitungen zum Einrichten des ganzen Multimedia-Krams unter (K)Ubuntu.
     
  8. #7 moongoose, 12.12.2006
    moongoose

    moongoose Eroberer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, ich hab DVDs auch unter SuSE zum laufen gebracht :brav: :brav: :brav:
    Aber ich wollte wissen, ob so die libs überall die gleichen sind, oder ob die sich ändern. QUellen gibt es wohl auch für Kubuntu.....
    Wie schauts mit der Hardware aus?
     
  9. #8 gropiuskalle, 12.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist interessant: wenn man die von Dir vermutlich versehentlich eingegebenen Großbuchstaben zusammennimmt, ergibt dies zufällig eine library, über die ich neulich bei meinem Paketmanager stolperte. Auch bei google kam sie mir schon bisweilen unter *zwinkerzwinker*.
     
  10. #9 moongoose, 12.12.2006
    moongoose

    moongoose Eroberer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Schon komisch, gä?? ;-)
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Die Hardware-Unterstützung ist bei Ubuntu zum Teil besser als bei SuSE. Bei nicht direkt vom Kernel unterstützter Hardware reicht meist die Installation der linux-restricted-modules. Allerdings lässt sich das auch nicht so allgemein sagen. Also... welche Hardware meinst du im speziellen?
     
  12. #11 moongoose, 12.12.2006
    moongoose

    moongoose Eroberer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Naja: Ich habe einen Dell-Rechner mit Inter-Mainboard (Sound onboard, grafik onboard). Außerdem müsste mein Laserdrucker (Samsung ML-1510) auch unter Kubuntu gehen, und meine TV-Karte Pinnacle PCTV310i sollte auch laufen (muss aber nicht, da die nicht mal unter SuSE läuft). Sonst habe ich so keine anforderungen....
     
  13. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Alles was unter SuSE läuft, läuft auch mit Ubuntu. Davon kannst du auf jeden Fall ausgehen.
     
  14. #13 gropiuskalle, 12.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tendenziell habe ich die Hardwareunterstützung unter Kubuntu auch als besser empfunden.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 moongoose, 12.12.2006
    moongoose

    moongoose Eroberer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann werde ich auf Kubuntu umsteigen. Gibts irgendwas was man da beachten muss? Ich habe zwar schon oft SuSE installiert, aber noch nie Kubuntu.....
     
  17. #15 redtiger, 12.12.2006
    redtiger

    redtiger Doppel-As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    na ich wusste ja nicht was DIESES Board fuer Regeln hat. Es gibt solche, die dich fuer solches Zeug bannen X( Aber hier is ja ok :D
    Im ernst, wer haelt sich schon daran, wenn dies die einzige Moeglichkeit ist
    mfg redtiger
     
Thema:

Kubuntu ähnlich wie SuSE?

Die Seite wird geladen...

Kubuntu ähnlich wie SuSE? - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10: Am 22. Oktober war es wieder einmal so weit, und eine neue Version von Ubuntu ist pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem...
  3. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  4. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...
  5. Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?

    Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?: Kann mir Jemand eine Information zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ? Es geht um das Paket Libavcodec-extra-54 , da steht in der...