Kubuntu 8.10 / KDE 4.2 Effekte langsam

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von freddymc, 19.03.2009.

  1. #1 freddymc, 19.03.2009
    freddymc

    freddymc Guest

    Hallo allerseits!

    Ich habe Kubuntu 8.10 (32 Bit) mit KDE 4.2 installiert, alles auf dem neuesten Stand. Leider ist das ganze System recht langsam. D.h. die Fenster in KDE gehen ruckelig auf, das scrollen im Browser wirkt nicht flüssig etc. Auch Flash-Videos (z.B. Spiegel-Online) laufen nicht ganz flüssig. Was ich auf beobachtet habe ist, dass wenn ich ein Kontexmenü öffne (rechte Maustaste), dann sieht man für <=1 sec statt dem Menü nur "Schnee" oder ein verrauschter Kasten.

    Wenn ich jedoch Alt + Shift + F12 drücke und damit alle Effekte abschalte, sind sämtliche Symptome behoben, das System arbeitet super flüssig. Nur halt ohne das ganze Eye-Candy...

    Woran kann das liegen? Laut englischer Wikipedia sind 700MHz und 384MB empfohlen. Offizielle System Requirements konnte ich bei KDE nicht finden. Naja, mein System ist recht aktuell... wenn das nicht ausreicht ist KDE ja noch schlimmer als die Redmonder.

    Das System ist ein Thinkpad T400:
    Intel Dualcore P8400 mit 2,26 GHz,
    2 GB Ram,
    ATI Mobility Radeon HD 3470 mit 256MB + 384MB shared (proprietäre Treiber mit 3D Unterstützung aktiviert)

    Grüße,
    Fred
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 19.03.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist Composite aktiv? Weiß leider nicht, wo man das bei 'ner ATI anknipst, müsste aber in Deiner xorg.conf stehen.
     
  4. #3 freddymc, 19.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2009
    freddymc

    freddymc Guest

    Ab 8.10 ist die xorg.conf ja recht leer:

    Code:
    Section "Screen"
            Identifier      "Default Screen"
            DefaultDepth    24
    EndSection
    
    Section "Module"
            Load    "glx"
    EndSection
    
    Section "Device"
            Identifier      "Default Device"
            Driver  "fglrx"
    EndSection
    
    Im wiki von Ubuntuusers steht zu :
    Aha. Leider finde ich im Netz nichts passendes...

    Grüße,
    Fred

    /edit:

    Grad entdeckt: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1067164
    Yeah, cool -.-
    Naja, ich werd erstmal meine Hausarbeit fertig TeXen, das ist jetzt wichtiger :D
    Danach werd ich mal den Treiber direkt von ATI versuchen. Jaunty kommt ja auch bald.

    Fred
     
Thema:

Kubuntu 8.10 / KDE 4.2 Effekte langsam

Die Seite wird geladen...

Kubuntu 8.10 / KDE 4.2 Effekte langsam - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  2. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10: Am 22. Oktober war es wieder einmal so weit, und eine neue Version von Ubuntu ist pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem...
  3. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...
  4. Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück

    Jonathan Riddell tritt vom Kubuntu Council zurück: Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, ist vom Kubuntu Council zurückgetreten, wie vor einem Monat vom Gemeinschafts-Beirat...
  5. Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?

    Wer kann mir eine Info zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ?: Kann mir Jemand eine Information zu Abhängigkeiten unter Kubuntu 14.04 geben ? Es geht um das Paket Libavcodec-extra-54 , da steht in der...