KPrinter reanimiert

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 18.02.2014.

  1. #1 newsbot, 18.02.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Mit einer Portierung der Anwendung Kprinter von KDE 3 auf die aktuelle Version der KDE-Desktopumgebung will ein Projekt der credativ GmbH das Programm wieder reanimieren, das bei der Umstellung auf KDE 4 abgeschafft worden war.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KPrinter reanimiert

Die Seite wird geladen...

KPrinter reanimiert - Ähnliche Themen

  1. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...
  2. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  3. Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung

    Oracle reanimiert Linux-SPARC-Unterstützung: Nachdem mit Debian eine der letzten großen Distributionen die Unterstützung der SPARC-Plattform aufgekündigt hat, hat Oracle eine eigene...
  4. Fedora für MIPS reanimiert

    Fedora für MIPS reanimiert: Michal Toman, bekannt für seine Arbeit an dem Bug-Meldesystem ABRT (Automatic Bug Reporting Tool) und an Ports von Fedora für die PowerPC- (PPC)...
  5. Linux-Pilotprojekt im Europäischen Parlament soll reanimiert werden

    Linux-Pilotprojekt im Europäischen Parlament soll reanimiert werden: Der Ausschuss für die Haushaltskontrolle hat einem Antrag stattgegeben, das im Jahr 2012 eingestellte Pilotprojekt für Linux-Desktops wieder...