Konzept Frage

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von Ticha, 07.09.2007.

  1. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    ich habe mir zuhause ein System überlegt und mir dazu auch schon ein Konzept druchdacht. Nur mit der Umsetzung hapert es noch ein wenig. Vielleicht kann mir einer von euch helfen oder einen Tip geben wie ich das am Besten mache :)

    Ich nehme seit längerer Zeit Filme im fernsehen auf, schneide sie und speichere sie auf einem FilseServer. Das Ziel, Video on Demand im ganzen Haus.

    Dazu habe ich auch schon eine fertige Website in PHP entwickelt, mit der ich infos über den Film direkt abrufen kann, die Filmdatenbank verwalte und über einen link zu der Datei des Films direkt gelange.

    Bei Windows Rechnern ist das kein Problem, diese spielen den Film direkt ab.

    Nur bei Linux Rechnern habe ich das Problem, dass die den Film zuerst komplett herunterladen möchten und danach erst abspoielenm. das sollte aber nicht sinn und zweck der sache sein :-I Gelöst habe ich das problem durch smbfstab... doch damit kann ich dann ledier nicht mehr die website benutzen, da es sich dabie um keine statische HTML sondern eine PHP site handelt. Cih ahb auch schond aran gedacht eventuell einen bei klicken auf FILMABSPIELEn auf eine site zu verlinken die druch einen internen Wbeplayer dann den Film abspielt. Z.B. Mplayer bei Windows der MediaPlayer... kommt aber wieder das Problem, dass der Mplayer auch zuerst die ganze Datei herunterläd bevor er sie dann abspielt.

    Die kompatiblität unter Linux ist deshlab so wichtig, da die Fernseher im Haus demnächst mit Linuxseitigen rechnern angehängt werden mit denen dann das Lokale Video on demand system funktioneirenb soll.

    Hat jemand von euch da eine Lösung wie ich das am Besten Löse?

    gruss Ticha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chibacityblues, 07.09.2007
    chibacityblues

    chibacityblues Leisetreter

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Das kannst du auch unter Linux erreichen. Lies dich mal über das Plugin (nicht Add-on!) mozplugger schlau.

    Hast dir mal MythTV angeschaut?
     
  4. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    hmm... ok das mit dem Mplayer Plugin kannte ich ja schon, wusste aber nichtvd as ich das alden abbrechen kannn und direkt auf anscheuin geehn kann.


    und das mit dem MythPlayer und Server muss ich mir aml genauer anschauen... BAer irgednwie gefällt mir emin system besser ;)

    danke für die hilfe udn tips :)

    greetz Ticha :)
     
  5. #4 gropiuskalle, 07.09.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    OT:

    Ticha, manchmal habe ich nach dem Lesen Deiner Beiträge echt das Gefühl, meine Augen wären verknotet. Schreib doch mal etwas häufiger geradeaus, im ersten post warst Du doch schon auf gutem Wege.
     
  6. #5 Always-Godlike, 07.09.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hast du mal <object></object> probiert? Auf diese Weise hab ich nämlich eine Musikdatenbank mit Player geschrieben, das sollte eigentlich auch mit Videos gehn


    BTW: Man kann eine Video-Datei die grad erst runtergeladen wird, auch schon abspielen. Hab mich damals gewundert als das beim Codename: Linux funktioniert hat, sollte denk ich mit jedem Film gehen. (das war auf nem openSuSE 10.2 mit KDE 3.5.6 und Kaffeine)
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Du könntest auch was mit streamen machen, bei einer lokalen Netzwerkanbindung sollte das cachen und nachladen kein Problem sein.
     
  8. #7 Bâshgob, 07.09.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Und auch vor dem Posten die Augen aufmachen und dann im richtigen Unterforum loslegen.
     
  9. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    @Gropiuskalle

    Ich bemühe mich ja wirklich. Ab sofort versuche ich einen Post langsam zu schreiben und rücksicht auf deine augen zu nehmen ;)
     
  10. #9 supersucker, 07.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Es ist schon eine Kunst, in einem Satz mehr Fehler unterzubringen, als Worte im Satz sind.

    Wäre super, wenn das nächste Posting auf Deutsch erhältlich wäre.

    Auch wenn es von dir vermutlich nicht so gemeint war, ist so ein Posting für jeden Helfenden eine Frechheit, da er erst mal obiges wieder in eine verständliche Sprache übersetzen muss.
     
  11. nikaya

    nikaya Guest

    Mindestens einmal gegenlesen bringt schon eine Menge.Stichwort:Vorschau-Button.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja in Ordnung. Ich hab es verstanden:]:]:]:]

    ich möchte damit niemanden beleidigen oder frech gegnüber treten. Wie gesagt, ich bemühe mich ja jetzt langsam zu schreiben.

    gruss Ticha

    PS: ausserdem ist bewiesen, dass der Mensch selbst Wörter erkennt die in einer falschen reihenfolge geschrieben sind.:brav:
     
  14. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    "Alter", Du schaffst mich (uns) noch :D ...
     
Thema:

Konzept Frage

Die Seite wird geladen...

Konzept Frage - Ähnliche Themen

  1. ownCloud 8.1 mit modularem Verschlüsselungskonzept

    ownCloud 8.1 mit modularem Verschlüsselungskonzept: ownCloud, das Unternehmen hinter der gleichnamigen Open-Source-Software, hat eine neue Version des freien Filesharing-Projektes veröffentlicht....
  2. Gnome: Neues Designkonzept für Auswahl und Kopieren

    Gnome: Neues Designkonzept für Auswahl und Kopieren: Bereits seit zwei Jahren tragen sich die Entwickler damit, die Funktion der mittleren Maustaste zu verändern. Nun könnte schon bald die...
  3. Samba Konzept für 2 Subnetze fürs Firmennetzwerk

    Samba Konzept für 2 Subnetze fürs Firmennetzwerk: Hallo Leute! Ich habe mich schon durch dutzende Dokus im Netz gearbeitet und auch einige Tutorials zum Thema Samba in Subnetzen durchgelesen ,...
  4. Mozilla Seabird: ein Smartphone-Mitmach-Konzept

    Mozilla Seabird: ein Smartphone-Mitmach-Konzept: Anfang 2009 forderte der Designer und Mozilla-Labs-Angestellte Billy May die Mozilla-Gemeinschaft auf, ein Konzept für ein Smartphone zu...
  5. Konzept für offenen App Store für Linux vorgestellt

    Konzept für offenen App Store für Linux vorgestellt: Ein neues Konzept soll den Vertrieb von tausenden bestehenden Konsum-orientierten Anwendungen für Linux einfacher machen. Anwendungen aus dem App...