Konqueror läd Seiten runter anstatt sie anzuzeigen. :(

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von LogicalLimit, 27.05.2004.

  1. #1 LogicalLimit, 27.05.2004
    LogicalLimit

    LogicalLimit Eroberer

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich arbeite viel an meiner Homepage herum. Ich logge mich dazu immer über den ftp zugang des servers ein, gebe meine daten ein und kann dann alle dateien ansehen und direkt auf dem Server bearbeiten. Wenn ich jedoch eine .php datei bearbeiten möchte reicht es nicht sie mit einem einfachen klick zu öffnen - da bekommt man einen buschstabensalat - sondern man muss Rechtsklick>Öffnen mit...>KWrite betätigen. Da mir diese Arbeitsschritte irgendwie zu aufwendig wurden hatte ich gestern die "brilliante" Idee die Dateiendung .php mit "KWrite" zu assoziieren, damit ich nur noch einen Klick brauche um die Dateien bearbeiten zu können. Naja, im prinzip hats auch funktioniert! Allerdings jetzt mein Problem: Sobald ich irgendeine Seite öffenen möchte (nehmen wir z.B. www.google.de) kommt ein Fenster: ""www.google.de mit KWrite öffnen? >Speichern Unter< >öffnen< >Abbrechen<" Also er will jetzt jede Seite runterladen... Das heisst ich kann nicht mehr richtig surfen :( Kann mir jemand von euch vielleicht sagen, wie ich den Konqueror wieder so einrichten kann, dass er php Seiten normal anzeigt? Wäre wirklich sehr nett :)

    Gruß
    LogicalLimit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LogicalLimit, 27.05.2004
    LogicalLimit

    LogicalLimit Eroberer

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ah, hat sich schon erledigt :]
    Ich musste nur unter Einstellungen>Konqueror Einrichten>Dateizuordnung Den Eintrag 'KWrite' entfernen.
    Dann hat wieder alles normal geklappt! :D
    Ich bedanke mich trotzdem!

    cya
     
  4. #3 LogicalLimit, 27.05.2004
    LogicalLimit

    LogicalLimit Eroberer

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Na Toll... kaum ist ein Problem gelöst, entsteht auch gleich wieder ein neues. Ich kann jetzt wieder normal surfen und mich via ftp zum server connecten. Wenn ich nun Rechtsklick>Öffnen mit...>KWrite betätige wird die Datei Lokal in einer Tempdatei gespeichert und mir dann erst angezeigt. Wenn ich die Datei dann speichere, speicher ich sie natürlich Lokal und nicht wie früher auf dem Server. Um die Dateien dann hoch zu laden muss ich erst das Programm wieder schließen und die Frage "Möchten sie die Änderungen hochladen?" mit "Ja!" bestätigen. Zum weiteren Bearbeiten der Dateien muss ich dann jedes Mal wieder die Dreischritte gehen, die ich anfangs ja eigentlich umgehen wollte :(. Kann man das vielleicht irgendwo noch umstellen, dass die Dateien nicht temporär gespeichert werden, sonder quasi online bearbeitet werden? - So wie in der Standarteinstellung halt.*

    Mfg
    LogicalLimit
     
  5. #4 RlDdLeR, 27.05.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Frage: Warum überhaupt Konqueror?
     
  6. #5 LogicalLimit, 27.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2004
    LogicalLimit

    LogicalLimit Eroberer

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Konqueror, ganz einfach deshalb, weil er standartmäßig dabei war :D und weil er recht vorteilshaft ist: schnell, übersichtlich & einfach zu bedienen. Für mich den besten den ich je hatte. Mozilla z.B. gefällt mir überhaupt nicht. Und Opera läuft komischer weise nicht. Beim Starten meldet er: "root@linux:~> opera
    /usr/lib/opera/7.50-20040511.2/opera: relocation error: /usr/lib/opera/7.50-20040511.2/opera: undefined symbol: __ti7QWidget"...
    Welchen würdest du mir denn sonst empfehlen? Wichtig ist eigentlich nur, dass er die dateien dierekt auf dem server bearbeitet und die da auch direkt hin speichert :) Und einwandfrei funktionieren sollte er im übrigen auch ;)

    Gruß
    LogicalLimit
     
  7. bernie

    bernie Jungspund

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    natürlich löst das dein browser problem nicht
    aber zum entwickeln find ich eine samba-freigabe viel komfortabler
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Konqueror läd Seiten runter anstatt sie anzuzeigen. :(

Die Seite wird geladen...

Konqueror läd Seiten runter anstatt sie anzuzeigen. :( - Ähnliche Themen

  1. Konqueror im aktive FTP Modus

    Konqueror im aktive FTP Modus: Hallo, kann man dem Konqueror beibringen, dass er für eine bestimmte FTP Sitzung, welche in einem Ansichtsprofil gespeichert ist, den active mode...
  2. kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude

    kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude: kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude [IMG] Auf Konsole geht es. Bin gerade etwas ratlos.
  3. kdesu konqueror --profile filemangement geht nicht

    kdesu konqueror --profile filemangement geht nicht: konqueror --profil filemanagement klappt einwandfrei bei kdesu konqueror --profile filemanagement passiert garnichts, wohingegen kdesu konqueror...
  4. konqueror --profile webbrowsing

    konqueror --profile webbrowsing: [gelöst]konqueror --profile webbrowsing Hallo Ich möchte in kde 4.3.1 Standard Komponente Browser Konqueror nutzen. Ich habe eingetragen...
  5. Konqueror - Bild verkleinern und per Mail senden auf Rechtsklick

    Konqueror - Bild verkleinern und per Mail senden auf Rechtsklick: Tach! Ich hab mal wieder ein Problem: ich möchte im Konqueror per Rechtsklick ein/mehrere Bilder als Mailanhang im Thunderbird senden. Habs...