Konqueror - Bild verkleinern und per Mail senden auf Rechtsklick

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Knallkopp, 30.08.2009.

  1. #1 Knallkopp, 30.08.2009
    Knallkopp

    Knallkopp Jungspund

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Tach!

    Ich hab mal wieder ein Problem:
    ich möchte im Konqueror per Rechtsklick ein/mehrere Bilder als Mailanhang im Thunderbird senden. Habs jetzt 5 Stunden versucht...
    Per Rechtsklick eine Shell aufrufen ist kein Problem.
    Code:
    [Desktop Entry]
    Actions=Email
    Encoding=UTF-8
    ServiceTypes=all/all
    Actions=Email
    
    [Desktop Action Email]
    Name=Send-convert file(s) with Thunderbird
    Exec=/opt/kde3/bin/email-convert-and-send.sh %U
    Icon=thunderbird
    
    Per Shell den Anhang unbearbeitet schicken auch nicht:
    Code:
    #!/bin/bash
    stringa=""
    while [ "$1" != "" ]; do
        stringa="${stringa}file://$1,"
        shift
    done
    thunderbird -compose "attachment='$stringa'"
    
    Doch jetzt müsste noch sowas wie
    Code:
    convert $i -geometry 50% $(basename $i .jpg)_klein.jpg
    kommen, wobei die verkleinerten Bilder irgendwie nach /tmp müssten. Und dafür bin ich zu, naja...
    Kann mir da jemand unter die Arme greifen?

    Gruß, Knallkopp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 31.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    es wäre vielleicht besser gewesen, den Thread in das Shell-Scripting-Unterforum (was für ein Wort ;)) zu packen.
    Code:
    #!/bin/bash
    FILES=""
    TMPDIR=$(mktemp -p /tmp -d verzeichnis.XXXXXX)
    while [ "$1" != "" ]; do
        if [ -f ${$1} ]; then
            TMPFILE=$(mktemp -p $TMPDIR bild.XXXXXX).jpg
            convert ${$1} -geometry 50% $TMPFILE && \
            FILES="${FILES}file://$TMPFILE,"
            shift
        fi
    done
    
    thunderbird -compose "attachment='$FILES'"
    
    if [ ! $(ps -C thunderbird -o comm=) ]; then
        rm -Rf $TMPDIR
    fi
    
    Ungetestet.
    Auf Dateinamenerweiterungen und so Zeug müsstest du wohl auch noch prüfen. Ich weiß nicht, ob sich Thunderbird als Prozess in den Hintergrund absetzt. Wenn ja, müsstest du das temporäre Verzeichnis irgendwie separat entfernen, wenn /tmp nicht sowieso bei dir geleert wird oder im Ram liegt.

    Eine andere Idee wäre es vielleicht, auf die Thumbnails in ~/.thumbnails zuzugreifen. Würde vielleicht etwas Prozessorlast sparen. Weiß aber nicht, was du vorhast und ob man da per CLI dran kommt. Von daher auch egal :)

    cu

    EDIT1: Weil das Servicemenü auch bei Suchanfragen, z.B. über kfind funktioniert, können identische Dateinamen (aus unterschiedlichen Verzeichnissen) auftauchen. Um dadurch entstehende Fehler zu vermeiden, wird der Dateiname $TMPFILE wird hier auch temporär erzeugt.

    EDIT2: Ich sehe gerade, dass meine Annahme aus EDIT1 unter KDE4 (4.2.4) nicht stimmt. Da gibt es das Menü nicht mehr. Keine Ahnung, ob Bug oder Feature...
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

    Code:
    #!/bin/bash
    stringa=""
    while [ "$1" != "" ]; do
        stringa="${stringa}file://$1,"
        shift
    done
    thunderbird -compose "attachment=[B][COLOR="Red"]'[/COLOR][/B]$stringa[B][COLOR="#ff0000"]'[/COLOR][/B]"
    
    +

    Code:
    thunderbird -compose "attachment=[B][COLOR="#ff0000"]'[/COLOR][/B]$FILES[B][COLOR="#ff0000"]'[/COLOR][/B]"
    Single quotes und Variablenexpansion, da war doch was, oder?
     
  5. #4 Knallkopp, 04.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2009
    Knallkopp

    Knallkopp Jungspund

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke bis hierher!
    Es funktioniert zwar noch nicht, doch ich hoffe dass ichs hinbekomme.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    So, jetzt:
    Code:
    #!/bin/bash
    stringa=""
    TMPDIR=$(mktemp -p /tmp -d verzeichnis.XXXXXX)
    while [ "$1" != "" ]; do
    	stringa="$1"
    	cp $stringa $TMPDIR/
    	shift
    done
    cd $TMPDIR
    options=`kdialog --radiolist "Kompression wählen" 1 "keine" off 2 "75%" off 3 "50%" on 4 "25%" off`
    stringa=""
    for i in $(ls *.{jpg,jpeg,JPG,JPEG,png,PNG})
    	do
    	case "$options" in 
    	1) ;;
    	2) convert -geometry 75% $i $TMPDIR/$i;;
    	3) convert -geometry 50% $i $TMPDIR/$i;;
    	4) convert -geometry 25% $i $TMPDIR/$i;;
    	*) convert -geometry 50% $i $TMPDIR/$i;;
    	esac
    	stringa="${stringa}file://$TMPDIR/$i,"
    done
    #nicht-jpg und png dateien anhängen
    for i in $(ls --ignore="*.{jpg,jpeg,JPG,JPEG,png,PNG}")
    do
    	stringa="${stringa}file://$TMPDIR/$i,"
    done
    thunderbird -compose "attachment='$stringa'"
    #kmail --attach "$stringa"
    if [ ! $(ps -C thunderbird -o comm=) ]; then
        rm -Rf $TMPDIR
    fi
    done
    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  6. #5 Knallkopp, 07.09.2011
    Knallkopp

    Knallkopp Jungspund

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen,

    nachdem selbst ich nun bei KDE4 angekommen bin, funktionierts nicht mehr.
    Die Bilder werden bearbeitet und in den temporären Ordner geschrieben, jedoch meldet TB folgendes:
    "Ein Fehler trat beim Öffnen eines Fensters zum Verfassen von Nachrichten auf. Bitte versuchen Sie es nochmals."
    Das unbearbeitete Versenden über eine .desktop-Datei funktioniert aber.

    Code:
    Code:
    #!/bin/bash
    stringa=""
    TMPDIR=$(mktemp -p /tmp -d verzeichnis.XXXXXX)
    while [ "$1" != "" ]; do
    	stringa="$1"
    	cp $stringa $TMPDIR/
    	shift
    done
    cd $TMPDIR
    options=`kdialog --radiolist "Kompression wählen" 1 "keine" off 2 "75%" off 3 "50%" on 4 "25%" off`
    stringa=""
    for i in $(ls *.{jpg,jpeg,JPG,JPEG,png,PNG})
    	do
    	case "$options" in 
    	1) ;;
    	2) convert -geometry 75% $i $TMPDIR/$i;;
    	3) convert -geometry 50% $i $TMPDIR/$i;;
    	4) convert -geometry 25% $i $TMPDIR/$i;;
    	*) convert -geometry 50% $i $TMPDIR/$i;;
    	esac
    	stringa="${stringa}file://$TMPDIR/$i,"
    done
    for i in $(ls --ignore="*.{jpg,jpeg,JPG,JPEG,png,PNG}")
    do
    	stringa="${stringa}file://$TMPDIR/$i,"
    done
    thunderbird -compose "attachment='$stringa'"
    
    if [ ! $(ps -C thunderbird -o comm=) ]; then
        rm -Rf $TMPDIR
    fi
    done
    Danke schon im Voraus!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Knallkopp, 07.09.2011
    Knallkopp

    Knallkopp Jungspund

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ich.

    Das Problem scheint das Komma am Ende von stringa zu sein, wenn keine Datei mehr folgt. Also müsste dieses Komma nur dann gesetzt werden, wenn noch eine Datei folgt. Wie geht denn im Skripting eine if i=letztes Bild dann kein Komma?
     
  9. #7 Knallkopp, 10.09.2011
    Knallkopp

    Knallkopp Jungspund

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hier die Lösung:
    Code:
    #!/bin/bash
    stringa=""
    TMPDIR=$(mktemp -p /tmp -d verzeichnis.XXXXXX)
    while [ "$1" != "" ]; do
    	stringa="$1"
    	cp $stringa $TMPDIR/
    	shift
    done
    cd $TMPDIR
    stringn=`find . -type f | wc -l`
    options=`kdialog --radiolist "Kompression wählen" 1 "keine" off 2 "75%" off 3 "50%" on 4 "25%" off`
    stringa=""
    stringn1=0
    for i in $(ls *.{jpg,jpeg,JPG,JPEG,png,PNG})
    	do
    	case "$options" in 
    	1) ;;
    	2) convert -geometry 75% $i $TMPDIR/$i;;
    	3) convert -geometry 50% $i $TMPDIR/$i;;
    	4) convert -geometry 25% $i $TMPDIR/$i;;
    	*) convert -geometry 50% $i $TMPDIR/$i;;
    	esac
    stringn1=$((stringn1+1))
    	if [ "$stringn1" -lt "$stringn" ]; then
    	stringa="${stringa}file://$TMPDIR/$i,"; else 
    	stringa="${stringa}file://$TMPDIR/$i"; fi
    done
    
    thunderbird -compose "attachment='$stringa'"
    if [ ! $(ps -C thunderbird -o comm=) ]; then
        rm -Rf $TMPDIR
    fi
    done
     
Thema:

Konqueror - Bild verkleinern und per Mail senden auf Rechtsklick

Die Seite wird geladen...

Konqueror - Bild verkleinern und per Mail senden auf Rechtsklick - Ähnliche Themen

  1. Konqueror und die Handhabung von Bildern.

    Konqueror und die Handhabung von Bildern.: Auf 11.1 hochgerüstet, alles lief prima. Bis ich irgendwann gemerkt habe, dass mir im Konqueror etwas fehlt... Früher konnte ich in ein...
  2. Konqueror im aktive FTP Modus

    Konqueror im aktive FTP Modus: Hallo, kann man dem Konqueror beibringen, dass er für eine bestimmte FTP Sitzung, welche in einem Ansichtsprofil gespeichert ist, den active mode...
  3. kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude

    kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude: kdesu 'konqueror --profile filemanagement' öffnet Aptitude [IMG] Auf Konsole geht es. Bin gerade etwas ratlos.
  4. kdesu konqueror --profile filemangement geht nicht

    kdesu konqueror --profile filemangement geht nicht: konqueror --profil filemanagement klappt einwandfrei bei kdesu konqueror --profile filemanagement passiert garnichts, wohingegen kdesu konqueror...
  5. konqueror --profile webbrowsing

    konqueror --profile webbrowsing: [gelöst]konqueror --profile webbrowsing Hallo Ich möchte in kde 4.3.1 Standard Komponente Browser Konqueror nutzen. Ich habe eingetragen...