Komplett PC für Slackware

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Luzifer, 14.04.2004.

  1. #1 Luzifer, 14.04.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Hallo
    Ich möchte mir bald einen neuen PC kaufen.
    Da ich mich nicht so gut mit Hardwarekomponenten auskenne Frage ich euch was da am besten wäre.

    Also es sollte so eine Art Allroundsystem sein. Zum DVDs anschauen, Internet surfen, ich möchte auch mal ab und zu eine Session UT spielen.

    Der Preis sollte unter 1000€ sein.

    MfG Lupus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daniel.h, 14.04.2004
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Also Grafikkartentreiber stellen Radeon und Nvidia zur verfügung also wäre eine Grafikkarte mit Chipsatz von Radeon oder Nvidia auch vorzuziehen.
    Unter Slackware hab ich kein Problem mit meiner Saphire Radeon 9500Pro.

    Motherboard würde ich auch mit Chipsatz von Nvidia bevorzugen. VIA weiß ich grad net wies da mit Linux aussieht, aber ich denk auch OK, selbst hab ich ein NForce-2 Chipsatz von Nivdia auf meinem Board und die Treiber für die Sound und Ethernet karte funtzen auch Super.

    DVD/CD Laufwerke kann ich nix sagen aber ich denk das da fast alles unterstützt wird.

    Generell würde ich dir raten nicht Top-Aktuelle Hardware zu kaufen, da für diese meißt nicht sofort Treiber für Linux zur Verfügung stehen.
     
  4. #3 Luzifer, 14.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    @ogbgroup
    Also erstmal vielen dank!
    Wegen dem Mainboard, was hast denn du für eins?
    --------------------------------------------------------------
    Edit:
    Wie viel MB Ram würdest du mir empfehlen?
     
  5. #4 daniel.h, 14.04.2004
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Also ich hab ein Epox, nur ohne(+), also das EP-8RDA3 : http://www.kmelektronik.de/root/shop4/auswahl.php?ArtNr=4081
    Aber Asus und MSI machen auch gute Boards.

    Falls du ein Board mit DUAL-Channel kaufst würde ich 2*256 MB Ram reinstecken (400/433 er) und dann den DUAL modus aktivieren.

    Wenn du zu viel Geld hast gehen auch 2*512'er :)
     
  6. #5 Luzifer, 14.04.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Was ist der Unterschied zwischen dem EPOX EP-8RDA3 und dem EPOX EP-8RDA3+ ?
     
  7. #6 daniel.h, 14.04.2004
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Dual Lan
    hmm sonst glaub ich nix. Vieleicht ein aktuelles BIOS :) Aber das kann man sich ja auch selber drauf spielen.
     
  8. Gonzo

    Gonzo Muppet

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Also VIA-Chipsätze auf Boards machen unter Linux eigentlich keine Probleme. Im Gegenteil: Anfangs war nForce recht problematisch, da lief VIA schon lange ohne Probleme. Daher habe ich "damals" auch zu nem MSI-Board mit VIA Chipsatz gegriffen. Läuft auch gut...
    Vorsicht ist bei SATA-Chipsätzen geboten.

    Gonzo
     
  9. #8 Luzifer, 14.04.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Also Vielen Dank!
    Ich habe mich entschlossen und werde mir das EPOX EP-8RDA3+ kaufen.
    Bei der Grafikkarte werde ich zur Saphire Radeon 9500Pro greifen.

    Welchen CPU würdet ihr mir passend zu Motherboard empfehlen?
     
  10. #9 daniel.h, 14.04.2004
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Also die 9500Pro bekommt man echt nur noch selten, oder ?
    CPU, hmm kommt drauf an was du ausgeben willst, der 2800+ wär mein favourit.
     
  11. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 daniel.h, 14.04.2004
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Ja ok, außer bei Ebay :P Da bekommt man die 9500'er noch.
     
  14. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    wen man noch ne 9500er bekomt solte man zuschlagen!!!
    bestes preis leistungs verhältnis
     
Thema:

Komplett PC für Slackware

Die Seite wird geladen...

Komplett PC für Slackware - Ähnliche Themen

  1. Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distributionen

    Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distributionen: Der Göttinger Samba-Spezialist Sernet bietet ab sofort fertige, binäre Samba-4-Pakete für verschiedene Distributionen an. Weiterlesen...
  2. Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distribtuionen

    Sernet bietet Samba4-Komplettpakete für verschiedene Distribtuionen: Der Göttinger Samba-Spezialist Sernet bietet ab sofort fertige, binäre Samba-4-Pakete für verschiedene Distributionen an. Weiterlesen...
  3. Befehl für Auflistung kompletter Hardware?

    Befehl für Auflistung kompletter Hardware?: Erstmal "Hallo", ich bin hier neu dem Forum beigetreten und hoffe Hilfe von euch zu bekommen :D Gibt es einen Unix-Befehl, bei dem ich die...
  4. Komplett PC's nur für Linux

    Komplett PC's nur für Linux: Hallo, ich suche für einen guten Bekannten einen wnn möglich komplett PC ohne MS-Verseuchung ggf. mit vorinstalliertem Linux(SuSE o.ä.), muß...
  5. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....