Kompilierungsproblem mit PHP5

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Meriana, 31.08.2006.

  1. #1 Meriana, 31.08.2006
    Meriana

    Meriana Jungspund

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich versuch grad php5 mit sqli zu kompilieren, allerdings hab ich ein kleines Problem.

    Ich versuche grad PHP5 mit sqlii zu kompilieren: siehe Anleitung hier: http://ch2.php.net/manual/de/ref.mysqli.php

    Kann mir jemand sagen, wo ich auf meinem System den hier beschriebenen Pfad finde:
    Code:
    Um die mysqli-Erweiterung für PHP zu installieren, benutzen Sie den Schalter --with-mysqli=mysql_config_path/mysql_config, wobei mysql_config_path auf das Verzeichnis des mysql_config-Programms verweist, das bei MySQL-Versionen größer als 4.1 vorhanden ist.
    Ich benutze mysql von hier:
    deb http://dotdeb.pimpmylinux.org/ stable all
    deb-src http://dotdeb.pimpmylinux.org/ stable all

    danke im Voraus.

    mfg
    Meri
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 31.08.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    wie wär's mit "apt-get install php5-mysqli" <-- nur geraten, aber könnte bei entsprechenden Quellen funktionieren :-).
     
  4. RodNoc

    RodNoc Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    geht... ist in den dotdeb-sourcen meines Wissens nach drin ;) Da sind eigentlich alle PHP-Erweiterungen drin, die man eventuell mal gebrauchen kann (oder auch nicht^^)
     
  5. #4 Meriana, 01.09.2006
    Meriana

    Meriana Jungspund

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    nicht wirklich das, was ich mir vorgestellt habe, weil es mir da die restlichen PAkete auch noch vorschlägt, Apache2, PHP etc und ich das eigentlich alles selbst kompiliert habe.
     
  6. RodNoc

    RodNoc Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    daher kompiliere ich mir wenn möglich nichts mehr selber ;) es ist viel praktischer wenn man etwas wieder runterschmeissen will ;)
     
  7. #6 Meriana, 01.09.2006
    Meriana

    Meriana Jungspund

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    da ist schon was dabei, aber der rest ist nunmal selber kompiliert und sorgfältig von hand konfiguriert worden... :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kompilierungsproblem mit PHP5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cacti sles 11 php5-sockets

Die Seite wird geladen...

Kompilierungsproblem mit PHP5 - Ähnliche Themen

  1. Kernel 3 Kompilierungsproblem unter XEN

    Kernel 3 Kompilierungsproblem unter XEN: Hallo, Ich habe eine openSuse 12.1 und SLES 11 SP1 unter XEN 4.1.2 im HVM Modus laufen. Wenn ich für die beiden System einen neuen Kernel...
  2. Kompilierungsproblem mit Blitz++ unter gcc 3.3.3

    Kompilierungsproblem mit Blitz++ unter gcc 3.3.3: :help: Hallo! Ich habe ein Numerik-Programm unter SUSE LINUX 7.1 unter der Verwendung des gcc-Compilers 2.95... und der Matrix-Bibliothek...
  3. php3 nach php5

    php3 nach php5: Hallo zusammen, ich habe die Aufgabe eine in php3 gestrickte Anwendung nach php5 zu heben. Soweit ich das lese sollte auch alles...
  4. apache2-mod_php5 will nicht.

    apache2-mod_php5 will nicht.: Hi, ich habe hier einen apache2 mit installiertem PHP5 und Apache-Modul unter SuSE 10. PHP selbst funktioniert zwar, jedoch spuckt mir der...
  5. cacti killt meine php5-sockets für nginx

    cacti killt meine php5-sockets für nginx: hi, ich versuche gerade cacti per nginx zum laufen zubringen. nur jedesmal, wenn ich die auf die cacti seite zugreifen will sterben mir...