Kommunikation Win<->Linux

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von rikola, 28.09.2009.

  1. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir wollen zwei Rechner miteinander mit Netzwerkkabel direkt verbinden, um Nachrichten auszutauschen. Der eine Rechner ist definitiv Windows (XP?), der andere ist Win XP oder Linux, je nach Loesungsvorschlag.

    Das Problem ist, dass der Eigentuemer des nur-Win-Rechners nicht einmal putty installieren moechte, sonst koennten sich beide auf dem Linux-Rechner mit 'talk' unterhalten.

    Kennt jemand ein Programm, dass moeglicherweise schon mit Win-XP mitgeliefert wird, mit dem sich zwei Rechner aehnlich wie ICQ/talk/pidgin etc miteinander Nachrichten austauschen koennen? Entweder Win <-> Linux oder Win<-> Win.

    Ich vermute, dass ich es nicht schaffe, bis heute abend einen Behelfs-Email-Server auf dem Linux-Rechner zu installieren und den Win-Rechner auch noch darauf zu konfigurieren, sonst wuerde ich das probieren.

    Alle Tips willkommen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 28.09.2009
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Irc.
     
  4. #3 saeckereier, 28.09.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Jabber.
     
  5. #4 kartoffel200, 28.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Mit Win geht scheinbar "net send" aber ob du hin und her bei Linux schicken kannst weiß ich nicht.
    Net send muss man ab SP2 als Dienst wieder aktivieren, weil der aus Sicherheitsgründen aus ist.
     
  6. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    was muss man an putty "installieren"?
    sonst haette man (nur) noch hyperterminal (sprich telnet)
     
  7. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Ich meine schon, müsste aber erst die Quelle wieder finden...
     
  8. Akendo

    Akendo 4k3nd0

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Installier die Pidgin, einfache Loesung. Pidgin bietet Bonjour an. Dafuer muss du nicht einmal IP-Addressen konfigurieren.
     
  9. #8 rikola, 28.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2009
    rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich fuer telnet und lokale Email entschieden. Lokal braucht man dafuer ja nur postfix.

    Kann mir jemand noch schnell sagen, wie ich den port fuer telnet freischalte? Habe keine Firewall am laufen, aber
    Code:
    #> telnet localhost
    Trying ::1...
    Trying 127.0.0.1...
    telnet: Unable to connect to remote host: Connection refused
    
    :-(

    [edit]
    Tschuldigt, Fehler selber gefunden:
    Code:
    /etc/init.d/openbsd-inetd start
    
    fehlte.
     
  10. #9 schwedenmann, 28.09.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    net send

    Hallo

    Nur als Nachtrag: Nachrichten verschicken im LAN

    per net send win-Linux (samba muß installiert sein)
    per smbclient von Linux nach win

    mfg
    schwedenmann
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 kartoffel200, 29.09.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Net send erinnert mich an meine Schulzeit "Informatikunterricht", wo wir nur mit Word arbeiten sollten. Dort haben wir nette net send Scripte gebastelt die die PCs zum absturz brachten... herrlicher Spaß!!
     
  13. #11 saeckereier, 29.09.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Bonjour klingt eigentlich viel besser..
     
Thema:

Kommunikation Win<->Linux

Die Seite wird geladen...

Kommunikation Win<->Linux - Ähnliche Themen

  1. Ring: Sprach-, Video- und Chat-Kommunikation ohne zentrale Server

    Ring: Sprach-, Video- und Chat-Kommunikation ohne zentrale Server: Savoir-faire Linux inc. und das SFLphone Development Team haben die erste öffentliche Alphaversion einer neuen Sprach-, Video- und...
  2. Prozesskommunikation mit PIPES - wie funktioniert das?

    Prozesskommunikation mit PIPES - wie funktioniert das?: Hallo erstmal, Ich sitze gerade an einer C-Aufgabe und komme nicht so recht weiter. 3 Programme müssen geschrieben werden: 1. Eines, dass...
  3. NAT: Keine Kommunikation zwischen LAN und öffentlicher Router IP

    NAT: Keine Kommunikation zwischen LAN und öffentlicher Router IP: Moin zusammen, ich beschäftige mich gerade ein wenig mit iptables und NAT und habe mir dazu einen NAT-Router gebastelt. Es sind bereits einige...
  4. Netzwerkkommunikation via 2 Karten

    Netzwerkkommunikation via 2 Karten: Hallo zusammen Ich habe 3 Rechner mit Debian aufgesetzt, welche je 2 Netzwerkkarten inne haben: A: 10.10.10.20 / 10.1.10.20 B: 10.10.10.21 /...
  5. Posix Threads Kommunikation über Message Queues??

    Posix Threads Kommunikation über Message Queues??: Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage, bei der Suche hab ich nichts finden können, und zwar soll ich eine Kommunikation zwischen Threads über...