Kommunikation mit draußen

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von Naich, 07.03.2007.

  1. Naich

    Naich Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    erstmal entschuldigung, wenn ich falsch poste oder es das schonmal gab. Problem: ich weiß nicht wie das heißt wonach ich suche und da ist das suchen schwer.

    Problem: Ich möchte mit einem Programm, dass am besten graphisch ist und nen paar Knöpfe und so hat (wie nennt man sowas?) einen Stromkreis ausserhalb meines Computers bedienen.

    Die Idee: es soll per Zufallsgenerator ein Hochspannungsfeld an und ausgeschaltet werden, also ca. 5Sek. gehaltener Wert. Muss ich mir da jetzt so ein Comp. Kabel auseinanderschneiden und umbauen um den Stromkreis zu schließen und wenn ja, durch welchen Pin fließt mit welchem Befehlt Strom?

    Ach ja, genau ich kann auch nicht wirklich programmieren, aber das hier ist hoffentlich mein Einstieg und ich weiß, dass ich mir da was vorgenommen habe, aber das muss ich halt machen.

    Danke für jede Antwort.
    Gruß Jo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Du koennstest ueber ein Java-Programm die Serielle Schnittstelle steuern, und diese Signale ueber Relais "draussen" weiterverarbeiten.
    Java ist ich uebermaessig schwer und kann graphisch programmiert werden. Es gibt zudem eine gute Dokumentation und beschreibung der Klassen.
     
  4. #3 Wolfgang, 07.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Eventuell nütz dir ja dieser LINK

    Gruß Wolfgang
     
  5. Naich

    Naich Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten, bin gestern von einer längeren Tagung wiedergekommen. Ich werde mal ein bisschen rumtüfteln, das sind sehr gute ideen, denen ich auf jeden Fall nachgehen werde.
    Gruß
     
  6. #5 blueshark, 12.03.2007
    blueshark

    blueshark Doppel-As

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Habe schon lange nicht mehr in Java-Programmiert, darum korrigiere mich bitte wenn ich falsch liege, aber soviel ich weiß, ist Java doch Platformunabhängig. Darum kann man doch solche hardwarespezifischen Sachen gar nicht mit Java ohne das Einbinden von irgendwelchen C-Routinen realisieren.

    @Naich:
    Als ich noch in der Schule war hatte ich für meine Projektarbeit etwas ähnliches gemacht. Ich habe jedoch die parallele Schnittstelle verwendet, da diese für meine Zwecke einfacher zu Programmieren war. Als Literatur hatte ich damals PC-Underground und PC-Intern 5 genutzt. Insbesondere sind in leterem die damals verfügbaren Schnittstellen gut Dokumentiert. Also welche Register des Computers angesprochen werden müssen und an welchen Pin welche Spannung anliegt. Codebeispiele waren in beiden Büchern für TurboPascal 6 ausgelegt. Es sollte aber nicht so schwer sein, die Beispiele auf C/C++ zu Übertragen.
     
  7. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Bitte entschuldigt diese Ungenauigkeit in meinem vorigen Post, die Hardwareansteuerung musst natuerlich in C oder aehnlichem vorgenommen werden. Allerdings ist fuer die graphische Oberflaeche des Programms Java sehr angenehm.
     
  8. #7 blueshark, 12.03.2007
    blueshark

    blueshark Doppel-As

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    IMHO ist die Programmierung mit Qt nicht wesentlich aufwendiger, vor allem wenn man den Qt-Builder verwendet. Darum denke ich, dass man für dieses Projekt nur C/C++ verwenden sollte, weil sonst der Aufwand übermäßig hoch ist.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Naja ich bin nicht besonders ueberzeugt von solchen Entwicklungsumgebungen. Zum Coden ist mir der VI immer noch am Liebsten.
     
  11. #9 blueshark, 12.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2007
    blueshark

    blueshark Doppel-As

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich code auch fast ausschließlich mit VIM und war dem Qt-Builder auch skeptisch eingestellt. Aber nachdem ich einmal mit diesem gearbeitet habe, war ich überzeugt. Denn die Arbeitsweise ist völlig transparent (nicht wie bei machen Buildern von M$) und es ist klar, welcher Code erzeugt wird. Somit erspart er viel Arbeit ohne das die Transparenz verloren geht.
    Aber natürlich kann man den Code für Qt auch von Hand hacken. Das ist nicht wesentlich aufwendiger als SWING-Code zu produzieren.
     
Thema:

Kommunikation mit draußen

Die Seite wird geladen...

Kommunikation mit draußen - Ähnliche Themen

  1. Ring: Sprach-, Video- und Chat-Kommunikation ohne zentrale Server

    Ring: Sprach-, Video- und Chat-Kommunikation ohne zentrale Server: Savoir-faire Linux inc. und das SFLphone Development Team haben die erste öffentliche Alphaversion einer neuen Sprach-, Video- und...
  2. Prozesskommunikation mit PIPES - wie funktioniert das?

    Prozesskommunikation mit PIPES - wie funktioniert das?: Hallo erstmal, Ich sitze gerade an einer C-Aufgabe und komme nicht so recht weiter. 3 Programme müssen geschrieben werden: 1. Eines, dass...
  3. NAT: Keine Kommunikation zwischen LAN und öffentlicher Router IP

    NAT: Keine Kommunikation zwischen LAN und öffentlicher Router IP: Moin zusammen, ich beschäftige mich gerade ein wenig mit iptables und NAT und habe mir dazu einen NAT-Router gebastelt. Es sind bereits einige...
  4. Netzwerkkommunikation via 2 Karten

    Netzwerkkommunikation via 2 Karten: Hallo zusammen Ich habe 3 Rechner mit Debian aufgesetzt, welche je 2 Netzwerkkarten inne haben: A: 10.10.10.20 / 10.1.10.20 B: 10.10.10.21 /...
  5. Posix Threads Kommunikation über Message Queues??

    Posix Threads Kommunikation über Message Queues??: Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage, bei der Suche hab ich nichts finden können, und zwar soll ich eine Kommunikation zwischen Threads über...