Komme nicht in's internet

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von jojo81010, 02.08.2006.

  1. #1 jojo81010, 02.08.2006
    jojo81010

    jojo81010 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe mir auf meinen PC Suse Linux 10.1 aufgespielt. Doch jetzt komme ich nicht ins Internet.
    Ich gehe mit PPPOE ins web. Mein anbieter ist T-online. Ich arbeite noch ohne router.
    Wie komme ich jetzt ins Web?

    Danke schonmal im Voraus für eure Hilfe.


    Gruß
    johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eLKane, 02.08.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.2006
    eLKane

    eLKane Guest

    ich arbeite zwar unter debian, aber ich denk, ich bekomm das noch ungefär zusammen. SuSE Linux ist schon ein paar tag her, als ich es noch genutz habe...


    also...yast-kontrollzentrum -> netzwerkgeräte -> dsl -> weiter...

    PPP-Modus: PPPoE
    Ethernetkarte: eth0 (wenn du nur eine LAN Karte hast)
    weiter...

    dann deinen Provider auswählen (DE -> T-online)
    weiter...

    Anschlusskennung, T-Online Nummer usw. eingeben
    weiter...

    x DialOnDemand
    x Während der Verbindung DNS ändern
    x DNS automatisch abrufen

    weiter...
    beenden...

    Jetzt müsstest du unten rechts in der Leiste ein Stecker-Symbol haben...klick da drauf und er wählt sich ins Internet ein...

    [EDIT ]
    ich hab noch etwas gegoogled...dort hab ich noch ne anleitung gefunden, es manuell einzurichten (manuell = mit config files und so :D )
    http://www.linux-hamburg.de/alt/tdsl/welcome.htm
     
  4. #3 jojo81010, 02.08.2006
    jojo81010

    jojo81010 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Doch der Stecker war vorhe schon da und wenn man auf ihn klickt kommt nur Was zum CPU.
     
  5. #4 wesPe56, 02.08.2006
    wesPe56

    wesPe56 Eisschollenbesetzer

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NDS
    Was gerne vergessen wird: "@t-online.de" hinter dem langen Zahlenschwanz, der da besteht aus:
    Anschlusskennung/T-Onlinenummer/Suffix@t-online.de
    und dann das Passwort

    z.B.

    0000123456785000000000#0001@t-online.de

    Passwort 123456

    wesPe56
     
  6. #5 Ritschie, 02.08.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Das ist das Symbol von kpowersave (wenn Du nen Laptop hättest, würde es den Batteriestand anzeigen. Da Desktop-PC -> Stecker für "ans Netzkabel angeschlossen") - fand ich auch schon immer etwas zweideutig.

    Kinternet hat ein anderes Steckersymbol.

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 jojo81010, 02.08.2006
    jojo81010

    jojo81010 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe. Es hat geklappt. Bin ja doch sehr neu in Suse Linux.
     
  8. #7 TheCrow, 13.11.2006
    TheCrow

    TheCrow Guest

    ich häng mich mal dreisterweise dran, ich hab ein ähnliches problem:

    Suse 10.1 KDE 3.5:
    mein provider ist htp (lokaler provider aus hannover)
    sämtliche zugangsdaten, nameserver etc. sind bekannt.
    verbindung erfolgt über netzwerkkarte (PPPoE) und ein adsl-modem.
    ich habe die anleitung aus dem thread hier befolgt, und wenn ich dann auf das stecker-symbol vom knetworkmanager klicke wird auch eine verbindung aufgebaut, so heisst es. der maus-over tooltip sagt: "kabelgebundene ethernet-verbindung aktiv: eth0."
    soweit so gut, nur das ich keine verbindung zum internet bekomme.
    ich habe bestimmt irgendwas übersehen, vergessen, nicht installiert oder was auch immer, nur mangels wissen und erfahrung stehe ich gerade etwas ratlos da ;)

    ich bin ein ziemlicher linux neuling und würde mich über eine nachvollziehbare hilfestellung freuen :)

    (such-funktion wurde intensiv genutzt, nur hab ich keine ergebnisse gefunden, die mir weiterhelfen :/ )
     
  9. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Dann brauchen wir ein bisschen mehr Informationen:
    Man kann auch auf das Symbol unten rechtsklicken und dann "Protokoll ansehen" auswählen. Die Ausgabe wäre interessant.

    Zusätzlich öffnest du bitte eine konsole, meldest dich als root an (Befehl zB "su") und gibst dann folgende befehle ein:
    touch fehlerprotokoll.txt
    ifconfig > fehlerprotokoll.txt
    echo "-----------------" >> fehlerprotokoll.txt
    route -n >> fehlerprotokoll.txt
    echo "-----------------" >> fehlerprotokoll.txt
    cat /etc/resolv.conf >> fehlerprotokoll.txt
    echo "-----------------" >> fehlerprotokoll.txt
    dmesg >> fehlerprotokoll.txt


    Das erstellt die Datei fehlerprotokoll.txt und schreibt in diese Die ausgabe diverser Programme
    .
    Die Datei postest du dann hier im Anhang
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Im K-Menü findest Du unter Internet den Punkt Einwahl, klick da mal drauf dann sollte der Stecker von Kinternet in der Kontrollleiste erscheinen.
    Wenn kein Stecker auftaucht installier Kinternet über Yast nochmal neu.

    Vegeta
     
  12. #10 TheCrow, 13.11.2006
    TheCrow

    TheCrow Guest

    so, letztendlich hab ich es geschafft und bin im internet. schreibe gerade vom linux-system :D
    der fehler war, dass das kinternet paket gefehlt hat. das nachinstalliert, dem tool nur noch gesagt das es verbinden soll (zugangsdaten etc. waren ja schon eingegeben) und voila es hat geklappt.

    stutzig gemacht hatte mich, das unter k-menü -> internet der menüpunkt "einwahl" fehlte..^^

    anyway, danke für die hilfe ;)
     
Thema:

Komme nicht in's internet

Die Seite wird geladen...

Komme nicht in's internet - Ähnliche Themen

  1. RenderMan wird kostenlos für nichtkommerzielle Nutzer

    RenderMan wird kostenlos für nichtkommerzielle Nutzer: Pixar hat seine mit diversen Preise ausgezeichnete Rendering-Suide »RenderMan« allen nichtkommerziellen Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt....
  2. putty,SSL komme nach Serverneustart nicht mehr rein

    putty,SSL komme nach Serverneustart nicht mehr rein: Tach Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich komme nachdem ich meinen Server neugestartet habe, nicht mehr als root oder anderen User hinein....
  3. Win7 Explorer zegt Titel Kommentare ... nicht an

    Win7 Explorer zegt Titel Kommentare ... nicht an: Hallo, wir haben einen Standalone Samba 3 auf Debian. Unter WinXP werden bei den Freigaben im Explorer brav Titel Kommentar Autor angezeigt, Win7...
  4. TrueCrypt-HD – Komme nicht an meine Daten

    TrueCrypt-HD – Komme nicht an meine Daten: Hallo Leute Sytem: Linux Mint 10 (Ubuntu) auf Notebook, TrueCrypt 7.0a Ich habe Mist gebaut, großen Mist! Brauchte mehr externen...
  5. Habe da ein Problem was nicht wegbekomme

    Habe da ein Problem was nicht wegbekomme: Habe mir ein Script geschrieben was mir automatisch die Vhost cfgs und ftp user anlegt. Aber beim Starten des Scriptes kommt immer diese Meldung:...