Kommando gesucht

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Da1, 31.10.2008.

  1. Da1

    Da1 Jungspund

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich suche ein Kommando mit dem ich bei Eingabe a zu if(a), b zu if(b) .... komme. Gibt es da eine Möglichkeit? scanf scheint es nicht zu tun
    oder muss ich komplett umbauen.

    PHP:
    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <math.h>


    int main() {

        
    char a,b,c,d;
        
    float yx;
    printf("Taschenrechner zur berechnung von Zahlen\n");
    printf("________________________________________\n");

    printf("(a)Plus (b)Minus (c)Mal (d)Geteilt: ");
    scanf("%s,%s,%s,%s",&a,&b,&c,&d);

    if(
    a){
       
    printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);

       
    printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       
    printf("%f plus %f\n",y,x);
       
    printf("ergebnis %f\n",y+x);
    }

    if(
    b) {
       
    printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);

       
    printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       
    printf("%f minus %f\n"y,x);
       
    printf("ergebnis %f\n",y-x);
    }
    if(
    c) {
       
    printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);

       
    printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       
    printf("%f geteilt %f \n",y,x);
       
    printf("ergebnis %f\n",y/x);
    }
    if(
    d){
       
    printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);

       
    printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       
    printf("%f mal %f\n",y,x);
       
    printf("ergebnis %f\n",y*x);
    }
    else{
      
    printf("falsche eingabe\n");}

    return 
    0;
    }
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 x0r, 31.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2008
    x0r

    x0r Bitschubser

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mahltid,

    Um möglich beim Beispiel zu bleiben, wie wär es denn mit:

    Code:
    
    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <math.h>
    [b]#include <ctype.h>[/b]
    
    int main() {
    
        char a,b,c,d;
        float y, x;
    printf("Taschenrechner zur berechnung von Zahlen\n");
    printf("________________________________________\n");
    
    printf("(a)Plus (b)Minus (c)Mal (d)Geteilt: ");
    /* scanf("%s,%s,%s,%s",&a,&b,&c,&d); */
    
    [b]switch( tolower(getch()) )[/b] {
    
    case 'a' :
       printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);
       printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       printf("%f plus %f\n",y,x);
       printf("ergebnis %f\n",y+x);
       break;
    
    case 'b' : 
       printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);
       printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       printf("%f minus %f\n", y,x);
       printf("ergebnis %f\n",y-x);
       break;
    
    case 'c' :
       printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);
       printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       printf("%f geteilt %f \n",y,x);
       printf("ergebnis %f\n",y/x);
       break;
    
    case 'd' :
       printf("gib die erste zahl ein: ");scanf("%f",&y);
       printf("gib die zweite zahl ein: ");scanf("%f",&x);
       printf("%f mal %f\n",y,x);
       printf("ergebnis %f\n",y*x);
       break;
    
    default :
       printf("falsche eingabe\n");
       break;
    }
    
    return 0;
    }  
    
    
    ... und wenn es schon C sein soll, denn bitte auch Prozedural, und nicht Top-Down :D
    Und denk auch Mal darüber nach warum man den Heapstack für Variablen allozieren sollte, bevor man lustig ungepuffert auf den heap streamed...

    mfg
     
  4. #3 Tblue, 31.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2008
    Tblue

    Tblue Tripel-As

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Zum Beispiel:

    Code:
    #include <stdio.h>
    
    int main( void )
    {
    	char act;
    	
    	printf( "(a)Plus (b)Minus (c)Mal (d)Geteilt: " );
    	scanf( "%1c", &act );
    	/* oder eben act = getchar(); */
    
    	switch( act )
    	{
    		case 'a':
    			printf( "Plus...\n" );
    			break;
    		case 'b':
    			printf( "Minus...\n" );
    			break;
    		case 'c':
    			printf( "Mal...\n" );
    			break;
    		case 'd':
    			printf( "Geteilt...\n" );
    			break;
    		default:
    			printf( "Unbekannte Aktion \"%c\".\n", act );
    			return 1;
    			break;
    	}
    
    	return 0;
    }
    
    //edit: OK, ich war zu langsam und getchar() geht natürlich auch. :)
     
  5. Da1

    Da1 Jungspund

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke ich hab davor ewig mit disen sch* case rumprobiert habs aber dann wieder seien lassen und alles umgeändert weil ich die syntax nicht wusste.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kommando gesucht

Die Seite wird geladen...

Kommando gesucht - Ähnliche Themen

  1. [BASH-Skript] Wildcard gesucht zum sed-Kommando

    [BASH-Skript] Wildcard gesucht zum sed-Kommando: Hallo zusammen. Habe ein Skript erstellt, was mir auf Dauer die Arbeit erleichtern soll. ---------- #!/bin/bash #programm mkdir.sh # $1 ==...
  2. Python checkbox in der Kommandozeile

    Python checkbox in der Kommandozeile: Guten Abend, Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachtstage ?! Nun ja nichts desto trotz habe ich ein oder im Verlauf mehrere Fragen :-) Einleitung:...
  3. Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Galerien

    Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Galerien: Das Tiki-Team hat seine Webapplikation Tiki Wiki CMS Groupware in der Version 11 veröffentlicht. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es...
  4. Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Gallerien

    Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Gallerien: Das Tiki-Team hat seine Webapplikation Tiki Wiki CMS Groupware in der Version 11 veröffentlicht. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es...
  5. find-Kommando: Frage zu Tests und logischen Operatoren

    find-Kommando: Frage zu Tests und logischen Operatoren: Hallo zusammen, folgende Aufgabenstellung: Ich suche Dateien, die entweder zur group "mygroup" oder dem User "myuser" gehören. Die Dateinamen...