Knetworkmanager in opensuse 10.2

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Yogibaer, 15.02.2007.

  1. #1 Yogibaer, 15.02.2007
    Yogibaer

    Yogibaer Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte die Frage stellen, bei wem unter Opensuse 10.2 der Networkmanager ohne Probleme läuft. Bei mir ist das nicht der Fall. Mit der konventionellen Methode ifup habe ich keine Probleme, und ich würde gerne wechseln zur WLAN-Steuerung via Networkmanager, da man dann Profile anlegen könnte. Alternative Möglichkeiten sind ebenfalls willkommen :-)
    Danke für Eure Antworten
    Yogibaer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Knetworkmanager in opensuse 10.2

Die Seite wird geladen...

Knetworkmanager in opensuse 10.2 - Ähnliche Themen

  1. openSuSe 10.3 ohne KNetworkManager

    openSuSe 10.3 ohne KNetworkManager: Hallo, folgendes Problem: Ich kenn mich noch nicht so gut mit Linux aus. Ich hab Suse-Linux installiert und verwende MadWiFi. Die Karte...
  2. Knetworkmanager Stürtz ab

    Knetworkmanager Stürtz ab: Moin ihrs, also wie Fang i den mal an ....... Also ich habe mir vor ca 1 -2 we Suse 10.2 installiert ist auch wirklich nen Supi OS, und die...
  3. KNetworkManager - Verbindung autom. herstellen

    KNetworkManager - Verbindung autom. herstellen: Ist es irgendwie möglich die WLAN-Verbindung über den KNetworkManager automatisch herstellen zu lassen? Ich muss den Schlüssel bei jedem...
  4. KNetworkManager

    KNetworkManager: Hi, Ich hab nen Problehm beim aufbauen von meinem WLAN. Ich versuche gerade mit meinem neuen Computer (openSUSE10.2) in mein WLAN-Netz zu kommen....
  5. KNetworkmanager bricht Verbingung ab

    KNetworkmanager bricht Verbingung ab: Hallo! Hab hier zwar einige Forumseinträge zum Networkmanager gefunden, aber leider konnte ich das Problem damit nicht lösen folgende...