KMail und KDE 3.1.5 unter SuSE 9.0

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 18.01.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 18.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe vorgestern mein KDE aktuallisiert. Habe nur eine Beschwerde: die Texte meiner eMails haben so eine kleine Schrift, dass man eine Lupe braucht, um lesen zu können. Ich kann für alles andere die Schrift verändern, nur für die Texte ist die Schrift nicht änderbar. ?(

    Hat jemand das gleiche Problem und weiß, wie man es löst ? 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 18.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hmmm..hab gestern auch auf 3.1.5 ge'updated und hab dieses problem nicht.

    unter:
    "einstellungen" ->
    "kmail einrichten" ->
    "erscheinungsbild" ->
    häckchen bei "eigene schriftarten benutzen" setzen -> "anwenden auf -nachrichtentext-"
    reagiert bei mir wie gewünscht. kann größe und und art beliebig ändern.

    version 1.5.4 (kde 3.1.5)

    vieleicht mal die $HOME/.kde/share/config/kmailrc wegsichern, orginal löschen und neu erstellen lassen??
     
  4. #3 LinuxSchwedy, 18.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wo man die Einstellung ändert, weiß ich.:P

    Ich kann jede beliebige Schrift auswählen, diese wird aber nicht übernommen - habe schon mind. 10 Mal probiert.

    Wahrscheinlich bleibt mir nichts anderes übrig, als kmailrc zu löschen ... :rolleyes:
     
  5. #4 LinuxSchwedy, 18.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Jö, kmailrc gelöscht...

    Jetzt kann ich die Schrifte auswählen und die werden übernommen. ;)

    Nur jetzt muss ich meine 6 eMail-Adressen einrichten, weil die Daten aus der alten Datei werden nicht angenommen. :rolleyes:
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KMail und KDE 3.1.5 unter SuSE 9.0

Die Seite wird geladen...

KMail und KDE 3.1.5 unter SuSE 9.0 - Ähnliche Themen

  1. KMail unter Ubuntu

    KMail unter Ubuntu: Hallo, ich nutze ubuntu dapper drake. Als E-Mail-Client würde ich gerne KMail nutzen. Ich habe es per apt-get installiert (habe die...
  2. howto root mails unter freeBSD mit kmail anschauen ?

    howto root mails unter freeBSD mit kmail anschauen ?: hi Ich bekomme von der shell konsole immer wieder folgende meldungen: "You have mail" wie kann ich bei freeBSD 5.2.1 einstellen, damit...
  3. KMail liest Mailordner nicht mehr ein (KMail 4.13.3)

    KMail liest Mailordner nicht mehr ein (KMail 4.13.3): Ich habe lediglich, nachdem ich den Umzug von Evolution zu KMail für geglückt hielt, bei KMail eingegeben, er möge nun die Kopien auf dem Server...
  4. Artikel: E-Mails filtern mit KMail

    Artikel: E-Mails filtern mit KMail: Fast alle E-Mail-Programme bieten einen Filtermechanismus an. In diesem Artikel wird die Anwendung des Filtermechanismus von KMail erläutert....
  5. Kmail Fehler (4.8.1)

    Kmail Fehler (4.8.1): Hallo, seit ich vorgestern auf von kde 4.8.0 auf 4.8.1 aktualisiert habe, war virtuoso-t bei 100 % CPU Last. Auch, wenn der Datei-Indexer inaktiv...