Kmail Lesen der Datei nicht möglich: Ungültige Antwort vom Server: „. “

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von opino, 05.01.2011.

  1. opino

    opino Tripel-As

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Kmail gib folgende Fehlermeldung:

    Lesen der Datei nicht möglich: Ungültige Antwort vom Server:
    „.


    Kmail zeigt noch an das neue Nachrichten auf mich warten läd die Nachrichten aber nicht.

    cat /var/log/mail.info:

    PHP:
    Jan  5 10:44:44 XXX in.qpopper[30074]: pam_ldapcould not open secret file /etc/ldap.secret (No such file or directory)
    Jan  5 10:44:44 XXX in.qpopper[30074]: (v4.0.5POP login by user "henrik" at (turin.) 192.168.1.72 [pop_log.c:244]
    Jan  5 10:44:44 XXX in.qpopper[30074]: I/O error flushing output to client henrik at turin  [192.168.1.72]: Broken pipe (32) [pop_send.c:689]
    Jan  5 10:44:44 XXX in.qpopper[30074]: henrik at turin (192.168.1.72): -ERR SIGHUP or SIGPIPE flagged [pop_send.c:495]
    Jan  5 10:44:44 XXX in.qpopper[30074]: I/O error flushing output to client henrik at turin. [192.168.1.72]: Broken pipe (32) [pop_send.c:689]
    Jan  5 10:44:44 XXX in.qpopper[30074]: henrik at turin (192.168.1.72): -ERR POP hangup from localhost [popper.c:813]
    Jan  5 10:44:44 XXX in.qpopper[30074]: I/O error flushing output to client henrik at turin [192.168.1.72]: Broken pipe (32) [pop_send.c:689]

    Client neu gestartet
    Postfix auf dem Mailserver neu gestartet
    alles ohne Erfolg

    Ideen?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 05.01.2011
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt nicht im Postfix, denn der liefert die Mails ja nicht an den Client aus, sondern im QPopper. Normalerweise tritt es auf, wenn der Client die Verbindung beendet bevor alle Emails abgerufen werden konnte, d.h. also wenn der QPopper zu langsam antwortet. Mögliche Ursachen dafür sind zu große Postfächer oder fehlende Verbindung zum Authentifizierungssystem. Wenn du z.B. LDAP für die Authentifizierung nutzt, solltest du prüfen ob die Abfrage der Userdaten aus dem LDAP korrekt funktioniert.
     
  4. opino

    opino Tripel-As

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antwort.
    LDAP will ich erstmal auschließen.

    Wie kann ich ich qpopper dazu bewegen sich
    neu zu starten?
    Er läuft bei mir über inetd und wird ja jedesmal neu gestartet.

    Sehe ich das richtig?
     
  5. #4 bitmuncher, 06.01.2011
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wenn qpopper über den (X)Inetd läuft, sollte sich auch ein entsprechendes Init-Skript für den Inetd im init.d-Verzeichnis befinden.

    Code:
    find /etc -name '*inetd*' -print
     
  6. opino

    opino Tripel-As

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen dank für deine schnelle Hilfe.

    Habe jetzt gelernt das mein inetd openbsd-inetd heisst. Naja.
    Er ist jetzt neu gestarte, hat aber nichts gebracht, weil wie ich mir
    schon überlegt habe wird qpopper durch den inetd jedes mal neu aufgerufen
    wenn eine Anfrage kommt.

    Ich möchte noch gern einen Schritt zurück gehen, weil ich auf dem
    Mailserver die Mails lesen kann. Ich denke der Client ist schuld. Preisfrage:
    Was könnte passiert sein das Kmail keine Mails mehr entgegenimmt?


    @ bitmuncher
    Vielen dank für deine Bemühungen.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bitmuncher, 06.01.2011
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Wenn im KMail der Posteingangsordner zu viele Mails enthält kann es sein, dass er zu lange braucht um zu ermitteln welche Mails er bereits vom Server geholt hat. Dies tritt aber nur auf, wenn die Mails beim Abruf via POP3 auf dem Server belassen werden.
     
  9. emax

    emax Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich häng mich hier mal dran.

    Genau die im Betreff genannte Meldung taucht bei mir seit Kurzem auch auf. Leider war das nicht immer reproduzierbar, aber nun konnte ich den Fehler eingrenzen:
    • Wenn bei meinem Hoster eine Mail im Posteingang liegt (übers Web-Mailinterface kontrollierbar), dann wird diese problemlos von kMail abgeholt.
    • Sowie aber mehrere Mails im Posteingang bei Hetzner liegen, klemmt die Sache.
    Das war auch der Grund, warum das zunächst nicht reproduzierbar war.

    Hier noch meine kMail-Einstellungen:

    POP-Einrichtung:
    Eingangs Mailserver: mail.xxxxx.net
    Port: 110
    Benutzer: ....
    Passwort: ....
    Verschlüsselung: keine (da habe ich zwischenzeitlich ich auch TLS getestet)
    Anmeldeverfahren: PLAIN (zwischenzeitlich auch mit "einfacher Text" getestet)


    SMTP-Einrichtung:
    Ausgehender Mailserver: mail.xxxxx.de
    Port: 25
    Serverauthentifizierung: JA
    Anmeldeverfahren: PLAIN
    Verschlüsselung TLS
    Benutzer: ....
    Passwort: ....

    Hetzner hat mir bestätigt, dass diese korrekt sind, und kann mir auch nicht weiterhelfen.

    Ich bin ratlos, denn im Grunde funktioniert kMail ja ... ?

    Hat irgend jemand eine Idee?


    PS: Die 'xxxxx' Angaben sind natürlich nur Platzhalter.
     
Thema:

Kmail Lesen der Datei nicht möglich: Ungültige Antwort vom Server: „. “

Die Seite wird geladen...

Kmail Lesen der Datei nicht möglich: Ungültige Antwort vom Server: „. “ - Ähnliche Themen

  1. KMail liest Mailordner nicht mehr ein (KMail 4.13.3)

    KMail liest Mailordner nicht mehr ein (KMail 4.13.3): Ich habe lediglich, nachdem ich den Umzug von Evolution zu KMail für geglückt hielt, bei KMail eingegeben, er möge nun die Kopien auf dem Server...
  2. Artikel: E-Mails filtern mit KMail

    Artikel: E-Mails filtern mit KMail: Fast alle E-Mail-Programme bieten einen Filtermechanismus an. In diesem Artikel wird die Anwendung des Filtermechanismus von KMail erläutert....
  3. Kmail Fehler (4.8.1)

    Kmail Fehler (4.8.1): Hallo, seit ich vorgestern auf von kde 4.8.0 auf 4.8.1 aktualisiert habe, war virtuoso-t bei 100 % CPU Last. Auch, wenn der Datei-Indexer inaktiv...
  4. kmail 4.8.0 spamfilter funktioniert nicht mehr

    kmail 4.8.0 spamfilter funktioniert nicht mehr: Hallo, ich bin gerade von kmail 4.7.4 auf kmail 4.8.0 umgestiegen. Es wird keine Spammail mehr ausgefiltert.(bogofilter - c.a. 40 manuell...
  5. Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an

    Kmail zeigt mir meine Mails nicht mehr an: Hallo, Ich muss mich an dieser Stella auch noch mal einklinken. Bei mir habe ich nun mit Kmail ein ähnliches Problem. Mails werden...