Kleines Script: foobar.org soll <href a="fooba...> werden

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von anfaenger0, 21.09.2004.

  1. #1 anfaenger0, 21.09.2004
    anfaenger0

    anfaenger0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi :)

    Ich habe eine Datei in der ich Links sammele und wollte sie aber nun als Html datei speichern. Allerdings möchte ich mir dieses ständige <href a="...> von einen Script abnehmen lassen.

    Mein Liste ist so aufgebaut:

    und soll so werden:

    MfG anfaenger0
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. etuli

    etuli Betrunken

    Dabei seit:
    12.04.2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    php -r 'while(!feof(STDIN)){ $_ = chop(fgets(STDIN)); print("<a href=\"".htmlentities($_)."\">$_</a>"); }' < deine datei
    
    mfg
     
  4. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Ich glaub das sollte <a href=...> heissen, oder? ;)
    Und ich denke ein <br /> dazwischen wär nicht schlecht, oder? ;)

    Mit Hilfe von Python geht das relativ schnell. Ist nicht direkt Shell-Script, aber geht in die Richtung.
    Einfach in die Console und links.txt mit deiner Datei ersetzen. Den Output kannst natürlich mit > wieder in ne andere Datei leiten.
    Code:
    python -c "import sys; links = sys.stdin.read(); print '\n'.join(['<a href="%s">%s</a><br />' % ((link,)*2) for link in links.split()])" < links.txt
    Hier der Code in etwas lesbarerer Form, für's Archiv :p
    Code:
    import sys
    
    links = sys.stdin.read()
    print '\n'.join(['<a href="%s">%s</a><br />' % ((link,)*2) for link in links.split()])
     
  5. #4 anfaenger0, 21.09.2004
    anfaenger0

    anfaenger0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    jo, wie peinlich :tongue:

    Danke, werde das mal ausprobieren
     
  6. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Ich hab grad festgestellt, dass evtl. ein paar Shells Probs machen. Im Notfall folgendes verwenden (" ausgetauscht):
    Code:
    python -c "import sys; links = sys.stdin.read(); print '\n'.join(['<a href=\'%s\'>%s</a><br />' % ((link,)*2) for link in links.split()])"
     
  7. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    muesste das nicht <br> heißen?
     
  8. #7 anfaenger0, 21.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2004
    anfaenger0

    anfaenger0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    es funktioniert bei mir noch nicht so ganz, es fallen immer die " wech...

    und noch zu dem <br>:

    Quelle: http://de.selfhtml.org/html/text/zeilenumbruch.htm#erzwingen

    MfG anfaenger0
     
  9. #8 avaurus, 21.09.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    ein/zwei Jahre verschlafen oder :rolleyes:
     
  10. #9 qmasterrr, 21.09.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    #!/bin/sh
    while read line;
    do
    echo "<a href=\"$line\" target=\"_blank\">$line</a> <br>"
    done < test


    wobei test der dateiname der datei mit den links ist

    entweder als script ausfüren oder aber auch direckt in die shell eingeben
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 anfaenger0, 21.09.2004
    anfaenger0

    anfaenger0 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    funktioniert. :]

    Kann man dem noch beibringen, wenn in links.txt eine zeile leer ist, dass er die dann ignoriert?
     
  13. #11 qmasterrr, 21.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ja sicher...

    #!/bin/zsh
    while read line;
    do
    if [[ $line != "" ]] then echo "<a href=\"$line\" target=\"_blank\">$line</a> <br>"; fi
    done < test


    ich weiß nicht ob es unter der bash auch klappt sonnst musst du es halt etwas anpassen :)
     
Thema:

Kleines Script: foobar.org soll <href a="fooba...> werden

Die Seite wird geladen...

Kleines Script: foobar.org soll <href a="fooba...> werden - Ähnliche Themen

  1. Suche wen der mir ein kleines script schreiben kann

    Suche wen der mir ein kleines script schreiben kann: ich weiss zwar nicht ob postings dieser art erlaubt sind ... jedoch suche ich wen der mir ein kleines unix shell script schreiben kann. derjenige...
  2. Suche jemanden, der mir was kleines scriptet

    Suche jemanden, der mir was kleines scriptet: Huhu. Ich brauch ein kleines Script (am besten wäre perl) was zu einer bestimmten zeit einen bestimmten befehl ausführt. Die Uhrzeit wäre so...
  3. Suche kleines Live OS

    Suche kleines Live OS: Hallo, Ich suche ein kleines Live OS um zu sehen ob der Prozessor hochtaktet. Wie ist das zu realisieren? Hintergrund: Bei einem Dell Vostro...
  4. WRTnode: kleines Entwicklerboard mit WiFi und OpenWRT

    WRTnode: kleines Entwicklerboard mit WiFi und OpenWRT: Die Entwickler des WRTNode haben in China eine erste Beta-Version ihres preiswerten Entwicklerboards verkauft. Der WRTnode ist ein winziger...
  5. Android 4.3 - kleines Update mit interessanten Funktionen

    Android 4.3 - kleines Update mit interessanten Funktionen: Am 24.7. lud Googles Android-Chef Sundar Pichai zu einem Presse-Frühstück in New York, bei dem unter anderem auch Android 4.3 »Jelly Bean«...