Kleinen Home-Sever der vom I-Net aus erreichbar ist...Planung - Vorschläge (LAMP)

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von simplex, 22.02.2006.

  1. #1 simplex, 22.02.2006
    simplex

    simplex [Versuchstier]

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, nähe Limburg
    Hallo,

    da mich jetzt die Grippe umgehauen hat und ich eigentlich nicht die ganze Zeit im Bett rumlungern mag, kam mir die Idee einen kleinen Home-Server aufzusetzen..so ungefähr zu mindest. :D

    Dieser sollte dann auch über das Internet aus erreichbar sein. Meine Idee ist folgende..

    Ich besitze, eine Domain, kann ich diese auf meinen PC weiterleiten lassen? Habe eine dynamische IP (DSL 6000/576). D.h ich müsste dies doch irgendwie mit DynDNS hinbekommen. Eine feste IP vom Provider, kann ich leider aus technischen Gründen nicht erhalten.

    Auf diesem sollte ein FTP-Server, Apache, PHP & MySQL laufen.

    Der Hintergedanke ist folgender. Wir machen zur Zeit für die Prüfungsvorbereitung viel mit PHP & MySQL. Einige Sachen müssen zu Hause vervollständigt werden u.s.w...D.h ich müsste mir jedes mal die Sachen per Mail etc. nach Hause schicken lassen, was für mich einfach nicht mehr akzeptabel ist.

    Man könnte doch von zu Hause aus XAMMP etc. laufen lassen und darauf dann PHP programmieren u.s.w...Ich denke, ihr wißt was ich meine.

    Wie wäre sowas am einfachsten zu realisieren? Was müsste ich bedenken.

    Vielen Dank schon im voraus!

    Gruß
    Micha :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 22.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    bedenke eine nicht zu stromsaugende maschine zu nehmen! sonst eigentlich nicht viel. server dienste sollten nicht zu schwer sein konfigurieren. das mit der domain weiss ich nicht wie das machen müsstest.

    welche distri nimmst?

    EDIT

    ich seh das du kubuntu lover bist :D installier dir ubuntu / kubuntu mit dem bootparameter server. dann hast kein x usw
     
  4. #3 simplex, 22.02.2006
    simplex

    simplex [Versuchstier]

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, nähe Limburg
    hehe :D vieleicht war das mit dem home-server zu übertrieben. also, mein pc läuft eh non stop...und ich habe nur einen. d.h auf meinem "arbeits-pc" müssten diese sachen eingerichtet sein. ich brauche als schon meinen x-server ;) ansonsten wird es ein bisschen problematisch mit allem. das ding soll ja nicht andauernd laufen..also ftp apacha u.s.w..sondern nur, wenn ich mal ind er schule bin oder ab und an mal, wenn freunde was brauchen, wollen u.s.w
    gruß
    micha
     
  5. #4 StyleWarZ, 22.02.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    jo installierst die die dienste. kannst sie ja dann per ssh starten wenn du das brauchst (vieleicht ein kleines skript um alles miteinander zu starten)

    oder webmin
     
  6. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Nun Lampp zu installieren ist keine große Sache.
    DynDns auch nicht.

    Evtl ist dein Router sogar DynDns fähig - meine Fritzbox ist.
     
  7. #6 StyleWarZ, 22.02.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    mein Zyxel auch :D
     
  8. #7 simplex, 22.02.2006
    simplex

    simplex [Versuchstier]

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen, nähe Limburg
    jap..mein router kann es auch (= auch wenn er schon jahrhunderte alt ist! naja, werde mich dann mal da dran machen....ist es besser xammp zu installieren, oder oder besser die einzelnen dienste?
     
  9. niLs

    niLs òle òle

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    dyndns installieren, im dns deiner domäne ein cname auf den dyndns-namen einrichten, fertig. läuft bei mir prima
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 neuernick, 22.02.2006
    neuernick

    neuernick Jungspund

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    :D ich würde sagen besser die einzelnen dienste... ich kann es nciht brgründen ist aus dem bauch geschrieben
     
  12. nem

    nem Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    xammp ist für den dauerhaften gebrauch eh ungeeignet! grund dafür:

    quelle: http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html#54

    für deine zwecke daher ausreichend... meiner meinung nach!
     
Thema:

Kleinen Home-Sever der vom I-Net aus erreichbar ist...Planung - Vorschläge (LAMP)

Die Seite wird geladen...

Kleinen Home-Sever der vom I-Net aus erreichbar ist...Planung - Vorschläge (LAMP) - Ähnliche Themen

  1. Nordrhein-Westfalen: In sehr kleinen Schritten zu freier Software

    Nordrhein-Westfalen: In sehr kleinen Schritten zu freier Software: Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat auf eine Kleine Anfrage der Piratenfraktion im Landtag bezüglich proprietärer Software und Formate...
  2. Antwort der Berliner Verwaltung zur Kleinen Anfrage zu Windows XP (Update)

    Antwort der Berliner Verwaltung zur Kleinen Anfrage zu Windows XP (Update): In der Berliner Verwaltung laufen 66 Prozent der Rechner noch mit Windows XP, in der Verwaltung des Bundestags sind es gar 75 Prozent. Die...
  3. Antwort der Berliner Verwaltung zur Kleinen Anfrage zu Windows XP

    Antwort der Berliner Verwaltung zur Kleinen Anfrage zu Windows XP: In der Berliner Verwaltung laufen 66 Prozent der Rechner noch mit Windows XP, in der Verwaltung des Bundestags sind es gar 75 Prozent. Die...
  4. Planung von kleinen bis großen Projekten!

    Planung von kleinen bis großen Projekten!: Guten Morgen liebe Community! Ich habe mir das Buch "C von A bis Z" durchgelesen und bin nun dabei "C++ von A bis Z" durchzulesen. Nun ist mir...
  5. Anfänger mit 3 kleinen Fragen

    Anfänger mit 3 kleinen Fragen: Hallo zusammen, ich habe da 2 Fragen bezüglich openSuse 10.2, welches ich gestern Abend erfolgreich installiert habe. Es ist mein "erstes Mal" mit...