Kleine (La)Tex Frage

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Aracon, 02.01.2010.

  1. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe ein kleines Problem mit einer tabularx Umgebung. Ich versuche mir gerade einen Befehl selber zu definieren, der mir Abstände in Tabellen generiert. Die Tabelle soll nicht immer den gleichen Abstand zwischen den Zeilen haben.

    So sieht die Tabelle aus:

    \begin{tabularx}{500pt}{Xr}
    Spalte1 & Spalte2\\
    \end{tabularx}

    Jetzt habe ich immer mit

    \vspace{3cm} & \\ einen Abstand generiert.


    Ich würde das aber gerne sauberer machen. Habe es mit

    \newcommand{\nspace}{3cm}
    \newcommand{\ngroup}{\vspace{\nspace} & \\}

    versucht das klappt aber nicht richtig.

    Habt ihr ne Idee wie ich eben nspace als variable deklariere um es automatisch in allen ngroup befehlen zu definieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    was genau ist denn die Fehlermeldung von Tex
     
  4. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Naja genaugenommen gab es keine, es wurde schlicht falsch dargestellt.

    Habs jetzt gelöst mit:

    \newlength{\nspace}
    \setlength{\nspace}{3cm} % setze abstand für \ngroup
    \newcommand{\ngroup}{\vspace{\nspace} & \vspace{\nspace} \\} % \ngroup für neue Gruppe
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir nicht sicher, ob das bei Deinem Problem weiterhilft: Weisst Du, dass man nach dem Zeilenumbruch (\\) in einer Tabelle mit eckigen Klammern den Zeilenabstand angeben kann? Also koennte Dir so etwas wie
    Code:
    \\ [\nspace]
    
    das Definieren einer Umgebung ersparen
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kleine (La)Tex Frage

Die Seite wird geladen...

Kleine (La)Tex Frage - Ähnliche Themen

  1. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  2. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  3. Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick

    Artikel: LibreOffice 5.0: Installation und kleiner Überblick: Es hat eine Weile gedauert, bis LibreOffice 5.0 schließlich in der finalen Version erschienen ist. Wir stellen Ihnen die neueste Version und auch...
  4. SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen

    SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen: Hallo, ich habe hier ein Ubuntu, instaliert auf einer SSD. Für einige Systemtests möchte ich das System auf einen USb-Stick klonen, der leider...
  5. Firefox 41 mit kleineren Neuerungen

    Firefox 41 mit kleineren Neuerungen: Nachdem Mozilla einige Neuerungen von Firefox verschoben hat, fallen die Änderungen der aktuell freigegebenen Version 41 eher bescheiden aus. Neu...