kget über Proxy?

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von L0s3r, 05.10.2007.

  1. L0s3r

    L0s3r Tripel-As

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Titel lässt vllt schon vermuten, dass ich gern wissen würde ob es ne Möglichkeit gibt kget so zu konfigurieren das es die Verbindung über nen Proxy aufbaut.
    Gruß ich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal42, 05.10.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Die meisten KDE-Anwendungen respektieren nur globale KDE-Proxy-Einstellungen. Wenn du Glück hast, reicht es, im Konqueror den Proxy zu konfigurieren. Wenn nicht, mußt du dir SOCKS einrichten. Für http und ftp sollte es aber reichen, den Proxy einfach einzustellen.
     
  4. L0s3r

    L0s3r Tripel-As

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Naja das globale setzen der Proxy-Einstellung wollte ich eigentlich vermeiden weil ich aus Windoof Zeiten leichte Paranoia zurückbehalten habe was Programme angeht die ungewollt sonstwohin funken :D
    Und so kann ich halt beeinflussen was raus darf und was nicht indem ich nur Verbindungen zum Proxy erlaube und das trifft im Moment nur Firefox und Synaptic zu. Deswegen wärs bei kget halt auch schön wenns nen andern Weg (möglichst newbie freudlich) gäbe ^^
     
  5. #4 Pascal42, 05.10.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Na, bei Linux mußt du da keine Sorge haben, daß ein Programm dein Inhalt deiner Festplatte ans BKA schickt :D . Is ja schließlich Open Source.

    Was die Proxy-Einstellungen angeht, da gibt es leider wirklich keinen anderen Weg - das ist Mist, kann man aber momentan nicht ändern. Ich hoff mal, daß die das in KDE4 ändern. Ich hätte auch gern die Option, das pro Anwendung einzustellen, da ich TOR benutze.
     
  6. L0s3r

    L0s3r Tripel-As

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Vllt die jeweiligen Anwendungen in ne chroot packen und da dann die globale Proxy-Einstellung setzen? Dürfte ja dann nur diejenigen welchen betreffen aber ich glaub dazu muss ich mich noch bissl schlau lesen aber theoretisch müsst es doch möglich sein oder?
     
Thema:

kget über Proxy?

Die Seite wird geladen...

kget über Proxy? - Ähnliche Themen

  1. Mozilla-Geschäftsführer Brendan Eich zurückgetreten

    Mozilla-Geschäftsführer Brendan Eich zurückgetreten: Nach massiven Anfeindungen ist der erst vor elf Tagen neu ernannte Mozilla-Geschäftsführer Brendan Eich zurückgetreten. Damit steht Mozilla erneut...
  2. Kget

    Kget: Weiß jemand, ob man für den Download eines Files auch mehrere Quellen angeben kann? Beispiel: Herunterladen eines Isoimages. Zwei Server...
  3. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  4. Samba4 AD DC über VPN

    Samba4 AD DC über VPN: Ich verwende momentan einen Debian 8 root Server bei strato. Ein VPN i(l2tp/ipsec) ist installiert und der interfacename für die Verbindung ist...
  5. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...