Kernelupdate 2.6.27-pae auf 2.6.30

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von gt4raser, 20.08.2009.

  1. #1 gt4raser, 20.08.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Zuge auf der suche nach einer WPA-Unterstützung für meine Cisco Wlan-Karte, bin ich mitlerweile soweit gekommen, das ich mit einem Kernelupdate für Suse 11.1, die Karte mit WPA ans laufen bekomme. (siehe hier)
    Nun habe ich hier einen neuen Thread aufgemacht weil ich denke das diese Frage hier besser aufgehoben ist. Nun die eigentliche Frage.
    Wie mache ich ein Update des Kernels unter Suse 11.1? Der aktuelle Kernel ist 2.6.27-pae und ich möchte gerne auf 2.6.30 hochgehen. Aber ich habe bei openSUSE.de nur 2.6.31-pae rpm's gefunden.
    Am leichtesten wäre es für mich, da noch Neuling, wenn das ganze per rpm oder YAST gehen würde. Aber welche Repo muss dort hinzugefügt werden? Ich möchte aber nicht auf 11.2 hochwechseln!
    Ist denn der Kernel 2.6.30 schon stabil? Oder muss ich hier mit Problemen rechnen?

    MfG
    GT4 Raser 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kartoffel200, 20.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
  4. #4 Aqualung, 20.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    su -
    cd /usr/src/
    wget 'ftp://ftp-stud.fht-esslingen.de/Mirrors/ftp.kernel.org/pub/linux/kernel/v2.6/linux-2.6.30.tar.bz2'
    tar xfj linux-2.6.30.tar.bz2
    cd /usr/src/linux-2.6.30/
    zcat  /proc/config.gz  > .config
    make oldconfig
    make rpm
    ... Tasse Tee ...
    
    rpm -hiv --force --nodeps /usr/src/packages/RPMS/<arch>/kernel-2.6.30......rpm
    cd /boot
    mkinitrd -k vmlinuz-2.6.30...... -i initrd-2.6.30.......
    
    Danach noch den richtigen Eintrag in die menu.lst.

    Haftung für Dysfunktionalitäten des Systems selbstredend ausgeschlossen :brav:

    Habe hier 2.6.30 auf Suse 11.1 x86_64 ohne Probleme laufen.

    Probleme bei dieser Art der Kernel-Installation können evtl. beim Kompilieren von Treibern gegen die Kernelquellen auftreten.
     
  5. #5 gt4raser, 20.08.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    @Rain_Maker: :respekt: Ich war auf der Seite und habe danach gesucht und nichts gefunden. Aber welches der Pakete soll ich nehmen? Ich habe hier auf der Maschine 2.6.27.25-0.1-pae i686, also habe ich airo-wpa_kmp_pae-2.6.27.25 installiert, aber das geht immer noch nicht.
    Habe ich das falsche installiert? Wenn ja, welches ist denn dann das richtige? Der Rechner wurde mitlerweile schon neu gestartet aber es geht halt noch nicht.

    @Aqualung: Bevor ich das mit dem Kernel-Update probiere werde ich erstmal die Rain_Maker Variante austesten.

    Danke.
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Nein, das passt

    "Geht nicht" ist keine Fehlermeldung.
     
  7. #7 gt4raser, 21.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    OK, Rain_Maker du hast recht, Das ist eine schlechte Fehlerbeschreibung.
    Also, ich habe auf PCForum24 gesehen das dort eine Anleitung von dir existiert, die beschreibt welche Infos bei solchen Problemen hirlfreich sind. So dann fang ich mal an:
    Code:
    thomas@linux-saeh:~> uname -a
    Linux linux-saeh 2.6.27.25-0.1-pae #1 SMP 2009-07-01 15:37:09 +0200 i686 i686 i386 GNU/Linux
    thomas@linux-saeh:~> cat /etc/SuSE-release
    openSUSE 11.1 (i586)
    VERSION = 11.1
    
    Code:
    thomas@linux-saeh:~> /sbin/lspcmcia
    Socket 0 Bridge:        [yenta_cardbus]         (bus ID: 0000:00:03.0)
    Socket 1 Bridge:        [yenta_cardbus]         (bus ID: 0000:00:03.1)
    Socket 1 Device 0:      [airo_cs]               (bus ID: 1.0)
    thomas@linux-saeh:~> 14: PCMCIA 01.0: 0282 WLAN controller                   
      [Created at pcmcia.84]                                
      UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pcmcia__1__1        
      Unique ID: REeM.0cwoJh9FSaB                           
      Parent ID: w+J7.oDbCxfPeQ0C
      SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:03.1/1.0
      SysFS BusID: 1.0
      Hardware Class: network
      Model: "Cisco 350 Series Wireless LAN Adapter"
      Hotplug: CardBus
      Socket: 1
      Vendor: pcmcia 0x015f "Cisco Systems"
      Device: pcmcia 0x000a "350 Series Wireless LAN Adapter"
      Driver: "airo_cs"
      Driver Modules: "airo_cs"
      Device File: wlan0
      Features: WLAN
      HW Address: 00:0d:65:86:5e:c0
      Link detected: yes
      WLAN channels: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
      WLAN frequencies: 2.412 2.417 2.422 2.427 2.432 2.437 2.442 2.447 2.452 2.457 2.462 2.467 2.472 2.484
      WLAN bitrates: 1 2 5.5 11
      WLAN encryption modes: WEP40 WEP104
      WLAN authentication modes: open sharedkey
      Module Alias: "pcmcia:m015Fc000Af06fn00pfn00paA17C320Epb3D011600pc00000000pd00000000"
      Driver Info #0:
        Driver Status: airo_cs is active
        Driver Activation Cmd: "modprobe airo_cs"
      Extra Info: Cisco Systems, 350 Series Wireless LAN Adapter
      Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
      Attached to: #4 (CardBus bridge)
    
    Code:
    thomas@linux-saeh:~> sudo grep -i firmware /var/log/messages
    Aug 17 21:09:32 linux kernel: firmware: requesting ess/maestro3_assp_kernel.fw
    Aug 17 21:09:32 linux kernel: firmware: requesting ess/maestro3_assp_minisrc.fw
    Aug 17 21:13:01 linux-saeh firmware.sh[9812]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 17 21:13:05 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 18 03:29:41 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 18 03:29:45 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 18 03:41:44 linux-saeh firmware.sh[1586]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 18 03:41:48 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 18 03:48:03 linux-saeh kernel: airo(): WPA unsupported (only firmware versions 5.30.17 and greater support WPA.  Detected 5.20.17)
    Aug 20 09:45:48 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 09:45:52 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 20 13:17:41 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 13:17:46 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 20 18:53:09 linux-saeh firmware.sh[1578]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 18:53:13 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 20 19:06:21 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 19:06:26 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 21 07:20:31 linux-saeh firmware.sh[1592]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 21 07:20:35 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 21 07:37:30 linux-saeh sudo:   thomas : TTY=pts/1 ; PWD=/home/thomas ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/grep -i firmware /var/log/messages
    thomas@linux-saeh:~> dmesg|grep -i firmware
    pci 0000:08:04.0: Firmware left e100 interrupts enabled; disabling
    firmware: requesting ess/maestro3_assp_kernel.fw
    firmware: requesting ess/maestro3_assp_minisrc.fw
    airo(eth1): WPA unsupported (only firmware versions 5.30.17 and greater support WPA.  Detected 5.20.17)
    firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    
    Und selbst ich als Laie sehe hier schon das meine Firmware nicht passt. Nun werde ich mal weiter auf die Suche gehen ob ich eine Finde.
    Für Tips wo ich die finde, nehme ich gerne an.

    MfG
    GT4 Raser 8)
     
  8. #8 gt4raser, 21.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun die Firmware 5.30.17 auf der Karte, aber das System meldet immernoch keine passende Firmware.

    Code:
    thomas@linux-saeh:~> sudo grep -i firmware /var/log/messages
    root's password:
    Aug 17 21:09:32 linux kernel: firmware: requesting ess/maestro3_assp_kernel.fw
    Aug 17 21:09:32 linux kernel: firmware: requesting ess/maestro3_assp_minisrc.fw
    Aug 17 21:13:01 linux-saeh firmware.sh[9812]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 17 21:13:05 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 18 03:29:41 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 18 03:29:45 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 18 03:41:44 linux-saeh firmware.sh[1586]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 18 03:41:48 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 18 03:48:03 linux-saeh kernel: airo(): WPA unsupported (only firmware versions 5.30.17 and greater support WPA.  Detected 5.20.17)
    Aug 20 09:45:48 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 09:45:52 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 20 13:17:41 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 13:17:46 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 20 18:53:09 linux-saeh firmware.sh[1578]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 18:53:13 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 20 19:06:21 linux-saeh firmware.sh[1579]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 20 19:06:26 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 21 07:20:31 linux-saeh firmware.sh[1592]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 21 07:20:35 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 21 07:37:30 linux-saeh sudo:   thomas : TTY=pts/1 ; PWD=/home/thomas ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/grep -i firmware /var/log/messages
    Aug 21 08:37:47 linux-saeh firmware.sh[1709]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 21 08:37:49 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 21 08:40:51 linux-saeh sudo:   thomas : TTY=pts/1 ; PWD=/home/thomas ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/grep -i firmware /var/log/messages
    Aug 21 08:50:46 linux-saeh firmware.sh[1581]: Cannot find  firmware file 'intel-ucode/06-08-06'
    Aug 21 08:50:51 linux-saeh kernel: firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    Aug 21 08:52:48 linux-saeh sudo:   thomas : TTY=pts/0 ; PWD=/home/thomas ; USER=root ; COMMAND=/usr/bin/grep -i firmware /var/log/messages
    thomas@linux-saeh:~> dmesg|grep -i firmware
    pci 0000:08:04.0: Firmware left e100 interrupts enabled; disabling
    firmware: requesting ess/maestro3_assp_kernel.fw
    firmware: requesting ess/maestro3_assp_minisrc.fw
    firmware: requesting intel-ucode/06-08-06
    
    Wie mann sehen kann ist beim 2. Befehl die Karte nicht mehr aufgeführt.
     

    Anhänge:

  9. #9 gt4raser, 21.08.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Sind das die Suse Kernel oder Vanilla?
     
  10. #10 Aqualung, 21.08.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Vanilla.
     
  11. #11 gt4raser, 21.08.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    OK. Folgendes habe mal ausprobiert.
    Hab den Kernel 2.6.30 installiert. Aber dabei wurde Airo-wpa deinstalliert. Die Karte kann aber nun keine Netze mehr finden. In der Netzwerkkonfiguration stehen nun WLAN-Karten drin. Aber dort steht das die Firmware nicht geladen werden konnte und mehr infos mit dmesg. Hier kommt die Rückmeldung das airo_cs nicht aktive ist und mit modprobe airo_cs gestartet werden kann. Bei dem Befehl kommt aber dann die Meldung FATAL: Modul airo_cs not found.

    Also geht das mit dem Kernel auch nicht richtig. So nun bin ich wieder zurück auf 2.6.27.29. Aber da stehe ich wieder da das es kein WPA gibt. Ein Teufelskreis. ;(
     
  12. #12 Aqualung, 22.08.2009
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Dann nimm Dir aus dem Winzigweich-Treiber die Firmware-Datei (wahrscheinlich *.fw) und kopiere sie nach

    Code:
    /lib/firmware/
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #13 gt4raser, 23.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mir von der Cisco-Homepage die Windows-Treiber geladen. Aber dort sind nur die .inf und .sys Dateien enthalten. Es gibt noch direkt die neue Firmware für das Gerät zu laden, welche mit der Software ACU unter Windows auf die Karte aufgespielt werden kann. (Habe ich gemacht, aber es wird immer noch unter Linux die alte angezeigt.) Aber das ist eine .img Datei.
    Hat jemand schon mal die Firmware erfolgreich geupdatet? Also so das Linux das erkennt? Oder soll ich das Windowsprogramm unter Linux installieren und die Firmware dann Updaten?

    MfG
    GT4 Raser 8)

    Edit: Kann die Frage mit der Windowssoftware unter Linux selber beantworten. Die Software lässt sich zwar installieren, aber beim Start meldet das Programm das er keine Karte finden kann. Also geht das auch nicht. Hat noch jemand ein Vorschlag?
     
  15. #14 gt4raser, 01.09.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem wurde durch neue Hardware gelöst.
    Siehe hier im Thread.
     
Thema:

Kernelupdate 2.6.27-pae auf 2.6.30

Die Seite wird geladen...

Kernelupdate 2.6.27-pae auf 2.6.30 - Ähnliche Themen

  1. Kernelupdate - Problem erkannt.....aber...

    Kernelupdate - Problem erkannt.....aber...: Hallo, ich glaube nach langem Suchen mein Problem erkannt zu haben! Ich habe zu wenig Speicher frei auf der Boot Partition. Aber warum nur ist...
  2. Dist-Upgrade ohne Kernelupdate

    Dist-Upgrade ohne Kernelupdate: Da bin ich auch schon wieder :) Ich möchte normale dist-upgrades fahren, ohne dabei einen neuen Kernel zu installieren. Google spuckt Begriffe...
  3. Wlanproblem nach Kernelupdate

    Wlanproblem nach Kernelupdate: Nach Kernelupdate 2.6.26-1-686 ist das wlan weg. Also wollte ich wie immer nach folgender Anleitung mein Wlan neu instalieren (RT2500) Hier nun...
  4. Seit Kernelupdate sporadischer Soundfehler

    Seit Kernelupdate sporadischer Soundfehler: Hallo, liebe Gruppe, ich bin neu hier, daher kurz zu mir: Ich heiße Simon (daher auch mein Nick), studiere Umwelttechnik an der FH Wiesbaden...
  5. WG511T funktioniert nach Kernelupdate nicht mehr

    WG511T funktioniert nach Kernelupdate nicht mehr: Hallo, meine WG511T PCMCIA Karte funktioniert nach einem Kernelupdate unter SuSe 10.3 nicht mehr. Woran kann das liegen? Lg Duester Kernel ist...