Kernel Panic nach neuinstallation von SUSE 10 auf S-ATA Metadev

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von bosven, 06.10.2005.

  1. bosven

    bosven Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo guten morgen,
    Gestern abend habe ich auch direkt mal SUSE 10 installiert! alles lief auch ohne Probleme habe meine Festplatten konfiguriert so wie ich es bei SUSE 9.3 auch hatte. ich habe zwei SATA-Platten bei mir im PC und benutze diese auch für linux. also habe ich zwei SWAP bereiche erstellt auf beiden Partitionen danach dann eine Metadevices ( 10 GB aus jeder Platte und dieses Raid 0 zusammengefasst), dazu dann noch eine /boot partition angelegt um das system booten zukönnen! war auch alles ok!
    nach der installation von DVD kam der Reboot und das system versucht zu starten. dabei bricht das system direkt ab als es das /dev/md0 versucht einzuhängen und schreit los mit einem Kernal Panic!! kann mir dort jemand mal einen Tip geben wie ich dort herum komme ???
    wenn ich von CD boote und dann das installierte Systemstarte funktioniert das System ohne Probleme! aber das ist ja nicht der Sinn der Sache odeR ????
    MFG Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Was für ein Controller ist das denn?

    Warum erstellst du nen Softraid und legst deine Platten nicht direkt zusammen ?
    (Ok, eventl. ist es ja nur ein Softraidcontroller)

    Kannst du die Fehlermeldung etwas mehr beschreiben ?
     
  4. bosven

    bosven Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey hallo

    das ist der Standardcontroller der auf dem Mainboard A7N8X-E Deluxe eingebaut ist! und dieses ist so ein komisches Bios Software Raid. und dieses wird von Suse erst garnicht unterstützt! deshalb baue ich zwei Software Metadevices

    Den genauen Fehler wortlaut kann ich dir leider nicht gerade sagen, weil die Maschine gerade ca 25 km entfernt steht! aber das system versucht nach einigen steps das /dev/md0 zu mounten und danch den Kernel zuladen und dabei fliegt dieser direkt um die ohren mit Kernel Panic als aussage!
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also auf dem A7N8X ist doch nen NForce2 Chipsatz mit nem Sil3112A SATA150 Controller.
    Der wird eigentlich voll unterstützt, d.H. du kannst ein Raidverbung erstellen (z.B.Raid0) und dann darauf installieren ...
     
  6. bosven

    bosven Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aber die ältere Version die zuvor drauf war konte es nciht!
    und dadurch das auch Windoof mit auf dem PC ist kann ich dieses nciht so einfach umstellen! verstehst du ???
    Deshalb muss es soo funktinierne!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Dann 2 möglichkeiten - versuche mal ohne Softdevice (was legst du da an, LVM?) zu installieren.
    Also einfach die Platten einrichten und schauen ob das klappt ...

    (Die genauere Fehlerbeschreibung würde mich trotzdem mal genauer anschauen *g*)
     
  9. bosven

    bosven Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fehler habe ich gefunden! habe noch mal ein neuinstall gemachtr! und die Kiste hatte ein falsche MD noch aus der Altenkonfig übernommen! also das md weg geworfen und aufeinmal funktionierte es ohne anstände! :)

    aber noch mal danke für die hilfe :)
     
Thema:

Kernel Panic nach neuinstallation von SUSE 10 auf S-ATA Metadev

Die Seite wird geladen...

Kernel Panic nach neuinstallation von SUSE 10 auf S-ATA Metadev - Ähnliche Themen

  1. Kernel Panic GRUB 2

    Kernel Panic GRUB 2: Guten morgen ich habe folgendes Problem: Ich habe mit Hilfe des minimalen CD-Images das System mit Stage3 Images aufgesetzt, neuen Kernel...
  2. Linux Kernel VFS Panic HP Thin Client

    Linux Kernel VFS Panic HP Thin Client: Hallo, ich denke der Thread Titel beschreibt mein Problem schon im Groben. Also ich habe hier einen HP Comaq t 5000 Thin Client vorliegen, auf...
  3. Laufend Kernel-Panic nach routinemäßigem fsck

    Laufend Kernel-Panic nach routinemäßigem fsck: Hallo, ich habe ein komisches Phänomen bei meinem Laptop entdeckt, dass irgendwie mit fsck, NetworkManager und dem iwl4965 bzw. der Firmware...
  4. Crux - Kernel panic - unable to mount root fs

    Crux - Kernel panic - unable to mount root fs: Servus, ich möchte gerne Crux 2.5 installieren, aber ich scheitere nach der Installation beim Bootvorgang. Ich gehe nach dem offiziellen...
  5. Kernelpanic bei XEN installation, modules.dep wird nicht gefunden

    Kernelpanic bei XEN installation, modules.dep wird nicht gefunden: Hi, ich habe Probleme bei einer XEN Installation. Debian 5.0.0 und XEN 3.3.1 Debian als Standard installiert, benötigte Pakete nachinstalliert...