Kernel Module nachkompilieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von tig, 25.04.2004.

  1. tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ähm ich hab ein paar module bei der kernel config vergessen und der kernel ist bereits installiert :D .
    Nun würd ich gern wissen, wie man module nachkompiliert?

    vielleicht hilft's: debian sid hab ich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 25.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    mit
    make xconfig
    make modules_install
    solange du nur module hinzufügst/entfernst geht es so
     
  4. tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    und was ist wenn ich nur ein einziges modul kompilieren will??
     
  5. #4 qmasterrr, 25.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ka wie du das machst aber ich vermute mal das die paarstunden nicht wirklich wehtun werden
     
  6. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Wenn du den Kernel kompiliert hast und im nachhinein noch ein Modul dazukompilieren willst, wird er den Rest nicht nochmals von neuem kompilieren (wenigstens bei 2.6er Kernel). Also einfach mit "make menuconfig" ein Modul dazunehmen, "make modules modules_install" und du bist dabei.
     
  7. #6 qmasterrr, 25.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    nein das würde ich lassen bei mir wurden erstmal alle module gelöscht und dann nur die neuen reingesetzt 2.6.5
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kernel Module nachkompilieren

Die Seite wird geladen...

Kernel Module nachkompilieren - Ähnliche Themen

  1. kernel module?

    kernel module?: Hallo liebe Community, Also beschäftige mich nun eine Weile lang mit Kernel Programmierung. Was ist mein Ziel? Ich will sys_calls umleiten,...
  2. Kernelpanic bei XEN installation, modules.dep wird nicht gefunden

    Kernelpanic bei XEN installation, modules.dep wird nicht gefunden: Hi, ich habe Probleme bei einer XEN Installation. Debian 5.0.0 und XEN 3.3.1 Debian als Standard installiert, benötigte Pakete nachinstalliert...
  3. KDE Kontrollzentrum (Toshiba Notebook) Fehler: Kein Toshiba kernel module gefunden

    KDE Kontrollzentrum (Toshiba Notebook) Fehler: Kein Toshiba kernel module gefunden: Hallo Leuts, ...schon wieder das Toshiba Portege r500 ( ppr50e-03902MGR ).... Diesmal: Die FN-Tasten funktionieren nicht richtig...
  4. Vermeintliches neuer Kernel lädt alte Module

    Vermeintliches neuer Kernel lädt alte Module: Vermeintlicher neuer Kernel lädt alte Module Hallo zusammen, zuerst eine Kurzvorstellung: Bin 26, studiere Informatik und spiele seit gut 5...
  5. Yast nicht in der Lage verfügbare Kernelmodule aufzurufen

    Yast nicht in der Lage verfügbare Kernelmodule aufzurufen: Hallo, habe mir seit Kurzem die Opensue 10.2 geholt und probiere nun zum ersten mal Linux aus. Das Programm Yast bricht bei der...