Kernel 2.6.9 und NVidia Treiber

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von mo_no, 19.10.2004.

  1. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ein Problem mit dem NVidia Treiber in Verbindung mit dem Kernel 2.6.9.
    Hier eine gepatchte Version des NVidia Treibers, die auch mit dem Kernel > 2.6.9-rc2-bk3 funktioniert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avaurus, 19.10.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mit den nvidia-treibern maximal 3 Minuten arbeiten, und dann gibts einen eingefrorenen Bildschirm :)...keine Ahnung, ob es beim stabilen Kernel anders ist, ist mir aber auch wurscht, wollte den Treiber nur austesten.
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Kernel Version?
     
  5. #4 avaurus, 19.10.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    2.6.9-rc1
     
  6. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe / hatte keine Probleme mit 2.6.8.1 und 2.6.9 (<-- mit oben erwähnter Version)
     
  7. #6 avaurus, 19.10.2004
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    naja, am Wochenende werd ich mal den "stabilen" benutzen ;)...jetzt bin ich erstmal in MeckPomm...bis dann.
     
  8. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Also ich nutze den Kernel 2.6.9 jetzt seit knapp 2 Stunden
    und bin im Vergleich zum 2.6.8.1 SEHR zufrieden. :]
    Alles funktioniert. Und alle Fehler und Bugs, die ich unter 2.6.8.1 hatte, sind wie weggeblasen! ;)
    Und neue habe ich (bis jetzt) noch nicht entdeckt.
     
  9. #8 DennisM, 19.10.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    er läuft und läuft und läuft .... :P

    GrEeTz

    Dennis
     
  10. #9 MagiC_Creator, 25.10.2004
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    hm... also bei mir wollte der "normale" nvidia treiber mitm 2.6.9 gar nich, ständig kam dass er das modul nvidia.ko nach installation nich laden konnte. hab jetz die gepatchte version installiert, die geht zwar aber ich hab manchmal üble slowdowns beim et zocken (schwankt dann so zwischen 20 und 40 frames :/)

    kennt jemand das problem? sollte ich es evtl nochmal mit dem "normalen" treiber versuchen?

    cya
     
  11. #10 Atomara, 26.10.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    also ich empfehle es den kernel 2.6.9 nicht zu installieren , wer bugs beim 2.6.8.1er hat kann diese fixen , für alles gibts mittlerweile eine lösung
     
  12. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    @ MagiC_Creator
    Ja der Originaltreiber von NVidia läuft ja nicht mit dem Kernel 2.6.9 zusammen.
    Ich warte auch auf einen vernünftigen Patch von NVidia.
    Wenn es dich stört, musst du eben wieder deinen vorherigen Kernel nehmen zu lange bis NVidia das Problem behoben hat.
    (Bei mir läuft die gepatchte Version ohne Probleme!)

    Was spricht deiner Meinung nach gegen 2.6.9 ???
     
  13. #12 Pacemaker, 26.10.2004
    Pacemaker

    Pacemaker Nutzung auf eigene Gefahr

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps.

    Hätte sonst noch an mir gezweifelt. Ich kompilier den Kernel ja nicht zum ersten mal.
    Hat jemand Info´s wann Nvidia den Fehler behebt ?

    Grüße
    Pacemaker
     
  14. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr den Kernel etwa mit 4k-Stack und --mregparm=3 und so compiliert?
    Wenn nicht, wirds wohl hierdran liegen:
    Code:
    nvidia-kernel-1.0.6111-r1.ebuild:
      Ok, so we need a 2.6.9 or later kernel for nv-pci_find_class.patch. Reported by Markus Layr <tuxian@yahoo.de>.
    
    Offenbar verwendet der 2.6.9er Kernel pci_get_class() anstatt pci_find_class(). Gentoo liefert einen Patch mit, der genau das prueft. Wann er in den offiziellen Treiber Eingang findet, steht mal wieder in den Sternen, aber bei Bedarf kann der C-vertraute Nicht-Gentoo-Nutzer ihn ja einfach da klauen und selbst reinfrickeln... ;)

    -khs
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MagiC_Creator, 26.10.2004
    MagiC_Creator

    MagiC_Creator Doppel-As

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    jo denn heißt es wohl warten auf den patch von nv :) trotzdem thx für alle antworten

    cya ^^
     
  17. #15 Atomara, 13.11.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    bei mir macht der 2.6.9er probleme bei cedega usw , auch mit einer lösung auf dem gentoo board wars nicht behoben , zwar lief cedega dann wieder , aber sehr langsam

    also bleib ich bei 2.6.8.1
     
Thema:

Kernel 2.6.9 und NVidia Treiber

Die Seite wird geladen...

Kernel 2.6.9 und NVidia Treiber - Ähnliche Themen

  1. NVIDIA-Treiber instabil mit neuem Kernel

    NVIDIA-Treiber instabil mit neuem Kernel: HALLO Seit ich am 14.Oct meinen Kernel von 2.6.26 auf 2.6.27 aktualisiert habe, stürzt der X-Server einige Minuten nach dem Start wieder ab....
  2. nvidia-kernel-173.14.09

    nvidia-kernel-173.14.09: Nachdem ich wie hier beschrieben den Befehl apt-get install nvidia-glx nvidia-glx-dev xserver-xorgausführe (hab ja leider Debian lenny),...
  3. nVidia-Treiber-Installation auf Kernel 2.6.25

    nVidia-Treiber-Installation auf Kernel 2.6.25: Ich habe mir eben für Debian testing den aktuellen Kernel (2.6.25) kompiliert. Dann habe ich mit diesem Kernel gebootet und wollte meinen...
  4. Selbstkompilierter linux-kernel und nvidia

    Selbstkompilierter linux-kernel und nvidia: Hi, ich hab ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen... Generelle Infos: Sempron 2800+ auf ASUS A7N8X-Deluxe (Nforce2) MSI...
  5. Nvidia 6111 kernel unable to build. suche hat nix gebracht.

    Nvidia 6111 kernel unable to build. suche hat nix gebracht.: hi, sry das ich das thema anschneide, ist ja schon zu dutzenden behandelt worden. aber ich schlage mich jetzt schon seit ein paar tagen mit dem...