Kennt ihr ein Gutes Grafik prog für Suse ???

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von NixBlicker, 10.01.2006.

  1. #1 NixBlicker, 10.01.2006
    NixBlicker

    NixBlicker Jungspund

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Oldenburg bei Bremen
    Hi Leute :)

    Habe mal eine frage an euch, da ich erst seit kurzen OpenSuse 10.0
    benutze und vorher so ein öder Windoof user war :P.

    Ich habe unter Windoof immer Adope Photoshop 7.0 benutzt für meine grafiken, kennt einer ein Vergleichs Programm unter Suse ?? oder eins was man empfehlen kann ?( ?(

    mfg Björn

    Danke im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 10.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  4. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Falls du gimp etwas strange findest ,und viele finden gimp erst mal etwas strange, installiert dir doch einfach Photoshop 7 unter Linux.

    Mit Wine sollte es gehen , mit Corss over Office gehts auf jeden Fall.

    Ansonsten ist wie schon erwähnt gimp die einzige nenneswerte Alternative zu den komerziellen Grafikprogrammen ( die mir bekannt ist zumindest).

    Gruß Sono
     
  5. #4 NixBlicker, 11.01.2006
    NixBlicker

    NixBlicker Jungspund

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Oldenburg bei Bremen
    Jo besten dank, dann werde ich doch mal versuchen Photoshop mit wine zu installieren.
    Danke erst mal für die tips.

    mfg Björn
     
  6. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    da gibt es noch "krita"
     
  7. #6 Grünling, 11.01.2006
    Grünling

    Grünling Foren As

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ...,

    Gimp ist doch Klasse, viel intuitiver als PS 8)
    Das Ur-PS sah mal genauso aus wie Gimp, da kann man mal sehen wie man eine Software verhunzen kann im Laufe der Zeit :devil:
    Krita ist unter Heavy Developement, da hat sich schwer was getan in den letzten Monaten. :respekt:
    Als All-in-One Lösung taugt es gegenwärtig aber noch nicht ganz. Ausserdem muss man das ganze K-Office Gedöhns installieren wenn man Krita will :dagegen:
     
  8. #7 DennisM, 11.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Für simple Bildbearbeitung kann ich auch digikam mit imageplugins empfehlen :)

    MFG

    Dennis
     
  9. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Jo GIMP sollte (was nun meine persönlich eMeinung ist und keineswegs unfehlbar) das Non-Plus-Ultra im Linux Sektor sein. Das mag ja jeder anders sehen. Doch für Photoshop-"Ver/Gewöhnte" gibt es ja auch die Gimp-Erweiterung "Gimp-shop) (oder mit ähnlicher Schreibweise). Zumindest hörte ich davon, weiss aber nix über deren Status. Zumindest soll diese GIMP so verändern, dass es dem Aussehen und der Bedienung von PS gleichkäme.
     
  10. #9 NixBlicker, 11.01.2006
    NixBlicker

    NixBlicker Jungspund

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Oldenburg bei Bremen
    Nach den aussagen über Gimp, würde ich sagen ich teste es einfach mal.
    Scheint ja gut zu sein das prog, bin immer offen für was neues :)

    Danke euch.

    mfg Björn
     
  11. #10 Grünling, 12.01.2006
    Grünling

    Grünling Foren As

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ...,

    ja klar, wenn man zum ersten Mal damit umgeht ist Gimp schon ungewöhnlich. Aber sobald man gespannt hat wie der gimpsche Hase läuft kann man prima damit arbeiten. Und viele PS-Tutorials lassen sich auch in Gimp nachvollziehen, zumindest wenn fähig ist mitzudenken.
    Ich konnte mich in Gimp schneller reinfitzen als seinerzeit in PS. Ich will auch nicht gegen PS stänkern - es wird ja nicht umsonst von den Profis bevorzugt.
    Allerdings haben die "größten" Gimpkritiker meist keinen Plan von Gimp und nur weil man zu faul oder zu bl.. ist sich einzuarbeiten heisst es immer gleich: "äääh, Gimp ist Sch....." :dreht:

    Digikam hat sich auch mächtig gemausert und wenn es schlicht um Photobearbeitung geht kann man da getrost auf weitere Software verzichten. Sobald jedoch kreativere Dinge anstehen wird man mit Digikam allein nicht so recht glücklich werden.

    Im Endeffekt muss sowieso jeder selber sehen mit welcher Software er am Besten klar kommt - hängt halt immer von den Zielen und dem eigenen Anspruch ab :] :D
     
  12. #11 avaurus, 12.01.2006
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    gimpshop is nur gimp mit anderen shortcuts und menus. Das GUI ist sonst identisch.
     
  13. #12 DennisM, 12.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
  14. #13 Grünling, 12.01.2006
    Grünling

    Grünling Foren As

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ...,

    in dem Punkt wird es wohl nie einen Konsens geben.
    Die einen lieben die Oberfläche so wie sie ist (ich ja auch) und die anderen stehen halt nicht darauf und jammern.
    Der eine mag KDE und der Nächste mag lieber Gnome, usw. usf...
    Aber hier kommt dann der Vorteil von Linux zum tragen - die Vielfalt. Wem das eine nicht passt, der nimmt halt das andere. Besser geht es doch gar nicht.
    Wem Digikam reicht, der braucht weder PS noch Gimp, wer lieber Gimp bevorzugt hat es eh am Besten und wer meint er könne ohne PS nicht leben - der emuliert halt Windows und fertig - so what?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ChrisMD, 12.01.2006
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Wer auf eine abgerundete Oberfläche steht wird aber nur ungern QT und GTK Anwendungen mischen.
    Das ist das was mich am meisten stört.
    Ich möchte weder Gnome noch KDE verwenden aber einige Anwendungen sind recht gut.
     
  17. #15 Grünling, 13.01.2006
    Grünling

    Grünling Foren As

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ...,

    tja, die Welt ist halt nicht perfekt - wäre wahrscheinlich auch langweilig wenn es so wäre :devil:
    Aber ich bin auch kein Fan von den beiden großen Desktops - mir bietet Fluxbox, zumindest im WM-Bereich, alles was ich brauche - mehr muss es wirklich nicht sein 8)
    Bei der Anwendungssoftware habe ich natürlich auch meine Favoriten aus den verschiedenen Welten. Allerdings bin ich eher bereit das zu tolerieren als dem Redmonder mein Geld nachzuwerfen :sly:
     
Thema:

Kennt ihr ein Gutes Grafik prog für Suse ???

Die Seite wird geladen...

Kennt ihr ein Gutes Grafik prog für Suse ??? - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand n gutes Hardware-Forum?

    Kennt jemand n gutes Hardware-Forum?: Wie der Titel schon sagt, ich such nach nem guten Hardware Forum, wo sich die Leute auch Technisch sehr gut auskennen? Sowas wie hier sozusagen...
  2. GParted 0.24 erkennt ZFS-Dateisysteme

    GParted 0.24 erkennt ZFS-Dateisysteme: Mit der Freigabe von GParted 0.24 korrigiert das Team diverse Fehler, fügt dem Programm aber auch etliche Neuerungen hinzu. Unter anderem erkennt...
  3. Ist es sinnvol mich mit meinen Kenntnissen auf diese Stelle zu bewerben?

    Ist es sinnvol mich mit meinen Kenntnissen auf diese Stelle zu bewerben?: [...] Frage beantwortet...
  4. Lua 5.3 kennt Integer-Zahlen und bitweise Operatoren

    Lua 5.3 kennt Integer-Zahlen und bitweise Operatoren: Die Lua-Entwickler haben ihre freie Scriptsprache in der Version 5.3 fertig gestellt. Lua wird seit 1993 an der Päpstlichen Katholischen...
  5. Linux Foundation: Linux-Kenntnisse immer mehr gefragt

    Linux Foundation: Linux-Kenntnisse immer mehr gefragt: Laut dem neu herausgegebenen Job-Report 2014 der Linux Foundation ist die Nachfrage nach Linux-Kenntnissen ungebrochen wachsend und Linux-Könner...