Keine Verbindung zum Internet unter Arch

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von betaros, 14.04.2009.

  1. #1 betaros, 14.04.2009
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe gestern Arch Linux 2009.2 neu installiert und meine Netzwerkkarte so eingerichtet das alles läuft. Nach dem ich heute den Rechner starte, bemerke ich, dass mein Internet nicht funktioniert....:think:

    Natürlich habe ich gedacht, das Netzwerkkabel sei nicht richtig drinnen, doch als ich dann unter Windows 7 beta (die ich jetzt an hab) ins Internet kam, wurde ich stutzig. Also habe ich per
    Code:
    /etc/rc.d/network restart
    versucht den Netzwerkdeamon neu zu starten. Doch als Antwort darauf gab er mir dies aus, nachdem er den Daemon gestartet hatte:
    Code:
    eth0: add_route: No such process
    Meine Netzwerkkarte ist unter eth0 und ich habe dhcp. Dies hat er alles bei der Installation auch automatisch genutzt und es hat bis gestern funktioniert. Das Einzige was noch funktioniert, ist eine Verbindung zum Router (FritzBox 7050).

    Ich weiß nicht ob es eine Rolle spielt, aber ich hab gestern ein Firmwareupdate auf der Fritzbox gemacht, doch nach dem Update lief noch alles normal. Das Problem hab ich nur unter Arch am Desktoprechner.

    Weiß jemand Rat?:hilfe2:

    mfg
    betaros
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 14.04.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Na dann liefer doch mal die Ausgaben von:

    Code:
    lspci -v | grep -i net
    route -n
    ifconfig -a
    lsmod
    -> Dann sehen wir weiter.
     
  4. bobe

    bobe Jungspund

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Und deine /etc/rc.conf wär auch interessant :)
     
  5. @->-

    @->- Guest

    Und prüfe mal ob deine /etc/resolv.conf stimmt. Meine wurde auch schon ein paar mal überschrieben (wegen dhcp). Im zweifelfall nutze eine statische Adresse. DHCP macht mit meinem Speedport (Ist eine Fritzbox der Telekom :) ) auch oft Probleme :)

    In diesem Sinne
     
  6. #5 betaros, 15.04.2009
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe bis jetzt noch nicht die Zeit gehabt, diese Daten fix herauszufinden, aber ein zusätzliches Problem ist aufgetaucht. Ich kann mit meinen Laptop per WLAN nun auch nicht mehr ins Netz, nur noch auf den Router. :( (das gleiche Problem wie bei dem Desktop-PC)

    Mit Windows komme ich aber komischer Weise bis in die Tiefen des Internets... Auf beiden Rechnern läuft das aktuelle Arch Linux. Inzwischen glaube ich nicht, dass es an Linux liegt, sondern am Router, da ja beide Rechner unabhängig voneinander dieses Problem aufweisen. Trotzdem werde ich die Sachen, die ihr zur Fehlerbehebung braucht noch nachreichen. Versprochen :)

    betaros
     
  7. #6 Clownish, 15.04.2009
    Clownish

    Clownish none

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich so an als wäre keine default route gesetzt... dafür spricht ja auch
    du kannst mal probieren sie per Hand zu setzen:
    Code:
    route add default gw <ip deines routers>
     
  8. #7 betaros, 15.04.2009
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    @Clownish:
    Ich hab deinen Tipp mal ausprobiert, jedoch hat er leider nichts gebracht.

    Ich habe mal die Live-CD von Ubuntu 8.10 gestartet und versucht mich damit ins Internet zu katapultieren, doch blieb ich auch hier wieder bei Router stecken... (Clownish's Tipp hab ich auch versucht, jedoch ohne Erfolg).

    Die Fritzbox 7050 habe ich von 14.04.26 auf 14.04.33 geupdatet, so zur Info und bis jetzt kann ich jedes Linux nehmen was ich will und nichts geht. Bei Windows (egal ob XP, Vista oder Se7en) komm ich ohne Problem ins Internet. Muss ich vielleicht eine Einstellung von Windows übernehmen oder am Router was basteln?

    Wegen den Daten, dass dauert noch n Weilchen (ca. 1h) wegen eines wichtigen Downloades.

    betaros
     
  9. bb83

    bb83 Frickler

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Paste auch mal bitte den Inhalt deiner /etc/resolv.conf
     
  10. #9 betaros, 16.04.2009
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich hab alle Sachen eingetippt. Um das Board nicht voll zu spammen, habe ich es hier hochgeladen. Ich bin mal gespannt was ihr da herausfindet :)

    betaros
     
  11. #10 bb83, 16.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2009
    bb83

    bb83 Frickler

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde sagen das hier:
    gateway="default gw 192.168.0.1"
    ROUTES=(!gateway)

    das "!" weg kann. Mach das mal, starte neu bzw lade das Netzwerk neu. Falls das nicht hilft bitte noch mal die Ausgabe von
    Code:
     route
    
    Edit:
    Ich sehe gerade, das du vbox nutzt, das dort definierte "Host only" Network liegt aber nicht im gleichen Subnetz wie dein lokales oder ?
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 beomuex, 16.04.2009
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Teste mal folgendes:

    Ersetze die eth0="dhcp" zeile durch
    Code:
    eth0="eth0 192.168.2.33 netmask 255.255.255.0 broadcast 192.168.2.255"
    
    Die Route Zeilen durch
    Code:
    gateway="default gw 192.168.2.1"
    ROUTES=(gateway)
    
    Jetzt, verwende mal zum OpenDNS anstatt des DNS deines Routers:
    Code:
    #
    # /etc/resolv.conf
    #
    
    #search <yourdomain.tld>
    nameserver 208.67.222.222
    nameserver 208.67.220.220
    # End of file
    
    Sollte jetzt immer noch "das Internet nicht mehr gehen" poste bitte mal
    Code:
    traceroute t-online.de
     
  14. #12 betaros, 20.04.2009
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    @beomuex:
    meinst du mit
    Code:
    eth0="eth0 192.168.2.33 netmask 255.255.255.0 broadcast 192.168.2.255"
    nicht eher
    Code:
    eth0="eth0 192.168.178.34 netmask 255.255.255.0 broadcast 192.168.178.255"
    ?

    Weil das ist ja die Adresse für meine Fritzbox...
     
Thema:

Keine Verbindung zum Internet unter Arch

Die Seite wird geladen...

Keine Verbindung zum Internet unter Arch - Ähnliche Themen

  1. Virtuellen seriellen Port über Bluetooth einrichten. Keine Verbindung.

    Virtuellen seriellen Port über Bluetooth einrichten. Keine Verbindung.: Hallo zusammen, mein Problem ist ein bisschen spezieller. Ich möchte über eine Bluetooth-Verbindung einen virtuellen seriellen Port einrichten....
  2. Bekomme keine Verbindung auf eine ZyWall 5 HW-FW

    Bekomme keine Verbindung auf eine ZyWall 5 HW-FW: Hallo, habe mir jetzt eine ZyWall 5 zugelegt, bekomme allerdings keine Verbindung zu ihr. Die Standart-IP soll 192.168.1.1 sein. Wenn ich...
  3. Putty>Server kann bekomme keine Verbindung

    Putty>Server kann bekomme keine Verbindung: Hallo Leute, hoffe das ist hier richtig. Ich habe einen ubuntu Server. Mein Problem: Nach einem Update, bekomme ich mit Putty keine...
  4. keine Kabelverbindung unter Ubuntu

    keine Kabelverbindung unter Ubuntu: Hallo Community, seit zwei Tagen kann ich keine Internetverbindung mehr bei meinem HP Laptop aufbauen. Stecke ich das Netzwerkkabel ein,...
  5. XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung

    XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung: Hallo, ich hab ein Problem. Habe einen Server mit Debian - Squeeze installiert. In dem Server sind zwei Netzwerkkarten. Eine bekommt die IP über...