Keine Umlaute in Textdateien

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von mr.lee, 27.02.2012.

  1. mr.lee

    mr.lee Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,


    mag eine Anfängerfrage sein, aber ich finde keine einfache Lösung: Hier läuft ein englisch-installiertes Debian (Backtrack 5 R1). Die Tastatur ist auf deutsch gestellt und Umlaute funktionieren auch in der Konsole. Wenn ich jetzt aber eine Textdatei (z.B. das Debian-dict zur neuen deutschen Rechtschreibung) aus dem Netz ziehe und diese mit gedit öffne sehe ich nur A" statt Ä. Ebenso verhält es sich wenn ich die Datei in irgendeinem Konsolenprogramm öffne. Locale -a ergibt wirft nur diverse englische utf-8 aus.

    Wie bringe ich jetzt meinem englischen System die Nutzung von Umlauten bei?

    Vielen Dank im vorraus,
    Lee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Remidemi, 27.02.2012
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Unter Debian
    - dpkg-reconfigure locales
     
  4. mr.lee

    mr.lee Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe ja zu, daß ich das locale-System von debian noch nicht ganz verstehe, aber wenn ich den Befehl eingebe baut er die locales neu auf - so wie sie vorher waren. Wenn Du es ein bisschen genauer formulieren könntest wäre ich dankbar. Mit update-grub alleine verändere ich ja auch nichts.
     
  5. #4 Remidemi, 27.02.2012
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Sorry ..

    Kannst du damit keinen deutschen Zeichensatz wählen?
     
  6. mr.lee

    mr.lee Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Passt schon :-) Wenn ich den Befehl eingebe passiert folgendes:

    root@bt:~# dpkg-reconfigure locales
    Generating locales...
    en_AG.UTF-8... up-to-date
    en_AU.UTF-8... up-to-date
    en_BW.UTF-8... up-to-date
    en_CA.UTF-8... up-to-date
    en_DK.UTF-8... up-to-date
    en_GB.UTF-8... up-to-date
    en_HK.UTF-8... up-to-date
    en_IE.UTF-8... up-to-date
    en_IN.UTF-8... up-to-date
    en_NG.UTF-8... up-to-date
    en_NZ.UTF-8... up-to-date
    en_PH.UTF-8... up-to-date
    en_SG.UTF-8... up-to-date
    en_US.UTF-8... up-to-date
    en_ZA.UTF-8... up-to-date
    en_ZW.UTF-8... up-to-date
    Generation complete.
    root@bt:~#

    Ich vermute mal, ich muss vorher in irgendeine Datei noch einen Eintrag ala de_DE@utf-8 und de_DE@euro machen. Aber ich weiß jetzt nicht wo. Über Google kome ich bisher nur zu Anleitungen, das System komplett umzustellen, was ich nicht will oder da werden Dateien erwähnt, die ich in meinem System nicht finden kann.
     
  7. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    /etc/locale.gen
     
  8. mr.lee

    mr.lee Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Datei hatte ich garnicht. Ich habe Sie jetzt mal angelegt und dpkg-reconfigure locales durchlaufen lassen. Keine Änderung, locale -a zeigt auch nur die o.g. an.
     
  9. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    dann batsch da mal so was in der art rein

    Code:
    en_US ISO-8859-1
    en_US.ISO-8859-15 ISO-8859-15
    en_US.UTF-8 UTF-8
    de_DE ISO-8859-1
    de_DE.UTF-8 UTF-8
    de_DE@euro ISO-8859-15
    und dannach ein
    Code:
    locale-gen
     
  10. mr.lee

    mr.lee Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... wird nicht besser, also output wie oben.
     
  11. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. mr.lee

    mr.lee Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal vielen Dank für Eure Hilfe...

    Ich hab jetzt mal eiskalt die languagepacks installiert und über /etc/default/locale die Sprache umgestellt - was ich nicht wollte. Trotzdem zeigen mir gedit und cat die Textdatei mit dem Umlauten falsch an. Auch wenn ich in Gedit sage, ich möchte das als ISO-8859-1 öffnen sehe ich wieder A" statt Ä........... WArtet mal....
     
  14. mr.lee

    mr.lee Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ups, das war alles Quatsch....Das System lief die ganze Zeit schon ganz richtig, habs wieder zurückgestellt. Ich hab die entsprechenden Dateien jetzt mal unter einem deutschen XP geöffnet.... Sieht genauso aus, ist wohl ne komische Codierung..... Statt den halben Tag zu basteln hätte ich auch per autoersetzen die Umlaute wieder reinsetzen können. Naja, ich hab jetzt einiges über die locales in Debian/Ubuntu/Backtrack gelernt.... Nochmals vielen Dank. Ich hab mir ein Bier verdient. Tschüß.
     
Thema:

Keine Umlaute in Textdateien

Die Seite wird geladen...

Keine Umlaute in Textdateien - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 12.1 KDE 4.7.2 keine Umlaute mehr

    OpenSuse 12.1 KDE 4.7.2 keine Umlaute mehr: Hallo zusammen. Ich weiß, dass dieses Thema schon oft diskutiert wurde. Allerdings verstehe ich die Problematik nicht wirklich. Seit einem Update...
  2. FlachPlayer zeigt keine Umlaute

    FlachPlayer zeigt keine Umlaute: Hi, ich habe hier flashplugin-nonfree(1:2.8) am laufen, das zeigt mir aber statt öäü nur öäü, wenn ich [Alt]+[äöü] drücke, dann wird der...
  3. Keine Umlaute und falsche Farbe in Konsole

    Keine Umlaute und falsche Farbe in Konsole: Guten Morgen, wir haben mehrere Centos Server im Einsatz. Ich bin aber leider nicht so der Crack darin. Ich habe ein System CentOS 5.3 Final...
  4. Keine umlaute werden angezeigt in der Konsole

    Keine umlaute werden angezeigt in der Konsole: Hallo Leute, Habe folgendes Problem: In meiner Konsole werden einfach keine umlaute angezeigt. Schreiben kann ich sie jedoch, ich finde das...
  5. in der VNC-Sitzung keine Umlaute möglich

    in der VNC-Sitzung keine Umlaute möglich: Hallo Forum, ich habe das Problem das ich bei einer VNC-Sitzung - von einem VNC-Client auf Windows Vista auf einen VNC - Server unter suse 11.0...