Keine Ahnung. Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von HeinerS, 22.12.2007.

  1. #1 HeinerS, 22.12.2007
    HeinerS

    HeinerS Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe2: :hilfe2: :hilfe2:

    Hallo,

    ich habe ein Board mit Athlon64 3000+. Jetzt versuche ich seit fünf Tagen Linux (egal welche Distro) zu installieren was ständig mit Kernel panic oder sowas ähnliches abbricht ( und mich zur Weißglut treibt).

    Nun habe ich folgenden Verdacht :think: das der Prozessor beschädigt ist.
    Habe die Meldung im Bootscreen bei Modules linked in: CPU 0

    Liege ich mit dem Verdacht richtig, was könnte es noch sein?????


    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 drfreak2004, 22.12.2007
    drfreak2004

    drfreak2004 Guest

    wie soll man dir ohne angaben helfen ? welches board usw....
     
  4. #3 HeinerS, 22.12.2007
    HeinerS

    HeinerS Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Welche Angaben brauchst Du?
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    boote doch mal eine livecd deiner wahl und gib uns

    Code:
    lspci
    und eventuell

    Code:
    dmesg
    aber bitte in code blöcken #
     
  6. #5 HeinerS, 22.12.2007
    HeinerS

    HeinerS Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Habe Knoppicillin 6 versucht, keine reaktion.
    Wenn ich irgendwie die Platte löschen könnte..... aber Installation klappt nicht.
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    boote doch bitte einfach eine livecd, am besten denke ich ist da immer noch das gute alte knoppix, und gib uns die ausgaben.

    und wenn das booten nicht klappt, bitte was er für fehler ausgibt (genauer wortlaut (!))
     
  8. #7 HeinerS, 22.12.2007
    HeinerS

    HeinerS Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Knoppix Live - CD
    Línux Kernel 2.6.23.1
    Total Memory...
    Laufwerke hda
    hdc
    Accessing Knoppix CD at /dev/hdc
    found primary Knoppix kompressed image at /cdrom/knoppix/knoppix



    Dann nichts mehr.
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Wie lange gewartet?
     
  10. #9 HeinerS, 22.12.2007
    HeinerS

    HeinerS Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    10 minuten.

    Angaben zum Board

    CPU: AMD Athlon64 3000+ mit flüsterleisem Lüfter
    CPU-Cache: 256 KB L2 Cache
    CPU-Taktrate: 2.0 GHz
    Sockel AMD 754
    Chipsatz: SIS 761GX+965L
    Speicher: maximal 2 GB DDR400
    Formfaktor: Micro ATX
    LAN 10/100 MBit
    Grafik: SiS Mirage, 128 MB shared memory
    Sound: ADI AD1888 6-Kanal AC'97 2.3
    Interne Erweiterungsmöglichkeiten: 1x PCI-Express x16, 2x PCI,
    Interne Anschlüsse: 2x SATA-150, 2x ATA-133, 1x FDD, 24-Pin ATX Power, 4-Pin ATX 12V Power, 4x USB2.0 (zusätzlich), 1x IrDA, 1x CD-in, 1x SPDF
    Externe Anschlüsse: 1x PS/2-Tastatur, 1x PS/2-Maus, 1x Seriell, 1x Parallel, 4x USB2.0, 1x LAN (RJ45), 1x VGA, je 1x 3,5mm-Audio Line-In, Kopfhörer, Mikro
    Inklusive: Athlon64 3000+ mit Kühler und 1 GB RAM, Utility-CD, SATA- und IDE-Kabel, Slotblech
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Hmmm, ok.

    Ein bisschen googlearbeit (die du übrigens auch selber leisten könntest) sieht es so aus, als ob der Chipsatz mit Linux Probleme macht.

    Da kannst du, glaube ich, wenig machen.
     
  13. #11 HeinerS, 19.01.2008
    HeinerS

    HeinerS Jungspund

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich weiß ist etwas spät aber ich habe den Fehler kurz daruf gefunden. :bounce:

    Defekter RAM.

    Danke das ihr euch bemüht habt.
     
Thema:

Keine Ahnung. Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Keine Ahnung. Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Bin neu und hab keine ahnung!HILFE!

    Bin neu und hab keine ahnung!HILFE!: sry,dass ich so dumm frag,aber wie kann man die openSuSe 10.1 mit dem Netz verbinden?hab mich im Yast angemeldet unter DSL und hab jetzt keinerlei...
  2. keine Ahnung (shell-skript)

    keine Ahnung (shell-skript): hab folgende Aufgabe zu lösen, weiß zwar die einzelnen Bausteine, weiß aber nicht wie ich die zu einem Shell-Programm einbinden soll, vielleicht...
  3. Linspire mit Wlan und keine ahnung

    Linspire mit Wlan und keine ahnung: hallo, alle zusammen, habe eine medion linspire 5.1.470 geschenkt bekommen den ich für internet und bürokram gerne benutzen möchte. da ich keine...
  4. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...