Kein Xwindows auf einem Novell_Linux_Desktop

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von jan-riedstadt, 10.01.2007.

  1. #1 jan-riedstadt, 10.01.2007
    jan-riedstadt

    jan-riedstadt Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich auf meiner 64bit Maschine ein Novell_Linux_Desktop_64bit instaliert. Nur leider kommt gleich zu Anfang nach dem Booten nicht der Login Bildschirm sondern ein Terminal wo ich mich anmelden kann. Wenn ich mir aber Remote ein xwindow holen möchte funktioniert das alles.

    Ich bräuchte dringent Hilfe.

    MfG
    Jan D.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    so weit ich weiß muss man da ja "startx" eingeben??
    sry, aber meine novell erfahrungen halten sich in grenzen...
     
  4. #3 Hardcoder, 11.01.2007
    Hardcoder

    Hardcoder Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mal in der Konsole ist dann ist "startx" natürlich der richtige Befehl. Schreib doch mal, wie du es per Remote machst und warum es nicht so klappt. (Fehlermeldungen etc.)
     
  5. #4 Hello World, 22.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Logge Dich als root ein und führe folgenden Befehl aus:
    ln -s /etc/init.d/xdm /etc/init.d/rc5.d/S10xdm
    Jetzt sollte beim nächsten Start ein grafischer Login erscheinen. Oder Du startest den Display-Manager von Hand:
    einloggen, dann
    sudo /etc/init.d/xdm start
    ausführen.
     
  6. #5 paule72, 22.01.2007
    paule72

    paule72 Jungspund

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das setzt aber voraus, dass der default runlevel 5 ist. Vielleicht ist ja das das Problem?
    Den aktuellen runlevel kiregt man raus mit /sbin/runlevel, oder man schaut beim Booten zu, oder in /etc/inittab.
     
  7. #6 jan-riedstadt, 20.02.2008
    jan-riedstadt

    jan-riedstadt Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    okay noch danke für die hilfe habe es damals dann auch mit hilfe meines cheffs hinbekommen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kein Xwindows auf einem Novell_Linux_Desktop

Die Seite wird geladen...

Kein Xwindows auf einem Novell_Linux_Desktop - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. Torvalds: »Kein Porno unter Linux«

    Torvalds: »Kein Porno unter Linux«: Ohne eine größere Ankündigung hat Linus Torvalds im Zuge des aktuellen Merge-Fensters einen Patch der Gruppe »Gesellschaft gegen Porno« in den...
  3. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  5. RoboVM keine freie Software mehr

    RoboVM keine freie Software mehr: RoboVM, Hersteller der gleichnamigen Entwicklungsumgebung für Mobilsysteme, hat die Lizenz von der GPL in eine proprietäre Lizenz gewandelt. Nach...