kein sound in ubuntu 9.04 ausser beim booten

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von super noob, 29.01.2010.

  1. #1 super noob, 29.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2010
    super noob

    super noob Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich brauch schon wieder eure Hilfe:

    ich hab mir gerade nach einer Suse Installation noch ein Ubuntu 9.04 auf meine 2. Festplatte gemacht und war auch zuerst ganz beeindruckt (es gibt ja sogar ZSNES für Ubuntu ), allerdings hab ich ein ziemlich nervenaufreibendes Problem, das mich echt in den Wahnsinn treibt: Wenn ich Ubuntu boote, höre ich das Trommelgeräusch aus den Boxen, danach bleibt der PC aber stumm. Egal ob CD, Flash (Youtube), oder mp3, nix kommt

    Mein erster Gedanke war natürlich das Internet zu durchforsten bevor ich euch nerve, und bis jetzt hab ich 2(!!) Stunden vertan. Das System ist taufrisch, lediglich ein Update hat Ubuntu nach dem ersten Start automatisch heruntergeladen. Folgendes hab ich versucht:

    ich hab alle Lautstärkeregler überprüft

    - ich hab bei Alsamixer alle Kanälle von "NN" auf "00" gestellt und die Lautstärke hochgeschraubt und zwar für beide Karten mit dem Befehl alsamixer -c 0 bzw. alsamixer -c 1

    - ich hab per cat /proc/asound/cards meine Karten überprüft:

    0 [CMI8738 ]: CMI8738-MC6 - C-Media CMI8738
    C-Media CMI8738 (model 55) at 0xec00, irq 19
    1 [V8235 ]: VIA8233 - VIA 8235
    VIA 8235 with CMI9761A+ at 0xdc00, irq 22

    - gebe ich ps -C pulseaudio ein, kommt:

    PID TTY TIME CMD
    3070 ? 00:00:05 pulseaudio

    was wohl laut diversen Seiten schon mal ein gutes Zeichen ist

    anschlleßend hab ich unter System -> Einstellungen -> Audio bei Geräten alles auf PulseAudio - Soundserver gestellt, vorgegebene Mixerspur ist:

    Playback: VIA 8235 - VIA 8235 PulseAudio (Mixer)

    ich hatte die Vermutung das es irgendwas mit Audiopulse zu tun hat.. - leider kann ich den Gedankengang nicht mehr nachvollziehen, es waren einfach zu viel Text auf einmal

    Jetzt weiss ich irgendwie nicht mehr weiter - ein Treiberproblem oder einen Konflikt zw. den Karten kann ja eigentlich nicht da sein , sonst würde ich ja kein Boot - Geräusch höre, oder ??

    ich könnte eure Hilfe gut gebrauchen - ich bin fast schon wieder soweit Windoof zu installieren, aber das möchte ich eigentlich nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
  4. #3 super noob, 30.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2010
    super noob

    super noob Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay, kleines Update:

    nach drei stunden hab ichs jetzt geschaft zumindest Ton von Audio CDs und MP3s zu bekommen - leider immer noch kein Ton bei Youtube/Flash und einige MP3s produzieren verzerrten Klang ( massives Rauschen auf den linken Speaker ), aber immerhin das UbuntuWiki hat geholfen

    es war übrigens scheinbar nur die richtige Einstellung unter System/Einstellung/Audio nötig

    EDIT
    @doc:

    danke , das könnte eine heiße Spur sein, restricted formats sind leider etwas völlig neues für mich werds mir auf jedenfall mal ansehen.
    könnte Avi das selbe Problem machen? ich hab hier gerade mal eine DVD eingelegt, auch hier ist der Sound massivst verzerrt.


    ich bin auf jedenfall erstmal froh zumindest Musik zu haben
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Avi ist nur ein Container, entscheidend sind die verwendeten Codecs, also ist die Frage ob "avi" auch das selbe Problem macht relativ sinnbefreit.
     
  6. #5 super noob, 30.01.2010
    super noob

    super noob Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @ Rain Maker:

    das war mir nicht bewusst, entschuldige.:think:

    also ich kann bis jetzt .wma und .spx Dateien ohne Probleme abspielen, mp3 und ogv spielen den Sound nicht richtig ab: aus der rechten Box kommt der sound extrem langsam, aus der linken nur starkes Rauschen. Die DVD spielt er ohne sound egal ob mit dem Totoem oder VLC Player , beide flash das selbe.

    Ich hab bereits auf https://help.ubuntu.com/community/RestrictedFormats das package für Ubuntu 9.04 runter geladen

    gebe ich über das Terminal

    Code:
    rhythmbox holiday.mp3
    ein, so spielt der player das stück ohne Meldung , aber eben mit den oben genannaten Problemen, er gibt keine Fehlermeldung übers Terminal aus. Bei vlc das selbe.

    Eigentlich sollte der richtige Codec für mp3 doch in den oben genannten Package drin sein, und die Datei ohne Probleme spielen, oder irre ich mich da ?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
  9. #7 super noob, 31.01.2010
    super noob

    super noob Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab das Problem tatsächlich lösen können

    der restricted codec den ich runter geladen hab hat gewirkt, das Problem war der ALSA Soundserver: Ich hab bei System/Einstellungen/Audio die richtige Karte, aber den falschen Soundserver drin gehabt. Ich hab einfach statt ALSA OSS eingestellt und alles funktioniert - scheinbar konnte ALSA aus irgendeinen Grund weder die AVI noch DVDs oder mp3 abspielen aber wma was dann eben zu diesem merkwürdigen Rauschen führte und zu meiner totalen Verwirrung:D

    da muss man als (ex-)windows Nutzer aber auch echt mal drauf kommen...

    Ich hab sogar unter firefox Ton beim flash - obwohl ich den Sound statt mit OSS mit ALSA einspeise - dank dem PulseAudio Lautstärkeregler kann ich sehen das Firefox das ALSA plugin nutzt - naja, das Rätsel lös ich ein anderes mal


    bis zum nachsten mal
     
Thema:

kein sound in ubuntu 9.04 ausser beim booten

Die Seite wird geladen...

kein sound in ubuntu 9.04 ausser beim booten - Ähnliche Themen

  1. Kein Sound im Spiel - OpenAL error

    Kein Sound im Spiel - OpenAL error: Ich hab in einem Spiel leider keinen Sound. In der Konsole kommt in einer Endlosschleife immer diese Meldung: OpenAL error: 40964 (Audio_Tick...
  2. kein Sound bei sämtlichen Distributionen...

    kein Sound bei sämtlichen Distributionen...: Mahlzeit an alle UB-Leser, Ich habe ein Notebook von Dell (Alienware) [M17xR4]. Die verbaute Soundkarte hört auf den Namen "Creative Sound...
  3. Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.

    Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.: Moin Moin, ich habe ein mehr oder weniger großes (für euch wohl kleines?) Problem. Ich bekomme keinen Sound mehr aus meinen Laptop-Boxen. Aus...
  4. Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal

    Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal: Hallo Leute, ich bin nun seit ein paar Stunden am Verzweifeln! Ich habe alle Wiki/Tips/usw im Netzt abgegrast, kann aber nicht zu meinem Problem...
  5. Kein Surround Sound

    Kein Surround Sound: Hi, ich bekomme unter Totem, Xine und VLC keinen Surround Sound. In der Konsole funktionierts. Unter Totem ist 5.1 Kanal eingestellt. Mit:...