Kein "richtiger" Bass ?!?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von D.Cent, 06.02.2008.

  1. #1 D.Cent, 06.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2008
    D.Cent

    D.Cent Foren As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mich gewundert, warum kein Bass aus meinen Lautsprechern kam und hatte deswegen schon mal gegoogelt. Schließlich fand ich heraus, dass ich bei KMix den Schalter "Tone" anmachen muss.
    Anschließend drehte ich den Bass-Schalter in KMix auf, doch was aus den oberen Lautsprechern meiner 2.1er-Anlage kam, war immer mehr verrauscht.

    Ich stellte fest, dass dieses Problem bei meiner Mandriva Live-CD (2007.1) nicht auftrat, eher im Gegenteil, alles war schon richtig eingestellt.
    Ich fotografierte mir die Einstellungen ab und übernahm sie in mein normales System, doch das brachte auch nichts.

    Das benutzen von alsaconf, anstatt YaST, hatte zwar schon eine kleine Verbesserung, dennoch ist es mit Mandriva nicht vergleichbar (Verbesserung heisst, dass ich den Bass-Regler in KMix schon höher stellen konnte, ohne dass es verrauscht, doch leider ist der Bass immer noch zu niedrig).

    Hat da jemand eine Idee, warum ich nur verrauschten "Bass" bekomme??

    Ich besitze 2 Soundkarten, eine ALi M5455 (onboard) und eine Creative Labs SoundBlaster Live! 5.1er, wobei nur die letztere in YaST konfiguriert ist.

    Mein System ist OpenSuSE 10.3 i586.
    Meine ALSA-Version ist 1.0.14.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 06.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ja, vllt ein Hörschaden? *scnr :devil:
     
  4. #3 gropiuskalle, 06.02.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tomekk, was soll denn das?

    @topic: Schau im KMix unter "Eingänge" nach einem Regler für "Wave" und regel den ein wenig herunter, vielleicht bringt das schon was.
     
  5. #4 Tomekk228, 06.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Sorry, aber den konnte ich mir nicht verkneifen :)

    æTE

    Du könntest mal eine neue Alsa version versuchen. Gibt es für die Creativ dinger keine extra Linux treiber? Wenn ja, schon die probiert?
     
  6. D.Cent

    D.Cent Foren As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke gropiuskalle! Hat wohl daran gelegen :)
     
  7. #6 Tomekk228, 07.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Wave oder PCM.

    Bei mir ist es PCM ;)

    Frag mich woran es liegt, unter windows kann ich z.b den sound in vlc auf 400%(200%) stellen.

    Bei Linux fängt es spätestens bei 120 - 130% an zu kratzen, weswegen ich auf 100% hören muss :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kein "richtiger" Bass ?!?

Die Seite wird geladen...

Kein "richtiger" Bass ?!? - Ähnliche Themen

  1. Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung

    Geforce 6600 - Richtiger Treiber aber keine 3d-Beschleunigung: Hejho - hab neulich auf Ubuntu 8.10 upgegraded. Seitdem scheine ich einen neuen Grafiktreiber zu haben - der funktioniert auch meistens...
  2. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  3. Torvalds: »Kein Porno unter Linux«

    Torvalds: »Kein Porno unter Linux«: Ohne eine größere Ankündigung hat Linus Torvalds im Zuge des aktuellen Merge-Fensters einen Patch der Gruppe »Gesellschaft gegen Porno« in den...
  4. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  5. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...