Kein NvAgp [FreeBSD 5.4]

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von MrFenix, 23.10.2005.

  1. #1 MrFenix, 23.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Hi,
    irgendwie bekomm ich bei meinem Freebsd 5.4 den NvAgp Support nicht ans laufen.
    Habe den Kernel ohne "device agp" compiliert, das agp.ko Modul ist nicht geladen, der Treiber wurde ohne WITH_FREEBSDAGP erstellt, Option "NvAgp" "1" ist in der XOrg.conf (wird auch in der sysctl-Ausgabe auf 1 gesetzt), aber dennoch bleibt bei sysctl hw.nvidia "hw.nvidia.agp.status.status" auf disabled.
    Bin langsam ratlos was ich noch machen soll. :hilfe2:
    Die Graka ist eine Geforce Ti4200 und das Mainboard ist ein K7S8X mit Sis Chipsatz. Habe sowohl den Treiber aus Ports Stable (Version 7667), als auch den von der Nvidia Homepage (Version 7676) getestet.
    Weder in der Log Datei von X.org noch in dmesg gibt es einen Hinweis oder ne Warnmeldung, dass irgendwas mit agp nicht geht.
    Weiß noch jemand was ich machen könnte? Wenn keinem was einfällt muss ich wohl oder übel auf den Agp Treiber vom Kernel zurückgreifen (der allerdings *laut internet* langsamer sein soll als der von NV).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrFenix, 23.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Hab mal alle Logs usw. als Anhänge hochgeladen.
    Ist ne i386er Arch.


    Btw.: Ich weiß, Todsünde, X Server als root starten :O
     

    Anhänge:

  4. #3 DennisM, 23.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Hast du schon /usr/X11R6/share/doc/NVIDIA_GLX-1.0/README durchgelesen, da gibts einige Problemlösungen.

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 MrFenix, 24.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
  6. #5 DennisM, 24.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Und was ist mit dem AGP Treiber von FreeBSD?

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 MrFenix, 24.10.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Der geht wie ich grade feststellen durfte genauso wenig mit dem Chipsatz...
    Zum Glück is das nur en bastel PC und nicht mein richtiger, sonst wär ich jetzt angekotzt.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kein NvAgp [FreeBSD 5.4]

Die Seite wird geladen...

Kein NvAgp [FreeBSD 5.4] - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. Torvalds: »Kein Porno unter Linux«

    Torvalds: »Kein Porno unter Linux«: Ohne eine größere Ankündigung hat Linus Torvalds im Zuge des aktuellen Merge-Fensters einen Patch der Gruppe »Gesellschaft gegen Porno« in den...
  3. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  5. RoboVM keine freie Software mehr

    RoboVM keine freie Software mehr: RoboVM, Hersteller der gleichnamigen Entwicklungsumgebung für Mobilsysteme, hat die Lizenz von der GPL in eine proprietäre Lizenz gewandelt. Nach...