kdm login unterbinden

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von pepsimaus, 10.06.2006.

  1. #1 pepsimaus, 10.06.2006
    pepsimaus

    pepsimaus Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich starte mein Debian Sarge bisher über die Konsole bzw. X mit startx.
    Ich überlege, ob ich den kdm installieren soll, meist arbeite ich ja grafisch.
    Gibt es denn eine möglichkeit, beim start das grafische Login von kdm zu unterbinden?

    Grüße

    pepsimaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Du kannst im grub oder lilo den Runlevel direkt angeben ... im grub z.B. hängst du einfach hinten die Zahl an.

    So kannst du z.B. direkt mit Runlevel3 starten damit dein kdm nicht startet ;)

    Reicht dir das so?
     
  4. #3 damager, 10.06.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    oder in der /etc/inittab die zeile mit dem default-runlevel auf 3 ändern :]

     
  5. #4 pepsimaus, 10.06.2006
    pepsimaus

    pepsimaus Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Tipps!!
    Ich kannte kdm vorher nicht, man kann ja am Anmeldeschirm im Menü auswählen, sich auf der Konsole anzumelden. Das ist ja genau, was ich meinte.
    Ich hab leider ein Problem mit kdm. Ich poste das aber mal extra.

    Grüße

    pepsimaus
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn mich nicht alles irrt, hat Debian als Runlevel immer 2. Daher wird ein 'init 3' wohl nicht reichen, denn in allen Runlevels werden per Default die gleichen Dienste gestartet. Das deaktivieren des KDM-Starts beim Booten mit einem Runlevel-Editor (rcconf) ist wohl bei Debian eher angebracht. Oder halt den Start von KDM wirklich nur in Runlevel 5 erlauben. Muss aber auch nach der Installation extra eingestellt werden.
     
  7. #6 pepsimaus, 11.06.2006
    pepsimaus

    pepsimaus Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für sie Hinweise bezüglich der Runlevel. Aber das in allen Runleveln die gleichen Dienste gestartet werden? Echt? Ich dachte, das wäre gerade das Ding mit den Runleveln, das unterschiedliche Diente gestartet werden. Wie dem auch sei, jedenfalls ist das viel einfacher für mich, wie gesagt, darum gings mir ja, wenn der kdm schirm kommt, kann ich im menü sagen, dass ich mich ohne gui auf der konsole einloggen will.

    Danke für alle Antworten!!!

    Pepsimaus
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kdm login unterbinden

Die Seite wird geladen...

kdm login unterbinden - Ähnliche Themen

  1. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  2. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′
  3. SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird

    SSH Login nur mit einer bestimmten IP die in einer Textdatei gespeichert wird: Hallo Ich bin andauernd Opfer einer Brute Force Attacke. Die IPs die fehlerhafte Logins produzieren werden nach dem 3ten Versuch gesperrt. Aber...
  4. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...
  5. Auto-Login auf Slackware

    Auto-Login auf Slackware: Hi, Ist gegen ein Auto-login auf einem nur privat zugänglichem Rechner (SL-13.37) grundsätzlich etwas einzuwenden? Und (falls nicht), wie am...