KDevelop gcc Aufruf

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von rdg, 28.07.2007.

  1. #1 rdg, 28.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2007
    rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    ich bin leider ein Liebhaber von KDevelop. Ich weiss die meisten bevorzugen vi und gcc auf der Konsole. Doch find ich KDevelop allein vom Klassenbaum schon übersichtlicher.
    Doch leider und nun zu meinem Problem weiss ich nicht wie ich die Bibliotheken zum gcc Aufruf hinzufügen kann.

    Kennst sich jemand mit KDevelop aus?

    Ups, schon gefunden, das ist ja jetzt peinlich ! :O
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silent-boy, 28.07.2007
    silent-boy

    silent-boy Eroberer

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrueck
    Also ich weiß nicht ob ich dich da richtig verstanden habe aber ich führe die programme immer über die konsole mit den gcc befehl aus
     
  4. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja generell ist das ja auch so. :)

    Nur verfügt KDevelop über Sktipte, welche auch den gcc ausführen
    und dabei brachte ich die Option das Bib's eingebunden werden. ;)
     
  5. #4 heidler, 29.07.2007
    heidler

    heidler Foren As

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Unter Projekt/Projekt-Einstellung/Einstellung für configure/
    unter Linker-Schalter kannst du Bibliotheken hinzufügen z.B: -lmysqlclient
    (Ich habe kdevelop 3.5.7)
    Tschau
     
  6. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Nun, KDevelop ist eben eine IDE. Und für die Benutzung einer IDE muss sich keiner entschuldigen.
    Die beste IDE ist imho immer noch das neue MS-Visual Studio. Für einen meiner Freunde ist das DER Grund nicht auf Linux zu wechseln. Und wenn ich ihn damit arbeiten sehe, dann weiß ich warum.

    Also, wie schon oben kurz angesprochen, sind die "Projekte" von KDevelop, Anjuta oder ähnlichem so erzeugt, dass sie mit den GNU tools (automake, configure) arbeiten.
    Damit kannst du dann ebenso Programme erstellen, die man mit dem magischen Dreisatz kompilieren kann.

    Hat für dicke große Projekte schon eine Vorteil - du musst dich um nix kümmern - für kleine Sachen sind die aber schon ein kleiner Overkill.
     
Thema:

KDevelop gcc Aufruf

Die Seite wird geladen...

KDevelop gcc Aufruf - Ähnliche Themen

  1. KDevelop 5: Erste Beta vorgestellt

    KDevelop 5: Erste Beta vorgestellt: Nach einem Jahr Arbeit hat Milian Wolff aus dem KDevelop-Projekt die Verfügbarkeit der ersten Betaversion der kommenden Generation der Umgebung...
  2. Kdevelop findet open CV headerfiles nicht

    Kdevelop findet open CV headerfiles nicht: Hallo, Versuche auf Kdevelop umzusteigen. "Hello World" klappt auch. habe open CV heruntergeladen und kompiliert. Die headerfiles liegen auch...
  3. KDevelop 4.6.0 freigegeben

    KDevelop 4.6.0 freigegeben: Die Entwicklungsumgebung KDevelop ist in einer neuen Version 4.6 verfügbar, die unter anderem bessere Unterstützung für den Debugger GDB bietet....
  4. KDevelop 4.4 veröffentlicht

    KDevelop 4.4 veröffentlicht: Die Entwicklungsumgebung KDevelop bringt in Version 4.4 eine Reihe von Verbesserungen und Erweiterungen. Die herausragendste Funktion stellt dabei...
  5. KDevelop 4.3 unterstützt C++11

    KDevelop 4.3 unterstützt C++11: Die Entwicklungsumgebung KDevelop bringt in Version 4.3 eine Reihe von Verbesserungen und Erweiterungen, die das Entwickeln in C, C++ und PHP noch...