KDE-Update mit Yast! Aber wann?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von miret, 11.06.2004.

  1. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Nun hab ich ja nach langen ahnungslosem Herumirren auch endlich festgestellt, wie man, besser das man überhaupt seine Progs auch per yast-update-quelle updaten kann und hab da auch bereits Gebrauch von gemacht!
    Nun gibt´s ja das neue KDE-stable! Wielange dauert das denn erfahrungsgemäss, bis das auch mit den für yast bereitgestellten servern bzw. verzeichnissen geht und die neuen files da drin sind!?
    Hab gerade mal nachgeschaut, aber ist noch nix. Dauert das immer etwas länger?
    Nicht das ich´s unbedingt brauche, aber mir jucken die Pfoten, weil ich das noch mal ausprobieren will! ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FritzX

    FritzX Linux Amateur

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW / Göppingen
    Hm,

    hast Du da bitte vielleicht einen Link dazu ?

    Woher bekommt man z.B. die Adressen der YaST Server ?

    Gruß,
    Fritz
     
  4. #3 ma-games, 13.06.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
  5. #4 LinuxSchwedy, 13.06.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, kenne die Funktion auch erst seit 9.1 ...;)

    Hmm, bei 3.2.2 hat es nicht lange gedauert ... Vielleicht liegt es diesmal am langen Wochenende ...
    SuSE ist ja in Bayern ... :D
     
  6. sowatt

    sowatt Foren As

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    ich habe gestern den KDE auf v.3.23 komplett über Yast upgedatet.
    Ging sogar völlig ohne Probleme, und sehr schnell über ftp://gwgd.de

    MfG
    sowatt
     
  7. #6 LinuxSchwedy, 13.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Na komisch ...

    KDE-Base habe ich schon aktuallisiert ... Das Paket wurde bei der Installation als 3.2.2 angezeigt, danach im YaST doch dann als 3.2.3 ... 8)
     
  8. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    So ganz glücklich bin ich mit der Geschichte auch nicht! War beim letzten mal schon etwas seltsam!
    Yast zeigt mir nix an! Gehe ich auf den bei mir in yast eingetragenen server bei leo.org, sehe ich die updates da liegen! ?(
    Als ich letztens das update auf 3.2.2 gemacht habe, hat mir yast auch erst nix angezeigt und urplötzlich die updatefähigen Dateien in Blau!
    Was muß man da eigentlich sagen? Simsalabim, oder was? :evil:
    Ein bisschen merkwürdig ist das schon. Kann vielleicht mal einer die genaue Prozedur hier posten? Also ich meine nicht den Eintrag der Quelle in Yast, sondern um die updatefähigen Dateien anzuzeigen.
    Ich hatte beim letzten mal einfach kde in die Suchmaske eingegeben und dann hat es ja auch irgendwann geklappt! Warum jetzt nicht?
    X( ;(
     
  9. #8 LinuxSchwedy, 13.06.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Jö, genau das fand ich vorhin komisch ... :(
     
  10. #9 ma-games, 14.06.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Hey, nichts gegen Bayern, ja? ;) ;)
     
  11. #10 LinuxSchwedy, 14.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hehe,

    mir ging es nicht um Bayern ... Am Donnerstag hatte nicht jeder einen Feiertag ... Die Jungs bei SuSE hatten aber frei und wahrscheinlich ein langes Wochenende, weil Bayern gefeiert hatte ... Das und nur das wollte ich damit sagen ... :)
     
  12. sowatt

    sowatt Foren As

    Dabei seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    wenn Ihr die FTP Quellen in Yast hinzugefügt habt dann den betreffenden Eintrag nach oben schieben und die anderen evtl. vorhandenen einträge deaktivieren.
    Dann Online gehen und in Yast auf 'Software installieren' gehen.
    Selektionen auswählen und dann sollten alle updatefähigen Dateien in blau angezeigt werden. Ich klick dann immer mit rechts in das rechte Feld und wähle :
    'alle in dieser Liste updaten wenn neuere Version verfügbar'.

    Das wars auch schon...

    MfG
    sowatt
     
  13. #12 damager, 14.06.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ich kann sowatt voll zustimmen. jab das gersten auf 2 pc's gemacht und es lief ohne probleme und unaufgelöste abhängigkeiten. *freu* :]
     
  14. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott

    Hmmm, dachte ich auch immer....hab ich ja so auch letztens bereits gemacht....ist aber leider momentan nicht so! Nix Blau, nix Update!
    :(
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Keine neuigkeiten? ;)
     
  17. #15 LinuxSchwedy, 14.06.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Doch ... Alle Pakete von KDE 3.2.3 haben bei mir im YaST tiefrote Farbe ... :rolleyes:

    Ich bereue es, dass ich ein Update unter SuSE 9.1 gemacht habe ... :devil:

    Unter Slack dagegen läuft 3.2.3 rund. :]
     
Thema:

KDE-Update mit Yast! Aber wann?

Die Seite wird geladen...

KDE-Update mit Yast! Aber wann? - Ähnliche Themen

  1. Nach KDE-Update: Sprachprobleme

    Nach KDE-Update: Sprachprobleme: Hallo, Nach dem Update auf KDE 3.5.4(via Apt) sind die Programme kaffeine und Sax2 auf Englisch. Ich hab schon versucht in...
  2. schirche buchstaben nach kde-update

    schirche buchstaben nach kde-update: Hallo! Habe gerade ein Update von KDE 3.2.3 auf 3.3.2 unter Slackware 10.0 gemacht. Nur leider sind die Buchstaben irgendwie dünn und uneben....
  3. Nach KDE-Update alles in English

    Nach KDE-Update alles in English: So, nachdem ich drei Anläufe brauchte, um die knapp 60 benötigten rpms per Yast zu installieren, ist mein kompletter Desktop in Englisch. Mir...
  4. Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd

    Opensuse iptables (yast FW) + MiniUPnPd: Hallo zusammen, ich habe ja meine OpenSuse Box momentan als Gateway eingerichtet und der Router dient nur als Access Point für alle Geräte...
  5. Opensuse 13.1 yast Firewall.....

    Opensuse 13.1 yast Firewall.....: Hi Guys, ich versuche gerade mal die Firewall einzurichten mit Masquarading das ich den ganzen internet verkehr von meinem Router WANs Port ans...