KDE Update auf 3.5.6, wie?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Emess, 12.03.2007.

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Muss mal wieder ne dumme Frage stellen. Würde gerne meinen KDE updaten.
    worauf muss ich achten? wo bekomm ich den KDE 3.5.6 her? Was passiert mit installierten Programmen? Wer hilft mir? :oldman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 Wolfgang, 12.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ähm..:think:
    Sind wir hier nicht bei Debian/Ubuntu?

    Das musst du entweder aus den unstable source holen, (hab jetzt nicht nachgesehen ob es da drin ist), oder von kde.org selbst ziehen.

    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 Goodspeed, 12.03.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    *lol* ... ich glaube nicht ...

    Wozu KDE 3.5.6?
    Naja ... wenn's sein muss ... experimental in die sources.list eintragen und halt aktualisieren ... ach ja ... und Däumchen drücken, dass es läuft ...
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Verdammt, das kommt davon wenn man morgens um 4:30 aufsteht und jetzt noch klar denken will ;)
    Ich glaube ich sollte so langsam ins Bett gehen *grins*

    Nix für ungut - mein Fehler ;D
     
  7. #6 gropiuskalle, 12.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Findest Du? Auf openSuSE jedenfalls läuft KDE3.5.6 völlig ohne Probleme, und diese Source ist glaube ich auch nicht mit sowas wie 'KDE-Playground' oder 'Kernel of the day' zu vergleichen.
     
  8. #7 Goodspeed, 12.03.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich sprach auch weniger von KDE 3.5.6 an sich, sondern von den experimental-Paketen ;)
     
  9. #8 gropiuskalle, 12.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oh, sind die 3.5.6-Pakete unter Debian nicht für sich als stabile Versionen erhältlich? Es gibt doch bestimmt eine Entsprechung für die von devilz irrtümmlich vorgeschlagene SuSE-Quelle, oder?
     
  10. #9 Goodspeed, 12.03.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Schaut nicht so aus ... aber vielleicht findet sich was auf www.apt-get.org
     
  11. #10 Wolfgang, 12.03.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Dann solltest du dich für eins von beiden entscheiden.
    Ich würd das frühe Aufstehen sein lassen. ;)

    Gruß Wolfgang
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Sofort - wenn du mein Gehalt weiter zahlst ;D
     
  13. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Danke für Info. Sorry hab vergessen zu erwähnen, dass ich mit Debian Etch unterwegs bin.
    Hab im Internet gelesen, dass in der Version 3.5.6 einge Fehler beseitigt wurden und irgendwie hatte ich immer das Gefühl, dass mit meinem 3.5.5 was nicht stimmt. Das zu Hintergrund, doch wie verhält es sich jetzt mit dem Update. Muss ich den alten vorher deinstallieren und was passiert mit installierten Programmen?
     
  14. #13 gropiuskalle, 12.03.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na updaten müsstest Du die KDE-Pakete, allerdings ist ja eben nicht klar, ob sich dies über ein Repository erledigen lässt, mit dem Du bei einem Systemupdate Dir nicht auch instabile Pakete einfängst - ansonsten müsstest Du (wenn ich das richtig verstehe) nämlich etliche Pakete einzeln updaten.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 HanSolo, 12.03.2007
    HanSolo

    HanSolo Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Abwarten und Tee trinken. Bei mir läuft KDE 3.5.5 wunderbar. In Sid kommt momentan nicht viel neues, weil man wohl darauf wartet das Etch Stable wird. Dann wird vermutlich in einem Rutsch alles kommen. KDE 3.5.6 Xorg 7.2 usw.

    Zumindest hab ich das so im Sidux-Forum gelesen :D
     
  17. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Danke das war der Todeskuss fürs Update. Zu viel Aufwand, zu viele Unbekannte.

    Danke an alle
     
Thema:

KDE Update auf 3.5.6, wie?

Die Seite wird geladen...

KDE Update auf 3.5.6, wie? - Ähnliche Themen

  1. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  2. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  3. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...
  4. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...
  5. Autor von xscreensaver kritisiert Debian-Update-Strategie

    Autor von xscreensaver kritisiert Debian-Update-Strategie: Jamie Zawinski, der Autor von xscreensaver, ärgert sich über Meldungen von Fehlern, die in neueren Versionen seiner Software längst behoben sind....