kde probleme

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Tux-Forever, 11.02.2004.

  1. #1 Tux-Forever, 11.02.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    SERWUZ :D
    und zwar wenn ich kde sei es 3.1.5 oder 3.2.0 installieren will mit apt-get install kdebase bringt er mir immer eine latte von abhängigkeitsproblemen selbst wenn ich den kdeserver in die sources-list mit aufnehme und ich hätt schon gern kde also wie stell ich das an das er kde installiert

    hab zur zeit Debian Testing am laufen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tig, 11.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2004
    tig

    tig Tripel-As

    Dabei seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    kommt am ende irgendetwas mit broken packages?
    ich glaub, dass liegt am kde server. die haben noch probleme mit ihren packages. wart ein bisschen ab. aber ich weiß es nicht genau

    /edit
    http://wiki.debian.net/?DebianKDE
     
  4. #3 h2owasser, 11.02.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    hmm. Ist denn jetzt schon kde 3.2 für debian testing draußen? Also die Pakete von kde.org sind für stable und vertragen sich nicht mit testing.
     
  5. #4 Tux-Forever, 11.02.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    ja er erzählt mir was von broken pakages naja wart ich einfach noch ein bisschen

    hm oder gibts wo pakete für 3.1.4?
    wenn ja sagt mir bitte wo und was ich in die sourceliste eintragen muss plz
     
  6. #5 h2owasser, 12.02.2004
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir läuft kde 3.1.5 ohne Probleme. Hab aber unstable und brauch daher keinen backport.
     
  7. #6 Tux-Forever, 12.02.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hm mist naja mit gnome 2.4.2 lässt sich auch gut leben :D
     
  8. #7 Tux-Forever, 12.02.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    oder weiss jemand ne url wo ich mir einfach mal alle pakete ziehen kann würd die dann grad mal mit der holzhammermethode drüberziehen :D
     
  9. salto

    salto Jungspund

    Dabei seit:
    16.02.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tux-Forever, 13.02.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    naja ist auch jetzt egal da ich es eh wieder runterschmeiss also debian da kein winex mit geht :(

    aber danke fuer die hilfe :)
     
  12. seR1us

    seR1us Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @salto
    thx für den sources.list eintrag.
    so einen habe ich schon seit geraumer zeit gesucht..


    greetz seR1us
     
Thema:

kde probleme

Die Seite wird geladen...

kde probleme - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...