KDE ohne kicker starten

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von toni, 02.08.2005.

  1. toni

    toni Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand eine Ahnung wie ich KDE ohne kicker starten kann?
    Ich hatte mir schon gedacht es nach dem starten zu killen, aber das ist unschön. Wenn dann möchte ich kicker von anfang an nicht mit starten.
    Ich brauche nur das Symbol vom Firefox, auf dem desktop, der per touchscreen im vollbildmodus mit einem lokalen java applet startet.

    Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe.

    MfG

    Toni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toni, 03.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2005
    toni

    toni Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine Lösung gefunden, falls es jemanden interessiert.


    ich habe in /opt/kde3/share/autostart/panel.desktop einfach "Exec=kicker" auskommentiert. Damit wird für jeden User der Kicker nicht geladen.

    Damit als root der kicker geladen wird, habe ich die panel.desktop ins autostart Verzeichnis 'root/.kde/Autostart' von root kopiert.

    Ich musste den Type noch auf "Application" ändern, weil immer eine Fehlermeldung kam, dass der Type "Service" nicht bekannt ist.

    Ist zwar doof dass es jetzt für alle User gillt, aber ich habe keine andere Lösung gefunden.
    Vielleicht weiss da noch jemand was.

    Jetzt suche ich nur noch eine Lösung wie ich den Firefox im Kioskmodus starten kann.
     
  4. #3 andrullo, 04.08.2005
    andrullo

    andrullo Jungspund

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    120.0.0.1
    Hi,
    ich würde mal tippen, dass du das, was du für root gemacht hast, auf jeden user übertragen kannst, indem du die datei panel.desktop in das entsprechende ~/.kde Verzeichnis des users kopierst, oder?
     
  5. toni

    toni Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja stimmt. Wenn ich jetzt neue User anlege muss ich es für jeden machen, damit der kicker mit geladen wird. Schade dass es nicht andersrum geht.
    Oder vielleicht geht es ja und ich weiss es nicht.

    Aber da soll kein anderer user drauf ausser root und "kasse".

    Es soll nämlich ein kassensystem werden. Da soll kde nur mit einem Sybmol auf dem desktop starten und die kasse wird dann über ein java applett mit dem browser und einem touchscreen bedient.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KDE ohne kicker starten

Die Seite wird geladen...

KDE ohne kicker starten - Ähnliche Themen

  1. FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables

    FTP/FTPS ohne ip_conntrack_ftp oder nf_conntrack_ftp mit iptables: Guten Tag, kennt jemand von euch eine Möglichkeit wie ich vsftpd nutzen kann zusammen mit einer Firewall ohne die im Betreff angegebenen...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Firefox 45 ohne Tab-Gruppen

    Firefox 45 ohne Tab-Gruppen: Die Mozilla Foundation hat planmäßig die Version 45 ihres Webbrowsers Firefox veröffentlicht. Die Tab-Gruppen wurden aus dem Browser in ein Add-On...
  4. Dronecode-Projekt bringt kommerzielle Drohnenanwendungen voran

    Dronecode-Projekt bringt kommerzielle Drohnenanwendungen voran: Das vor über einem Jahr gegründete Dronecode-Projekt zählt jetzt 51 Mitglieder und und verstärkt seine Bemühungen um eine einheitliche Plattform...
  5. Ring: Sprach-, Video- und Chat-Kommunikation ohne zentrale Server

    Ring: Sprach-, Video- und Chat-Kommunikation ohne zentrale Server: Savoir-faire Linux inc. und das SFLphone Development Team haben die erste öffentliche Alphaversion einer neuen Sprach-, Video- und...