KDE oder Gnome oder ...

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von seim, 14.12.2006.

?

Was nutzt ihr?

  1. Gnome

    76 Stimme(n)
    30,6%
  2. KDE

    120 Stimme(n)
    48,4%
  3. Konsole^^

    21 Stimme(n)
    8,5%
  4. was anderes ...

    31 Stimme(n)
    12,5%
  1. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Ganz einfach:
    was für ein KDE/Gnome/.. nutzt ihr und warum ist das eurer meinung nach das beste ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 root1992, 14.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    gabs das nicht schon mal *gähn* ?
     
  4. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    mist...

    ich such vorher noch danach aber irgendwie steht das in der SuFU erst auf Seite 21 oO
     
  5. #4 andylinux, 14.12.2006
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Ist doch eigentlich ganz interessant(aus statistischen Gründen).

    Schließlich verändern sich auch die Ergebnisse :D
    -> ist jetzt kein witz
     
  6. #5 StyleWarZ, 14.12.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Naja.. wenn schon dann doch richtig.. Nicht nur KDE/Gnome/Konsole/sonst was..

    Dann bitte alles was gängig ist! Zum Beispiel:

    http://xwinman.org/
     
  7. #6 Ritschie, 14.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Also ich verwende ausschließlich KDE.

    Laptop (SuSE 9.3): KDE 3.4.0
    1. PC (SuSE 9.3): KDE 3.4.0
    2. PC (Slackware 11.0): KDE 3.5.4

    Warum? Weil KDE einfach am meisten meinen Ansprüchen gerecht wird. Schlanke DE brauch ich nicht, weil meine Rechner eigentlich aktuell genug sind, um mit KDE problemlos zu laufen. Und mit der Bedienung von Gnome konnte ich mich noch nie anfreunden.

    Gruß,
    Ritschie

    P.S. ich find´s durchaus gerechtfertigt, so ne Umfrage mal neu zu erstellen. Wie ja schon erwähnt, können sich die Werte ja im laufe der Zeit durchaus ändern.
     
  8. #7 posiputt, 14.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2006
    posiputt

    posiputt zwar!

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    nachdem mir kde und gnome zu maechtig sind, benutz ich nur noch fluxbox.. auf einem notebook wuerde ich vermutlich wmii oder dwm benutzen. die sind verwandt und darauf ausgelegt, nur mit tastatur bedient zu werden. wmii ist etwas komplexer als dwm, letzter ist sehr klein und sehr spartanisch. laut beschreibung, hab von den beiden bisher nur wmii ausprobiert.
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich nutze KDE. Will nicht behaupten, dass es das beste ist, aber dank ksysguardd kann ich damit die Performance unserer Server über mein Panel im Auge behalten. Ausserdem sagt es mir optisch eher zu als Gnome und an diverse Tools, die sich, da mit QT geschrieben, optisch besser in KDE einfügen habe ich mich im Laufe der Jahre einfach gewöhnt (KDevelop, KMail usw.).
     
  10. #9 gropiuskalle, 15.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich denke auch, es ist in erster Linie eine Frage der Gewöhnung - ich habe summa summarum vielleicht 'ne Stunde in Gnome 'reingeschaut, und konnte nie so recht was mit anfangen. Jetzt lobe ich zwar die Funktionsvielfalt von KDE, aber hätte ich mit Gnome angefangen, würde ich jetzt vielleicht dessen Übersichtlichkeit loben. Ich konnte auch nie verstehen, warum Linus Torvald in seiner Ablehnung von Gnome so emotional wurde und G. sogar gleich die Bevormundung seiner Anwender vorwarf... so riesig sind die Unterschiede ja dann doch nicht.
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Naja, Torvalds hatte sich aufgeregt, weil Gnome diverse Funktionalitäten vor den Usern versteckt. Speziell ging es ja bei dem Streit um die Ansteuerung von Druckern, wo diverse in die Treiber implementierte Features mit Gnome-Programmen (also welche, die die libgnomeprint nutzen) nicht nutzbar waren und das Gnome-Projekt die Implementierung derselben ablehnte, weil sie die "User nicht überfordern" wollten, d.h. sie wollten die Druckersteuerung so einfach wie möglich bedienbar machen.
     
  12. #11 gropiuskalle, 15.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mir persönlich ist Gnome auch eindeutig zu einschränkend, gerade weil viele Funktionen sehr schwer zu entdecken sind, aber ob ein user sich bevormundet fühlt, sollte er schon selbst entscheiden. Linus Torvald hat ja es ja so dargestellt, als ob Gnome nicht mehr der Philosophie von Linux entsprechen würde... andererseits: wenn jemand das behaupten kann, dann er. War ja alles seine Idee.
     
  13. #12 LinuxRulerSuSE, 15.12.2006
    LinuxRulerSuSE

    LinuxRulerSuSE Doppel-As

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Also ich benutze auch KDE ist man als SuSE jünger eh gewohnt , ist ja eh neu das jetzt auch Novell mehr auf Gnome setzt . Na ja ist halt eine geschmacksache da mich bunte Sachen schon immer angezogen haben und mir bei KDE die bedinung auch noch voll zu sagt , habe ich mich auch wircklich nie so mit Gnome beschäftigt halt nur mal kurz bei einer ubunutu Live CD und ich muß sagen ich war froh als ich meinen KDE wieder hatte.
     
  14. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    @LinuxRulerSuSE: Na dann schau dir mal Kubuntu an. :)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 LinuxRulerSuSE, 15.12.2006
    LinuxRulerSuSE

    LinuxRulerSuSE Doppel-As

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Das war ja auch nicht negative auf distri bezogen sondern wollte damit sagen das da das letzte mal vor einen aktuellen gnome gessen habe. Ich kenne natürlich Kubuntu
     
  17. #15 seim, 15.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2006
    seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    naja wie soll man sagen die umfrage kann nur noch n mod oder admin ändern...^^

    wäre dan die neue liste:

    -KDE
    -Gnome
    -XFce
    -Fluxbox
    -Windowmaker
    -Enlightenment
    -IceWM
    -Afterstep
    -XPDE
    -Konsole^^
    -was andres...
     
Thema:

KDE oder Gnome oder ...

Die Seite wird geladen...

KDE oder Gnome oder ... - Ähnliche Themen

  1. pam_mount + kde oder gnome probleme

    pam_mount + kde oder gnome probleme: Ich hab jetzt soweit alles am laufen. AD integration klappt super mit Samba. Das einzige dicke Problem ist, das wenn ich die home directories der...
  2. Gnome oder/und KDE

    Gnome oder/und KDE: :hilfe2::hilfe2::hilfe2: Hallo zusammen! Zuallererst mal wünsche ich euch allen hier ein gutes neues Jahr mit viel Gesundheit und ganz viel...
  3. Wie komme ich in KDE oder GNOMe

    Wie komme ich in KDE oder GNOMe: Hallo, habe mir gerade erfolgreich FreeBSD 6.2 installiert. Wenn ich meine PC jetzt hoch fahre komme ich erst mal in eine Konsolen Umgebung. Dort...
  4. KDE oder Gnome wie starten???

    KDE oder Gnome wie starten???: bin Debian Neuling, habe mich davor in suse probiert, habe jetzt die aktuelle version von Debian installiert, aber jetzt komme ich in der KOnsole...
  5. debian + gnome oder kde

    debian + gnome oder kde: hallo an alle bin ein überzeugter wn user doch da windows immer langsamer wird mit der zeit und immer mehr HW verschlingt dachte ich mir mal...