KDE Icons bleiben nicht am Platz :/

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von devilz, 20.06.2005.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also ich hab das Problem bereits auf mehreren Distros (einschl. FreeBSD) gehabt.

    Die Icons (einige jedenfalls) rutschen nach jedem Neustart immer wieder etwas höher "bis sie mit anderen Icons kollidieren und dann nebeneinander, bzw. total verrutscht sind."

    Hört sich komisch an - aber vielleicht hatt der eine oder andere etwas ähnliches bemerkt?

    Vielleicht liegt es auch an den Fonts für die Desk Icons - aber trotzdem sollte sowas nicht passieren ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 20.06.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Ich hab mit Debian Sid und KDE 3.4.1 ähnliche Probleme. Ich hab immer links und rechts diverse Icons und nach jedem Neustart sind alle links am Bildschirmrand. Wenn das mal nicht der Fall ist, passiert das gleiche wie bei dir. Ich hab meine erst mal alle links angeordnet weil mit der Zeit dann doch nervt immer wieder die Icons zu justieren.
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm ... verwendest du auch andere Fonts unter den Icons?
     
  5. #4 lordlamer, 20.06.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hab die gleichen probs mit debian sarge und kde 3.3
     
  6. #5 Edward Nigma, 20.06.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Ich verwende Free Sans Größe 12 Bold auf dem Desktop.
     
  7. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Mit Lucida Sans in Gr. 16 isses nicht besser. Bei mir ist eins, das konsequent beim naechsten Einloggen nach links wandert, der Papierkorb wandert nach oben und ein paar werden bei der superkaramba-Initialisierung nach oben geschoben und bleiben sonst komischerweise am Fleck. Meine Loesung hiess bisher auch Resignation...

    -khs
     
  8. #7 NiceDay, 20.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ich kämpfe auch patu mit einem Floppy-Icon was nach jedem Neustart wieder da liegt wo es will und nich wo ich das haben möcht (auch Sarge mittlerweile KDE 3.3.2)...
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Na klasse - ich hoffte eigentlich das ich der einzige mit diesem bescheidenen Problem bin :(
     
  10. #9 -str]ID[er-, 21.06.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    nein bist du nicht.

    bei mir liegt der usb stick der sich mountet bei jedem mountvorgang an einer anderen stelle.

    mein mittel bis jetzt ist einfach nur desktop aufräumen, klingt doof ist aber so.

    was mich beruhigt das ich nicht alleine bin, ich dachte erstmal das es an meiner doofheit liegt.
     
  11. #10 lordlamer, 21.06.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi!

    hab mich mal grad schlau gemacht im irc.

    das ist nen bug in kde ;)

    der soll wohl anscheinend nicht vor kde4 gefixt werden. jemand meinte auch der sei in kde 3.4 schon gefixt. aber da scheinen ja auch die gleichen probs noch zu bestehen.

    nur mal so zur info nebenbei :(
    mfg frank
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Na das is aber nen Bug der schon seit 3.x existiert :(

    Schade das es noch so lange dauert ....
     
  14. #12 DennisM, 21.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    also ich habe das problem nicht .. Gentoo KDE 3.4.1 :)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

KDE Icons bleiben nicht am Platz :/

Die Seite wird geladen...

KDE Icons bleiben nicht am Platz :/ - Ähnliche Themen

  1. Citrix-Icons

    Citrix-Icons: Hallo Wisst ihr vielleicht wie ich bei der Citrix Plattform, wenn ich z.B Excel oder Outlook aufmache und danach das programm minimiere, die...
  2. Icons von KDE >>> GNOME auf Arbeitsfläche

    Icons von KDE >>> GNOME auf Arbeitsfläche: auf meinem Laptop kann ich mich mit den zwei Desktop Environements (KDE und GNOME) anmelden... Jene Icons, welche ich unter KDE in das Feld...
  3. Keine Minimierung- und Maximierung-Icons mehr in den Programmen

    Keine Minimierung- und Maximierung-Icons mehr in den Programmen: Hallo PC mit 3 user, Debian-Sid, amd64 mit kdm4 + xfce4. Bei eine user tritt folgendes Problem seit gestern auf, mein Sohn hat mit nautilus...
  4. Ordnericons

    Ordnericons: Also, wenn man Gnome installiert werden ja automatisch Ordner eingerichtet, diese haben ja automatisch ein Icon bekommen, nun möchte ich dies...
  5. VNC Icons

    VNC Icons: Hi, ich habe hier ne Debianbuechse mit lenny stable drauf. Das Ding ist dafuer gedacht, von jedem Rechner in der Wohnung (ca 8) die gleichen...