KDE grafik bug am Cursor

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von brainfuck, 17.06.2007.

  1. #1 brainfuck, 17.06.2007
    brainfuck

    brainfuck Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Hi leute,

    Ich hab keine Ahnung wo Ich nach einer Lösung für mein Problem suchen soll. Darum poste Ich es mal hier.
    Mein Problem ist das KDE immer wieder eine art buggy aussehende "Miniatur Ansicht" eines Fensters an meinem Cursor anzeigt. Die "extra Ansicht" verschwindet erst wenn der Cursor sich mal ändert, zum beispiel zum verschieben am Fenster Rand oder wenn man auf Text zeigt.
    Hat jemand von euch ne Idee woran das liegen könnte?

    brainfuck
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 brainfuck, 19.06.2007
    brainfuck

    brainfuck Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Hat hier echt niemand ne Idee? Naja, für den Fall das es weiterhilft:
    Das Problem scheint (fast) immer aufzutauchen wenn sich etwas in kde/qt fenstern ändert.

    Gruß, brainfuck
     
  4. #3 oyster-manu, 20.06.2007
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    kannst du einen screenshot posten? dann kann mans als außenstehender besser verstehen.
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Und dann mal testen:
    * wie siehts aus, wenn ein anderer Nutzer eingeloggt ist
    --> wenn OK, dann .kde Verzeichnis mal umbenennen weil vllt Konfiguration verhaun
    --> wenn nicht OK, dann mal vielleicht KDE INstallation auffrischen, Pakete neu installieren etc.
     
  6. #5 brainfuck, 20.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2007
    brainfuck

    brainfuck Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Nen Screenshot hab ich auch schon machen wollen, aber da sieht man den cursor und damit den bug nicht. Werd aber mal die anderen Tipps probieren.
    Noch ein Problem welches Ich unter KDE auch habe ist das ich mich prinzipiell 2 mal ausloggen muss damit es auch klappt. Beim ersten Versuch wird nur das hintergrund bild auf schwarz gestellt, sonst läuft alles normal weiter. Beim 2. mal klappts dann.

    Gruß, brainfuck
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Also Ich hab festgestellt das es an meiner config liegt, aber Ich frage mich was ich daran falsch gemacht haben kann.

    Gruß brainfuck
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Also Ich muss KDE nicht verstehen. Ich habe alle diese Probleme offenbar nur beim ersten login seit dem system boot.

    Wenn Ich mich wieder auslogge und wieder einlogge habe Ich offenbar keine der besagten Probleme. Hat dazu jemand ne Idee?

    Gruß, brainfuck
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Und grad noch eine änderung. Die Probleme tauchen immer noch auf, aber diesmal erst nach einer gewissen benutzungszeit. Hat jemand dieses Problem im zusammenhang mit dem programm "yakuake"? Ich hab grad das Gefühl das dieses Programm die Probleme auslösen könnte. Werd das am besten demnächst testen.
     
  7. #6 gropiuskalle, 20.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich weiß nicht, welchen Zusammenhang Du zwischen Yakuake und dem Cursorverhalten siehst, aber gebe trotzdem mal an, welche Version von KDE bzw. Yakuake Du verwendest.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 brainfuck, 20.06.2007
    brainfuck

    brainfuck Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eppstein/Taunus
    Ist halt nur ne überlegung, kam mir so vor. Ich benutze KDE v3.5.5-r4 und yakuake v2.7.5. Das ganze läuft übrigens auf einer gentoo installation.

    Gruß, brainfuck
     
  10. #8 branleb, 23.06.2007
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    Ich hab ein dasselbe problem, aber immer nur auf meinem second display mit Xinerama aktiviert, allerddings ändert sihc der curosr auf diesem Bildschirm gar nicht ...
    hat jemand hier ne Idee?
     
Thema:

KDE grafik bug am Cursor

Die Seite wird geladen...

KDE grafik bug am Cursor - Ähnliche Themen

  1. Umlaute mit Grafiktool

    Umlaute mit Grafiktool: Halli, ich moechte gern ein Tool bzw eine Anwendung, mit der ich die Umlaute mit Klicks einfuegen kann. Distribution ist Knoppix.
  2. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  3. Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung

    Grafiktreiber von Nvidia und AMD mit Vulkan-Unterstützung: Nvidia und AMD haben Betaversionen ihrer Linux-Grafiktreiber herausgegeben, die erstmals die neue 3D-Schnittstelle Vulkan unterstützen. Aber auch...
  4. GPUOpen: AMD-Initiative für freie Grafik-Entwicklungswerkzeuge gestartet

    GPUOpen: AMD-Initiative für freie Grafik-Entwicklungswerkzeuge gestartet: Vor etwa sechs Wochen hatte AMD die GPUOpen-Initiative angekündigt, in deren Rahmen alle Entwicklungswerkzeuge und Bibliotheken für die...
  5. GPUOpen: AMD will alle Grafik-Entwicklungswerkzeuge freigeben

    GPUOpen: AMD will alle Grafik-Entwicklungswerkzeuge freigeben: AMD hat die GPUOpen-Initiative angekündigt, in deren Rahmen alle Entwicklungswerkzeuge und Bibliotheken für die Grafikchips unter freie Lizenzen...