KDE Benutzerprofil kopieren

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Floh1111, 01.03.2008.

  1. #1 Floh1111, 01.03.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Hi,

    und zwar möchte ich das KDE-Profil eines Benutzers auf 3 andere Benutzer kopieren.
    D.h. ich möchte das deren Desktopoberfläche genauso aussieht wir die des zu kopierenden Benutzers.

    Dazu gehören die Einstellungen im Kicker (Aussehen der Uhr, Einstellungen des Pagers, Hintergrund, Größe etc), der Hintergrund des Desktops, Einstellungen der Fensterdekoration, Ikonthemes, Autostarteinträge (für Kmix, Superkaramba und Knetworkmanager).

    Was ich nicht kopieren möchte sind Bookmarks im Firefox oder Emails aus Kmail oder Adressbucheinträge, allerdings hat der zu kopierende Benutzer diese bis jetzt auch noch nicht erstellt, es ist also ein blanko-Nutzer.

    Gibt es so eine Art Profil-Kopieren-Funktion von KDE bzw. welche Dateien muss ich kopieren oder gibt es eine andere Lösung?

    Währe cool wenn mir da kurz wer helfen könnte...
    Floh1111
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast1, 01.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

    Am einfachsten den Ordner

    Code:
    $HOME/.kde
    kopieren und mit chown den Besitzer ändern.

    FF/TB sind GTK-Programme, die sind also schon mal raus.

    Weitere Einstellungen bezgl. Bookmarks von Konqui oder Userlist von Kopete & Co finden sich unter

    Code:
    $HOME/.kde/share/apps/
    So lange es sich überall um die selbe Distri und KDE-Version handelt, ist das "Null Problemo", IIRC ist KMail auch kein Problem, da die Konten&Co. in

    Code:
    $HOME/.kde/share/apps/kmail
    liegen.

    //Edit:

    Und die Mailboxen selbst liegen eh in

    Code:
    $HOME/Mail
    also auch kein Problem.

    Also einfach nicht mitkopieren, genau so wie die zu kmail gehörenden Configs in

    Code:
    $HOME/.kde/share/config
    Greetz,

    RM
     
  4. #3 bitmuncher, 01.03.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die Emails bei kmail liegen nicht in ~/Mail sondern in ~/.kde/share/apps/kmail/mail.
     
  5. #4 Floh1111, 01.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Supercool hat ohne Frobleme funktioniert!
    //Edit: Währe noch eben anzumerken das der ~/.kde und sein Inhalt auch dem neuen Benutzer gehören muss

    Danke
    Floh1111
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Scheint wohl distributionsabhängig zu sein:

    Code:
    du -h --max-depth=1 Mail/
    20K     Mail/drafts
    16K     Mail/outbox
    16K     Mail/Gespeichert
    6,8M    Mail/sent-mail
    16K     Mail/templates
    1,8M    Mail/inbox
    16K     Mail/trash
    8,7M    Mail/.Gespeichert.directory
    2,1M    Mail/.inbox.directory
    20M     Mail/
    
    du -h --max-depth=1 .kde/share/apps/kmail/mail/
    16K     .kde/share/apps/kmail/mail/drafts
    16K     .kde/share/apps/kmail/mail/outbox
    16K     .kde/share/apps/kmail/mail/sent-mail
    16K     .kde/share/apps/kmail/mail/templates
    16K     .kde/share/apps/kmail/mail/inbox
    16K     .kde/share/apps/kmail/mail/trash
    148K    .kde/share/apps/kmail/mail/
    Ich dachte auch zuerst, daß alles in zweiterem Ordner liegt, aber die Ausgabe oben ist eindeutig. (Nur deshalb auch der Edit im letzten Post).

    (Ach ja, openSUSE 10.2)

    Greetz,

    RM
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Always-Godlike, 01.03.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Code:
    su
    chown -R <neueruser>:<neuegruppe> /home/<neueruser>/.kde
    Oder was meinst du Floh1111?
     
  9. #7 Floh1111, 01.03.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Jap ;)
     
Thema:

KDE Benutzerprofil kopieren

Die Seite wird geladen...

KDE Benutzerprofil kopieren - Ähnliche Themen

  1. Benutzerprofile werden vom Server nicht kopiert

    Benutzerprofile werden vom Server nicht kopiert: Guten abend, vielleicht kann mir helfen: Ich habe samba-3.4.5 installiert und ich kann keine benutzer-profile laden, die auf dem server...
  2. Benutzerprofile können nicht von Samba PDC geladen werden

    Benutzerprofile können nicht von Samba PDC geladen werden: Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Beim Login auf meinen PDC werden die Benutzerprofile nicht geladen. Fehlermeldung: Die Serverkopie...
  3. Benutzerprofile unter XP

    Benutzerprofile unter XP: Hallo Leute, hab gerade einen Sambaserver aufgesetzt und hab folgendes Problem. Die Mühle läuft zwar, aber wenn ich auf dem Windows XP Rechner...
  4. Windows Benutzerprofile

    Windows Benutzerprofile: Hallo :) Man sollte eigentlich meinen das Thema wurde x-fach durchgekaut. Aber entweder bin ich zu blöd oder es gibt wirklich nichts dazu....
  5. Samba3 als PDC Probleme Benutzerprofile

    Samba3 als PDC Probleme Benutzerprofile: Hallo habe eine SuSE 9.3 aufgesetzt und Samba3 als PDC eingerichte. Es lauf verschiedene Win-Client in der Domaine Win98 - WinXP. Läuft...